Die Suche ergab 31 Treffer

von pittsbulli
20.04.2010, 19:17
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Umbau WBX auf JX...
Antworten: 4
Zugriffe: 454

Re: Umbau WBX auf JX...

Hallo Volkmar,
nochmal danke für den Tip :bier ...habe mich mit JMK kurzgeschlossen und er konnte mir weiter helfen...aber wenn ich mir die ganze Arbeit so anschaue, mache ich mir doch meinen wieder fertig...den kenn ich mit all seinen Macken... :mrgreen: ...

so bis dann mal...
Gruß Peter
von pittsbulli
05.04.2010, 01:39
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Umbau WBX auf JX...
Antworten: 4
Zugriffe: 454

Re: Umbau WBX auf JX...

Hallo Volkmar,
danke für Deine antwort...ich bin ein Dieseltreter durch und durch...also deshalb meine Wahl, zudem hat der Diesel auch genug Kraft zum ziehen und der Verbrauch paßt auch...
Aber was meinst Du mit dem 165er Forum? Hilf mir da mal auf die Sprünge...

bis denne
Peter
von pittsbulli
04.04.2010, 21:39
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Umbau WBX auf JX...
Antworten: 4
Zugriffe: 454

Umbau WBX auf JX...

Hallo an alle... bin auch mal wieder hier...und habe natürlich gleich wieder ein paar Fragen... ;-). Es geht um den Umbau WBX auf JX...nun zur ersten Frage...paßt der Kühler mit Lüfter vom JX in die Karosse vom WBX? wenn nicht, hat schon mal jemand den Tunnel vom JX in eine WBX karosse umgebaut? Hat...
von pittsbulli
19.06.2009, 22:59
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Probleme mit dem Turbo beim JX...
Antworten: 3
Zugriffe: 346

Hallo...
@Tottip...die schrauben sitzen komischerweise bombenfest...habe sie aber auch nicht eingeklebt....nur wie kann er sich jedesmal an der Verbindung losrappeln???

Gruß
Peter
von pittsbulli
19.06.2009, 09:04
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Probleme mit dem Turbo beim JX...
Antworten: 3
Zugriffe: 346

Probleme mit dem Turbo beim JX...

Moin moin... habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Turbolader... er ist undicht und zwar an der Abgasseite, wo er mit den sechs kleinen Schrauben angeflanscht ist. Ich habe ihn schon zweimal ausgebaut und dabei festgestellt, das die beiden Gehäusehälften lose waren...wie kann das passieren? ...
von pittsbulli
19.06.2009, 07:33
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Fahrerkabine mit Teppich auslegen
Antworten: 23
Zugriffe: 5340

Hallo...
mit Dämmatten und dem dazugehörigen Teppich ist es auch leiser. Ich kann Dir von selbermachen nur abraten...ist ne schweine Maloche und sieht nicht annähernd so gut aus wie der Orginale...aber wie alles im Leben eine reine Geschmacksache....

Wünsche Dir noch viel Spaß dabei...

Peter
von pittsbulli
28.04.2009, 13:21
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Neuling braucht etwas beratung! :)
Antworten: 27
Zugriffe: 2341

Hallo Bakter,
Du hast Dir irgendwie einen denkbar ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht, allderweil Du mit Deinem Vorhaben um diese Zeit nicht der einzige bist...würde sagen etwas dumm gelaufen, aber die Hoffnung nie aufgeben...irgendwann kommt der Richtige bestimmt...

Gruß
Peter
von pittsbulli
28.04.2009, 13:16
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: orginales Schiebedach umbauen
Antworten: 5
Zugriffe: 547

@Achimsen...
in wie fern ist das Dach anders? mit den Wasserabläufen habe ich mir schon gedacht, das es schwierig wird...sind denn in der Schiebedachversion noch zusätzliche Streben oder Aufnahmen drin?

Gruß
Peter
von pittsbulli
27.04.2009, 23:17
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Neuling braucht etwas beratung! :)
Antworten: 27
Zugriffe: 2341

Hallo... ich selber bin vor vielen Jahren mit nem 50PS Diesel und Jokerausstattung mit Klappdach angefangen...wenn ich sage es war ne Katastrophe untertreibe ich bestimmt...mit Rückenwind bergab und nächste Tankstelle in Sicht gerade mal 100km/h...nee danke...3Monate ausgehalten. Danach habe ich mir...
von pittsbulli
27.04.2009, 22:47
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: orginales Schiebedach umbauen
Antworten: 5
Zugriffe: 547

orginales Schiebedach umbauen

Hallo allerseits, ich mal wieder...haben vielleicht ein neues Vorhaben ins Auge gefaßt. Wir wollen ein orginales Schiebedach aus nem alten t3 umbauen...hat das schon jemand durchgeführt und wenn ja worauf sollten wir achten? Kann mir nicht vorstellen, das wir die einzigen sind, die so verrückt sind....
von pittsbulli
16.04.2009, 10:47
Forum: Wo wohnt wer ?
Thema: Rinteln/Liebenburg
Antworten: 2
Zugriffe: 1188

hallo prediger,
ich führe auch ne fernbeziehung und meine herzdame kommt aus porta, also bei dir um die ecke...wennste mal was hast, kannste dich gerne melden...

gruß peter
von pittsbulli
01.04.2009, 22:08
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: T3 jx bremspedal vibriert/schlägt
Antworten: 11
Zugriffe: 2116

Das ist doch gut, das der Fehler so schnell gefunden wurde...kleine Ursache große Wirkung...

Peter
von pittsbulli
31.03.2009, 22:26
Forum: Plauderecke
Thema: [Anleitung] Bilder einstellen/einfügen
Antworten: 198
Zugriffe: 49722

test
von pittsbulli
31.03.2009, 21:23
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: T3 jx bremspedal vibriert/schlägt
Antworten: 11
Zugriffe: 2116

Bremstrommeln...

Hallo...
hatte mal das gleiche Problem...bei mir waren es die hinteren Bremstrommeln (logisch hinten...lol). War das pulsieren des Bremspedals denn schon vor der REparatur hinten? wenn nicht ist es ziemlich klar eine oder gar beide trommeln...

Gruß
Peter
von pittsbulli
24.02.2009, 11:22
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Probleme mit der Lichtmaschine am TD
Antworten: 5
Zugriffe: 367

Moin Moin Ihr Driver...
erstmal danke für die Tips...habe den Fehler gefunden...es waren tatsächlich die Läufer von der Lima...also ne neue muß her... :-( ...also Ärmel hoch und weiterschrauben...

Gruß Peter
von pittsbulli
23.02.2009, 01:17
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Probleme mit der Lichtmaschine am TD
Antworten: 5
Zugriffe: 367

Probleme mit der Lichtmaschine am TD

Hallo an alle... mein Bus ärgert mich wieder ein mal...habe probleme mit meiner Lichtmaschine :gr ...war heute auf der Autobahn so bei 3500U/min,als plötzlich die rote Lampe mit dem bekannten Batteriesymbol leuchtet...ohne vorher zu flackern, sondern sofort volle Pulle an. Nach ca 30 Sekunden ging s...
von pittsbulli
11.02.2008, 20:06
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

erklären kann ich es mir auch nicht...habe aber gesehen das am steuerrad der pumpe schleifspuren sind und ein paar aluspäne vorhanden waren...beim probelauf lief aber alles rund und schliff nirgens....merkwürdig ist das schon...

gruß
peter
von pittsbulli
10.02.2008, 21:16
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

also die nockenwelle und kurbelwelle paßten aber die esp war ne ganze ecke neben der spur....somit habe ich echt mächtig glück gehabt...fragt sich nur warum die esp mit einem mal so daneben lag?
gruß an alle
peter
von pittsbulli
09.02.2008, 23:51
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

@Harro...
wieviele Zähne denkst du denn das es sind, wenn die Markierung auf der Schwungscheibe um fast 5 cm neben der eigendlichen Markierung steht????

Sind es gar mehr gewesen? Ich habe nix anderes gemacht wie den Riemen in die richtige Position gebracht....und das mit Erfolg!!!!

Gruß Peter
von pittsbulli
09.02.2008, 21:26
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

Hallo Leutens... habe heute meine Steuerzeiten möglichst korrekt eingestellt, soweit es ohne die ganzen Spezialwerkzeuge möglich war...und stellt Euch vor...es gibt tatsächlich noch Wunder. Der Motor ist sofort nach dem ersten Dreh angesprungen und läuft hervorragend... :-P...trotz das der Zahnrieme...
von pittsbulli
06.02.2008, 21:00
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: TD Springt an.. ABER
Antworten: 27
Zugriffe: 3099

hallo... also wennste einen td drin hast müßte er 70 ps haben...solltest du an der nockenwelle bzw stößeln nichts erkennen können, würde ich den kopf abbauen und gucken, wie die ventile bzw die kolben aussehen...mir steht die gleiche arbeit wohl ins haus...mein zahnriemen ist um 2 zähne übergesprung...
von pittsbulli
06.02.2008, 20:45
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

@ PHo....das ließt sich doch echt verständlich....im Buch war da nie so die Rede von gewesen...ich danke Dir und werde es am WE mal so versuchen...aber stimmt schon...die Steuerzeiten am Diesel sind nicht ganz einfach einzustellen....im Buch schreiben sie auch ich soll die Schraube ne halbe Umdrehun...
von pittsbulli
05.02.2008, 22:36
Forum: Who is who ?
Thema: Frau + Bus = völlige Planlosigkeit
Antworten: 70
Zugriffe: 9990

Hallo Pauline....
auch von mir ein herzliches Wilkommen aus dem Münsterland...wünsche Dir viel Spaß hier im Forum...und ne menge Hilfe...

Gruß
Peter
von pittsbulli
05.02.2008, 22:12
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

Hallo Leuts... also ich habe meinen Bulli jetzt wieder zu hause und das eine oder andere auch kontrolliert...der Turbo scheint ok zu sein...daraufhin habe ich mir die Steuerzeiten angesehen und festgestellt, das sie wohl nicht stimmen...denke sind um 1-2 Zähne versetzt...frage ist nun warum und was ...
von pittsbulli
23.01.2008, 23:22
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Transport
Antworten: 47
Zugriffe: 4710

hallo hallo... also ich stehe am we vor dem gleichen problem und suche ein passendes zugfahrzeug....mein td ist mit 1565kg leer eingetragen...bleibt mal die frage was ein anhänger noch wiegt :gr ich denke das die kombination auf knapp über 2000kg kommt und ein passat somit überhaupt keine reserven h...
von pittsbulli
23.01.2008, 21:35
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

Danke für Eure Tipps

möchte allen für Eure Tipps danken... :bier @ jany....denke werde es mit Deiner Beschreibung einigermaßen hinbekommen....will ja in erster Linie nur Prüfen, ob sich was bei dem defekt verstellt hat.... wenn ich bis zum we endlich ein passendes zugfahrzeug gefunden habe, werde ich mir das am sonntag ...
von pittsbulli
22.01.2008, 22:46
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX
Antworten: 37
Zugriffe: 5669

Steuerzeiten prüfen bzw einstellen beim JX

hallo Euch allen...
brauche nochmal Eure Hilfe...habe noch nie einen Zahnriemen gewechselt am JX oder Steuerzeiten kontrolliert....wer kann mir sagen wie es geht ohne die orginalen Werkzeuge von VW? Habe den Tip mit den Steuerzeiten von Euch bekommen....

Gruß
Peter
von pittsbulli
20.01.2008, 23:15
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motorschaden oder was könnte es sein???
Antworten: 6
Zugriffe: 1025

@achim...leider habe ich nur eine normale Mitgliedschaft beim ADAC...also schleppen bis zur nächsten Werkstatt...der Motor springt auch noch an...nur viel Qualm und auf drei Pötte....aber keine Geräusche die nicht dasein sollten... :gr
Peter
von pittsbulli
20.01.2008, 22:18
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motorschaden oder was könnte es sein???
Antworten: 6
Zugriffe: 1025

Hallo Ihr drei.. erstmal danke für die Tips....mit den Steuerzeiten habe ich mir auch schon fast gedacht, wobei ich mir das trockene Knacken (laut meinem Bruder) nicht erklären kann...@ Harro...aber mit dem schlechtem Anspringen hast Du schon recht gehabt, aber nur im warmen Zustand.Im kalten Zustan...
von pittsbulli
20.01.2008, 13:29
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motorschaden oder was könnte es sein???
Antworten: 6
Zugriffe: 1025

Motorschaden oder was könnte es sein???

Hallo an alle, ich glaube ich habe ein echtes Problem mit meinem JX...war letzte Woche Samstag auf dem Weg nach Österreich in den Skiurlaub....wohlbemerkt auf dem Weg...auf halber Strecke begann dann ein Horrorurlaub vom Feinsten... Nun zu meinem Problem...ich selber habe zum Zeitpunkt des Schadense...
von pittsbulli
03.01.2008, 21:33
Forum: Who is who ?
Thema: Ach ja das Vorstellen...fast vergessen...
Antworten: 6
Zugriffe: 1102

Ach ja das Vorstellen...fast vergessen...

Hallo an alle alten Hasen hier... ich bin Peter oder kurz Pitt...bin 44 Jahre und komme aus Selm am Rande vom Münsterland. Bin schon seit über 10 Jahren begeisterter (manchmal auch weniger) Bullifahrer und könnte mir keinen anderen Wagen mehr vorstellen. Meinen jetztigen habe ich vor 6 Monaten erwor...

Zur erweiterten Suche