Schnittplan für Bodenplatte hinten

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
alexanderelbe
Poster
Beiträge: 78
Registriert: 16.07.2011, 16:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochraumkombi
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von alexanderelbe » 29.03.2018, 12:26

Hallo zusammen,

hat jemand von euch einen bemaßten Schnittplan/Konturschnitt/Konturlinie o.ä. für die Bodenplatte hinten? Also zwischen Motorraumschräge und Batteriefächern bzw. Absatz zur Fahrerkabine.

Danke und beste Grüße
Alex

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von neujoker » 29.03.2018, 18:19

Wer mit einem Maßstab umgehen kann, braucht das aber beim T3 nicht.
Bitte hier ist ein Plan:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Fredd
Poster
Beiträge: 63
Registriert: 22.02.2018, 14:28
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von Fredd » 29.03.2018, 21:56

8mm für eine Bodenplatte erscheint mir doch ein wenig unterdimensioniert... :roll:
Aber ok - es ging ja nur um die Kontur/Zuschnitt.

Benutzeravatar
alexanderelbe
Poster
Beiträge: 78
Registriert: 16.07.2011, 16:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochraumkombi
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von alexanderelbe » 29.03.2018, 22:08

:bet
Super gut, vielen Dank! Das ist ja wirklich einfacher als ich dachte. Die zwei Ausklinkungen :muaha

8mm Siebdruck ist super. Alubutyl, xtreme, linoleum, Alu Kante. Easy!

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von neujoker » 29.03.2018, 23:38

Und bohrt eure Löcher für die Befestigungsschrauben von der Fahrzeugunterseite, denn dann wisst ihr was ihr anbohrt.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2895
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von dokapilot » 30.03.2018, 09:42

Nimm 12 mm Siebdruck. Wenn die Platte auf einer Isolierlage "schwimmt" sind selbst die 12 mm knappe Untergrenze. Das wird sonst zu wabbelig und wellig bei befestigen. Verschrauben dann von unten in eingelassene Einschlagmuttern. Abdichtung nach persönlicher Vorliebe. Weiterhin kann man sich noch Gewindehülsen für einschraubbare Befestigungspunkte in die Platte einlassen. So hab ich es jedenfalls gemacht.

Gruß
Norman

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von neujoker » 30.03.2018, 12:56

Auch die originale Platte der Westfalia ist nicht dicker, wenn man den Kunststofbelag wegrechnet. Und das von mir angegebene Maß stammt von Syro und ist auch ohne Verschleißbelag angegeben.
Und die Bohrungen von unten und Blechtreibschrauben dann von oben reicht als Befestigung. Anschließend von Unten Unterbodenschutz gegen Wasserbelastung.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
alexanderelbe
Poster
Beiträge: 78
Registriert: 16.07.2011, 16:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochraumkombi
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von alexanderelbe » 21.04.2018, 14:04

Alles klar, bohren von unten. Ich werde wohl Senkkopf metrisch mit Stopp Muttern und Loctite nehmen. Dann noch schön abdichten und Rostschutz.

Quax4711
Poster
Beiträge: 193
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von Quax4711 » 21.04.2018, 15:22

Ich hbe die alten Löcher von der Sitzbevestigung genommen und in die Holzplatte diese Muttern für Holz reingemacht ( Nahme der Muttern vergessen) :sun

Benutzeravatar
littlejoe
Stammposter
Beiträge: 673
Registriert: 29.03.2009, 14:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: +-78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 35415 Hesse mittich

Re: RE: Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von littlejoe » 21.04.2018, 15:29

Quax4711 hat geschrieben:Ich hbe die alten Löcher von der Sitzbevestigung genommen und in die Holzplatte diese Muttern für Holz reingemacht ( Nahme der Muttern vergessen) :sun
Rampamuffen

getrommelt von unterwegs
Bild nicht ohne meinen Bulli

Benutzeravatar
alexanderelbe
Poster
Beiträge: 78
Registriert: 16.07.2011, 16:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochraumkombi
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Schnittplan für Bodenplatte hinten

Beitrag von alexanderelbe » 22.04.2018, 09:43

...Die Profile an den Seiten doch mit Linsenkopfschrauben direkt ins Blech. Ist ja im Bereich der Schiebetürführung unten.

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“