Heizungssteuerung defekt?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
uixandy
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 05.09.2020, 11:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter 1.6 TD
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Heizungssteuerung defekt?

Beitrag von uixandy » 22.11.2020, 14:30

Hallo zusammen,
Bisher konnte ich an der Heizung die drei schiebe Regler unabhängig voneinander verschieben wobei der mittlere Regler immer etwas widerstand hatte. Seit kurzem fühlt es sich an als würden sich die Hebel gegenseitig behindern und manchmal springt der mittlere Hebel einfach wieder zurück an die Position wenn ich ihn loslasse. Aktuell lassen sich alle drei ohne Widerstand verschieben und die Heizung heizt vollgas egal auf welcher Stellung die Schieberegler sind. Kann mir jemand sagen, ob und wie man das reparieren kann oder ob ich eine neue Steuerung benötige?

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11248
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Heizungssteuerung defekt?

Beitrag von TottiP » 22.11.2020, 14:45

Hast Du Dir die Mimik hinter der Blende mal angesehen? Da hat es drei Züge. Sind die verkehrt verlegt oder geknickt, kommt es zu den Problemen. Hast Du in letzter Zeit das Radio gewechselt?
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

uixandy
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 05.09.2020, 11:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter 1.6 TD
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Heizungssteuerung defekt?

Beitrag von uixandy » 22.11.2020, 15:37

TottiP hat geschrieben:
22.11.2020, 14:45
Hast Du Dir die Mimik hinter der Blende mal angesehen? Da hat es drei Züge. Sind die verkehrt verlegt oder geknickt, kommt es zu den Problemen. Hast Du in letzter Zeit das Radio gewechselt?
Hab noch nicht hinter die Blende geschaut. Gibt es ein Bild wie es aussehen soll?

Habe nur das Radio ausgebaut mehr nicht und das ist schon nen Monat her. Danach hat alles noch funktioniert. Denke eher ich hab die Hebel falsch bedient. Gibt es da was zu beachten?

puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5417
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Heizungssteuerung defekt?

Beitrag von puckel0114 » 22.11.2020, 15:44

Nein.
Nimm den Aschenbecher raus und schau rein.
Wenn du dann nichts siehst, das Radio.
Und dann mal den Hebel benutzen und schauen was passiert.
Wenn da nichts ist, Zug am Heizungsventil aushaken und das Ventil mal von Hand bedienen. Vielleicht klemmt das ja.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“