Transport Box

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Bulli_Freund
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2018, 14:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 2

Transport Box

Beitrag von Bulli_Freund » 01.08.2018, 13:55

Hallo,
Hat jemand einen guten Link wo man eine transportbox für die Anhängerkupplung bekommt mit Halterung.. sollte nicht zu modern sein. :-)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18915
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Transport Box

Beitrag von neujoker » 01.08.2018, 14:03

Alternative: Ein preiswerter/billiger Fahrradträger für die AHK und darauf eine Box - z.B. Alubox - nach Wahl.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1729
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Transport Box

Beitrag von burger » 01.08.2018, 14:12

Oder du fragst mal den hier.
Meine Meinung: So ein Westi verkauft sich ohne die Box besser. Muss man dem Verkäufer nur klar machen :bier
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beiträge: 378
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede

Re: Transport Box

Beitrag von SeYeR » 01.08.2018, 19:54

Heckpack mit aufgeschraubter Alu Box.
20180615_182023_HDR-1.jpg
Die Box stammt aus dem Lidel Online-Shop
Traglast 86kg Heckträger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Muhe
Harter Kern
Beiträge: 1454
Registriert: 26.05.2008, 23:18
Modell: T3
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Transport Box

Beitrag von Muhe » 02.08.2018, 09:34

Sorry, wenn ich mich in diesen Thread reinhänge, aber ...
neujoker hat geschrieben:Alternative: Ein preiswerter/billiger Fahrradträger für die AHK und darauf eine Box - z.B. Alubox - nach Wahl.
Das hatte ich mir schon überlegt. Nach ein bisschen googeln frage ich mich aber, ob das überhautp legal ist? Ich mein: darf ich eine Box auf einem Träger montieren, der (nur?) nfür Fahrräder zugelassen ist?

MichaKinne
Stammposter
Beiträge: 490
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: Transport Box

Beitrag von MichaKinne » 02.08.2018, 11:25

Hi,

wir sind jetzt 8 Wochen so durch Schottland gereist (mit Anreise über Autobahn durch Deutschland, Holland, Belgien und Frankreich)

Bild

Angehalten hat uns niemand.

Du siehst einen älteren 3er Fahrradträger von EUFAB mit Abklappmechanismus. Darauf eine Transportbox in 1,5m Breite. Darin sind Kinderwagen, Vorzelt, Campingtisch, Teile des Hochstuhls und Kinder-Pukiwutsch.
An der Heckklappe befindet sich ein Paulchen mit hochgesetztem Podest. So kann man die Klappe der Heckbox öffnen, wenn der Paulchen heruntergeklappt ist. Auf dem Paulchen befindet sich ein 150er KG Rohr für Kleinigeiten und eine wasserdichte Packtasche für größere Kleinigkeiten.

Das alles hat sich für uns als nützlich erwiesen....
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung
Bild

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1539
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Transport Box

Beitrag von Hannes » 02.08.2018, 13:09


Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beiträge: 378
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede

Re: Transport Box

Beitrag von SeYeR » 02.08.2018, 15:35

Angehalten hat uns auch niemand.
Bewegen tut sich da nix.
Auf zu einseitige beladung sollte man logischerweise verzichten.

Befestigt ist die box bei mir mit 8 M10 schrauben.

Auf die Anhänger Beleuchtung und Kennzeichen achten!

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Transport Box

Beitrag von Railslide » 02.08.2018, 15:44

Warum soll das denn nicht erlaubt sein? Solange es ordentlich befestigt ist. Das gilt auch für Dachträger, Seitenträger, Unterflurträger, etc. Was dran ist, muß richtig dran sein. Mit so einen Ding lässt sich erstaunlich variabel agieren. So hab ich mir zB mal einen Golf Hinterachse geholt. Ohne Anhänger und ohne Tempolimit. Mit nem Golf.

meres
Mit-Leser
Beiträge: 27
Registriert: 24.06.2013, 14:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 2

Re: Transport Box

Beitrag von meres » 03.08.2018, 10:24

Um ganz sicher zu gehen kannst du dir einen Träger kaufen der explizit als Transport Träger freigegen ist und nicht nur für Fahrräder.
Der eufab Carlo ist z.b. so einer

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“