Die Suche ergab 4 Treffer

von Cvlr
06.12.2018, 20:45
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten

Moin Martin, Hi, Könnte ein Problem sein, das wir erst kürzlich in einem anderen Threat angesprochen haben. Klingt für mich, als wenn er gnadenlos zu fett läuft, aber eher wie wenn es das Schwimmernadelventil überdrücken würde. Hast du das vielleicht einen Link für mich? Bin hierzu – wahrscheinlich ...
von Cvlr
06.12.2018, 20:25
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten

Hi Neujoker, zusätzlich: ..... Der Bulli steht aktuell in einer Halle und wir versuchen jedes Wochenende vorbeizuschauen und den Motor einmal anzuschmeißen. .... Ich halte dieses Vorgehen für absolutes Gift. Der Motor wird nicht richtig betriebswarm und Kondensate verdampfen nicht aus dem Motoröl. E...
von Cvlr
06.12.2018, 20:17
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 441

Re: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten

Moin gyz, gib zuerst mal den Motorkennbuchstaben--den findest du vor der Motornummer--die ist unter dem Lichtmaschinenfuß eingeschlagen--normalerweise sollte da ein "AS" oder "AD" stehen--auch die Bezeichnung des Vergasers ist hilfreich-- steht seitlich auf dem Gehäuse--Solex xy ...
von Cvlr
05.12.2018, 22:51
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 441

T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten

Moin Moin, ich sage mal 'Hallo' in die Runde und oute mich als Forum-Neugling. Gemeinsam mit meiner Frau bin ich auch seit kurzem stolzer Besitzer einer T2 Pritsche (BJ '75). Wir haben unsere orangene Else vor kurzem ins wunderbare Hamburg geholt. Jetzt haben wir ihr einen Spriegel aufgesetzt, damit...

Zur erweiterten Suche