Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht - GEL├ľST

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht - GEL├ľST

Beitragvon Han » 09.07.2018, 22:22

Hallo,

ich bin seit einer Woche stolzer T3 Besitzer 8-)
Habe mir nach langer Suche einen T3 Caravelle TD geg├Ânnt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Scheunenfund, nur leider gibt es keine Papiere, sprich Brief oder ├Ąhnliches vom Fahrzeug.
War jetzt schon beim T├ťV f├╝r eine Vollabnahme um einen neuen Brief zu bekommen. Ohne irgendwelche Unterlagen w├╝rden die mir allerdings die Schl├╝sselnummern im Brief "nullen" (statt der richtigen TSN), und das m├Âchte ich nicht.
Daher bin ich auf der Suche nach der richtigen Schl├╝sselnummer, damit die in meinem neuen Brief steht (ich weis, bin da etwas bekloppt :muaha )

Die Daten von meinem Bulli:
T3 Caravelle L
Modelljahr "L" 1990
Motor JX
Typ 255 592
ABE Nr. B208/2 (steht auf dem Typenschild an der A-S├Ąule rechts)

Hat hier zuf├Ąllig jemand einen identischen T3 und k├Ânnte mir die Schl├╝sselnummer verraten? W├╝rde mir sehr weiterhelfen.
Danke schon mal!

Gru├č
J├╝rgen
Zuletzt ge├Ąndert von Han am 11.07.2018, 14:18, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17682
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon neujoker » 09.07.2018, 23:50

Der JX war zu der Zeit "schadstoffarm E". Das entspricht der Abgasschl├╝sselnummer 03.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Turbofeind
Stammposter
Beitr├Ąge: 305
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Turbofeind » 10.07.2018, 06:48

Mahlzeit

Warum zum T├ťV und warum vollabnahme. Wenn das Teil schon mal in Deutschland zugelassen war gehst du mit den Daten zur Zulassungsstelle und l├Ąsst den Brief neu aufrufen. Eidesstattliche Versicherung vom Vorbesitzer das er ihn verloren hat w├Ąre von Vorteil. Und auch wenn der Rost schon 20 Jahre abgemeldet da rumvegetiert hat brauchst nur normalen T├ťV machen wenn er schon deutsche Papiere hatte

Gruss Christian

emmert
Poster
Beitr├Ąge: 71
Registriert: 21.01.2018, 16:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon emmert » 10.07.2018, 07:45

Hallo,

ich h├Ąnge mich hier mal dran. Ich kann dir leider keine Tipps oder Ratschl├Ąge geben. Wir brauchen f├╝r unseren 88er Club Joker (JX) aus Italien f├╝r die Vollabnahme auch eine Kopie deutscher Papiere. Ich m├Âchte den auch nicht genullt haben.

Gru├č Mareike & Andreas
Vw T3 Club Joker, 06/88, JX
Audi 100 Avant, 01/85, DS
Audi 200 turbo quattro, 02/85, JY
Audi 100 turbo Automat, 07/87, MC

matzmann
Poster
Beitr├Ąge: 138
Registriert: 10.12.2015, 13:52
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Hochraum Kasten
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H+
Anzahl der Busse: 2

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon matzmann » 10.07.2018, 09:09

emmert hat geschrieben:Hallo,

ich h├Ąnge mich hier mal dran. Ich kann dir leider keine Tipps oder Ratschl├Ąge geben. Wir brauchen f├╝r unseren 88er Club Joker (JX) aus Italien f├╝r die Vollabnahme auch eine Kopie deutscher Papiere. Ich m├Âchte den auch nicht genullt haben.

Gru├č Mareike & Andreas


Wenn der die erste Zulassung in Italien hattewird der ziemlich sicher ausgenullt. Hat der die ABE Nummer auf dem Typenschild?

matzmann
Poster
Beitr├Ąge: 138
Registriert: 10.12.2015, 13:52
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Hochraum Kasten
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H+
Anzahl der Busse: 2

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon matzmann » 10.07.2018, 09:13

Turbofeind hat geschrieben:Mahlzeit

Warum zum T├ťV und warum vollabnahme. Wenn das Teil schon mal in Deutschland zugelassen war gehst du mit den Daten zur Zulassungsstelle und l├Ąsst den Brief neu aufrufen. Eidesstattliche Versicherung vom Vorbesitzer das er ihn verloren hat w├Ąre von Vorteil. Und auch wenn der Rost schon 20 Jahre abgemeldet da rumvegetiert hat brauchst nur normalen T├ťV machen wenn er schon deutsche Papiere hatte

Gruss Christian


Ohne Papiere wird das aber nichts, wo soll die Zulassungsstelle dann die Daten herbekommen? Ich w├╝rde ein Datenblatt von VW anfordern und mit der Zulassungsstelle reden ob denen das Datenblatt und eine HU reicht. Sonst wird das schwierig die genauen Schl├╝sselnummern rauszufinden. Typ vielleicht noch, aber Ausf├╝hrung?
Einige Zulassungsstellen fordern aber trotzdem eine Vollabnabnahme.

Turbofeind
Stammposter
Beitr├Ąge: 305
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Turbofeind » 10.07.2018, 09:40

Mahlzeit

Na ├╝ber die Fahrgestellnummer vorausgesetzt DEUTSCHES Fahrzeug. Wenn er aus'm Ausland kommt wird er genullt und muss vollabnahme. Auf jeden Fall am Rahmen ablesen die Nummer ab zur Zulassung und alles weitere sagt dir Der/Die zust├Ąndige Person vor Ort. Ist doch ganz einfach

Gruss Christian

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 10.07.2018, 10:02

@ neujoker:
Danke, ben├Âtige aber die komplette Schl├╝sselnummer.

@ Christian:
Nach ├╝ber 10 Jahren abgemeldet hat die Zulassungsstelle leider gar keine Daten mehr, daher mein Versuch hier.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17682
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon neujoker » 10.07.2018, 10:43

J├╝rgen:
Bei der kompletten Schl├╝sselnummer ist zu unterscheiden, ob du neue oder alte Papiere nimmst.
Eine Diesel-Caravelle mit JX hat bei den neuen Papieren unter 14.1 die Schl├╝sselnummere 0403 (entspricht PKW mit Abgasschl├╝ssel 03) stehen.
Eigentlich m├╝sste das alles aber ├╝ber die ABE ermittelbar sein, die ja auf dem Typenschild steht.
Laut Teilekatalog handelt es sich bei deinem Fahrzeug um eine Caravelle C mit JX und 5-Ganggetriebe ASS oder ASR.

Mareike & Andreas:
Bei einen Reimport aus Italien hilft ev. nur eine Datenbescheinigung von VW. Technisch bez├╝glich Abgas gab es 1988 f├╝r Italien keine Unterschiede zur deutschen Ausf├╝hrung. Ihr habt vermutlich aber eine Entriegelung der Heckklappe von innen. Was in den italienischen Papieren so drin steht, weis ich nicht. Interessant w├Ąre mal ein Foto des italienischen Typenschildes.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 10.07.2018, 11:02

Joachim:
Ich ben├Âtige die 2.1 (das ist 0600) und 2.2 f├╝r die neuen Papiere (war in den alten Papieren Schl├╝sselnummer zu 3).
War auch der Meinung das man ├╝ber die ABE Nr (B208/2) an die Daten rankommt, aber damit konnte mir bisher noch keiner weiterhelfen....

@ matzmann:
Meinst Du ein solches Datenblatt was es hier gibt?:
https://www.automuseum-volkswagen.de/ze ... etter.html
Ist leider momentan nicht verf├╝gbar....

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17682
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon neujoker » 10.07.2018, 11:11

Ich denke du brauchst nicht das aus dem Generator sondern ein unterschriebenes von VWN.

Und unverbindlich probiere mal damit: 0600/638 oder vermutlich besser 0600/673

Ich habe leider keinen Caravelle TD aus dem Baujahr.
Zuletzt ge├Ąndert von neujoker am 10.07.2018, 11:28, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

emmert
Poster
Beitr├Ąge: 71
Registriert: 21.01.2018, 16:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon emmert » 10.07.2018, 11:12

Hallo Joachim,

das Datenblatt von VW haben wir schon. Wenn ich wieder fit bin werde ich mir die Heckklappe anschauen und das Typenschild fotografieren. Soweit ich die Daten der italienischen Papiere richtig deute ist das in etwa das Selbe wie auf den deutschen Papieren. Lediglich die Schl├╝sselnummern konnte ich nicht finden - und f├╝r die sp├Ątere Ersatzteilsuche mag ich die nicht genullt haben. Eine Kopie von entsprechenden deutschen Papieren k├Ânnte diesbez├╝glich meine Argumentation bei der Vollabnahme erleichtern.

Gru├č Andreas
Vw T3 Club Joker, 06/88, JX
Audi 100 Avant, 01/85, DS
Audi 200 turbo quattro, 02/85, JY
Audi 100 turbo Automat, 07/87, MC

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 10.07.2018, 11:20

@ Joachim:

Wo liegen da die Unterschiede bzw wie komme ich an das von VWN?


@ Andreas:

Welches Datenblatt hast Du bzw was steht da alles drin?

emmert
Poster
Beitr├Ąge: 71
Registriert: 21.01.2018, 16:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon emmert » 10.07.2018, 12:12

Ich hab das Datenblatt und die ÔÇ×GeburtsurkundeÔÇť vom Automuseum in Wolfsburg.
Vw T3 Club Joker, 06/88, JX
Audi 100 Avant, 01/85, DS
Audi 200 turbo quattro, 02/85, JY
Audi 100 turbo Automat, 07/87, MC

matzmann
Poster
Beitr├Ąge: 138
Registriert: 10.12.2015, 13:52
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Hochraum Kasten
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H+
Anzahl der Busse: 2

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon matzmann » 10.07.2018, 13:07

emmert hat geschrieben:Hallo Joachim,

das Datenblatt von VW haben wir schon. Wenn ich wieder fit bin werde ich mir die Heckklappe anschauen und das Typenschild fotografieren. Soweit ich die Daten der italienischen Papiere richtig deute ist das in etwa das Selbe wie auf den deutschen Papieren. Lediglich die Schl├╝sselnummern konnte ich nicht finden - und f├╝r die sp├Ątere Ersatzteilsuche mag ich die nicht genullt haben. Eine Kopie von entsprechenden deutschen Papieren k├Ânnte diesbez├╝glich meine Argumentation bei der Vollabnahme erleichtern.

Gru├č Andreas


Das n├╝tzt nichts. Kein ABE Fahrzeug keine Schl├╝sselnummer. Ist nunmal so.

matzmann
Poster
Beitr├Ąge: 138
Registriert: 10.12.2015, 13:52
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Hochraum Kasten
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H+
Anzahl der Busse: 2

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon matzmann » 10.07.2018, 13:10

neujoker hat geschrieben:Ich denke du brauchst nicht das aus dem Generator sondern ein unterschriebenes von VWN.

Und unverbindlich probiere mal damit: 0600/638 oder vermutlich besser 0600/673

Ich habe leider keinen Caravelle TD aus dem Baujahr.


Problem ist der Rest. Die 3 Ziffern der Typschl├╝sselnummer findet man ja vielleicht raus, aber die der Ausf├╝hrung eher nicht, jenfalls nicht ├╝ber die ABE.

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 10.07.2018, 13:36

matzmann hat geschrieben:
neujoker hat geschrieben:Ich denke du brauchst nicht das aus dem Generator sondern ein unterschriebenes von VWN.

Und unverbindlich probiere mal damit: 0600/638 oder vermutlich besser 0600/673

Ich habe leider keinen Caravelle TD aus dem Baujahr.


Problem ist der Rest. Die 3 Ziffern der Typschl├╝sselnummer findet man ja vielleicht raus, aber die der Ausf├╝hrung eher nicht, jenfalls nicht ├╝ber die ABE.


Ganz genau so ist es, die ersten 3 Stellen kann man sich "ergoogeln", m├╝ssten bei meinem auch die 638 sein. Aber das ist leider nur der erste Teil der TSN.....

Alex0069
Poster
Beitr├Ąge: 132
Registriert: 12.11.2016, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Alex0069 » 10.07.2018, 19:35

Hi Han,

die restliche Nummer zur Ausf├╝hrungsvariante kriegst wahrscheinlich eh nur eingetragen, wenn du den Gutachter bei der ┬ž21 gut kennst oder "bestichst".
Stichwort "Mangelnde Typkenntnis im Detail"

Schreib am bestan an VW Nutzfahrzeuge in Hannover mit der Bitte um eine Datenbest├Ątigung f├╝r Zulassungszwecke, mit etwas Gl├╝ck kriegst' dann was du dir w├╝nschst..

Viel Erfolg!

Gru├č Alex0069

matzmann
Poster
Beitr├Ąge: 138
Registriert: 10.12.2015, 13:52
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Hochraum Kasten
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: H+
Anzahl der Busse: 2

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon matzmann » 10.07.2018, 20:56

Alex0069 hat geschrieben:Hi Han,

die restliche Nummer zur Ausf├╝hrungsvariante kriegst wahrscheinlich eh nur eingetragen, wenn du den Gutachter bei der ┬ž21 gut kennst oder "bestichst".
Stichwort "Mangelnde Typkenntnis im Detail"

Schreib am bestan an VW Nutzfahrzeuge in Hannover mit der Bitte um eine Datenbest├Ątigung f├╝r Zulassungszwecke, mit etwas Gl├╝ck kriegst' dann was du dir w├╝nschst..

Viel Erfolg!

Gru├č Alex0069


Bei einer 21 Abnahme geht sowieso nur 000000 das liegt in der Natur der Sache Einzelbetriebserlaubnis=000000 ABE=XXXXXX Ausnahme best├Ątigen die Regel, aber das sind Altlasten.

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 10.07.2018, 21:29

@ Alex0069:

Hast Du da einen Kontakt? Ich habe in Hannover angerufen, und die haben mich auf die Datenblatt Seite verwiesen:

https://www.automuseum-volkswagen.de/ze ... etter.html

Wollten leider sonst nichts mehr von meinem Bulli wissen.........

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1295
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Alexander » 10.07.2018, 22:15

Hallo,
mal ganz davon abgesehen das dir die Nullen nicht gefallen, wenn du allerdings wirklich hoffen solltest, da├č dir die Schl├╝sselnummern bei der Ersatzteilbeschaffung helfen werden, dann vergi├č das lieber.
Das geht beim T3 eher schief als das dir das hilft.
Viele Gr├╝├če,
Alexander

Alex0069
Poster
Beitr├Ąge: 132
Registriert: 12.11.2016, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Alex0069 » 11.07.2018, 09:51

@Han

Kontakt habe ich leider keinen, allerdings halte ich das Telefon in einem solchen Fall f├╝r ein ungeeignetes Werkzeug..

Call-Center-Mitarbeiter sind selten f├╝r Sachkunde ausgezeichnet, daher m.M.n. besser Brief schreiben.
Stichwort "Technische Daten f├╝r Zulassungszwecke"

Ggf. mal bei einem H├Ąndler f├╝r VW Nutzfahrzeuge vorsprechen...

Gru├č Alex0069

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht

Beitragvon Han » 11.07.2018, 10:30

Das Problem ist gel├Âst, habe eben alle Daten bekommen die ich ben├Âtige.

Mir kam gestern Abend folgender Gedankengang:
Wenn das Fahrzeug ja schon mal zugelassen war musste es ja auch schon mal zu HU. Und genau das war der Durchbruch: Der T├ťV hatte in seinem System noch die Unterlagen von der HU von Februar 2000 gespeichert, mit allen Daten und Nummern. Habe jetzt quasi alles vom alten originalen Brief vorliegen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Danke an alle f├╝r eure Tipps!

Han
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 27
Registriert: 05.07.2018, 15:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle L
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Schl├╝ssel-Numer T3 TD JX gesucht - GEL├ľST

Beitragvon Han » 24.07.2018, 12:21

Update:

"Manfred" hat letzte Woche die HU bestanden 8-)
Gestern hat er seinen neuen Brief erhalten und wurde angemeldet. Im neuen Brief stehen alle Daten inklusive Schl├╝sselnummern usw wie im Originalen :mrgreen:
Jetzt kann es losgehen :bier

Danke an alle f├╝r die Tipps!


Zur├╝ck zu ÔÇ×T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)ÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 14Feuerwehr245, Google [Bot], pumajx und 5 G├Ąste