AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Der Joh aus N
Poster
Beiträge: 142
Registriert: 21.01.2015, 21:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan BJ 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von Der Joh aus N » 02.08.2018, 22:14

Hallo,
bin am überlegen, ob das passen könnte:
Hab ein Paulchen und darauf eine Gepäckbox montiert. Reicht der Platz untendrunter, um einen AHK Fahrradträger und Fahrräder zu transportieren? Es sind 2 normale Räder (1x26", 1x28").
Hat das zufällig jemand schonmal ausprobiert?

Den Fahrradträger habe ich noch nicht - sonst tät ichs einfach mal ausprobieren...

Grüße
Johannes

MichaKinne
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von MichaKinne » 02.08.2018, 23:32

Witzig, kann ich ein Bild in zwei Themen am gleichen Tag verwenden ;-)
https://bulliforum.com/viewtopic.php?f= ... 05#p761792


Ich kann dir jetzt keine passgenaue Antwort liefern. Ich habe in unserem Urlaub sowohl Paulchen und Fahrradträger gleichzeitig verwendet. Allerdings nicht für Fahrrad und Box sondern für Box und diverses Zeug in wasserdichten Taschen.

Damit ich die Heckbox bequem öffnen kann und gleichzeitig der Paulchenträger heruntergeklappt sein kann, habe ich den klappbaren Teil des Paulchens einfach ca. 20 cm höher gesetzt. Der klappbare Teil ist (bei mir) nur mit 2 Schrauben durch den Rohrrahmen befestigt. Ich habe die Schrauben gelöst, ca. 20 cm weiter oben neue Löcher gebohrt und daran alles wieder befestigt. Jetzt nach dem Urlaub habe ich es wieder zurückgebaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier kannst du auch die Maße sehen. ich denke im aufgeklappten Zustand hat sie eine Höhe von 110-120 cm.
Beachten musst du, dass der Paulchen ja ganz nah an der Heckklappe sitzt und der AHK Träger weiter nach hinten raus trägt. Ich will damit sagen, dass es sich u.U. gar nicht so in die Quere kommt.

Aber probieren ist vermutlich doch besser.
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung
Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19031
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von neujoker » 03.08.2018, 09:09

Messe halt mal selbst. Bei den meisten Trägern stehen die Räder etwa auf Höhe Oberkante Kugel.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

molto0
Poster
Beiträge: 184
Registriert: 24.11.2009, 21:05
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Blue Star
Leistung: 85 kW
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1

Re: AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von molto0 » 03.08.2018, 09:42

wahrscheinlich nicht. Du kannst aber die Fahrräder auf das paulchen und die box auf den fahrradträger der ahk montieren ( hab ich auch so gelöst)

Der Joh aus N
Poster
Beiträge: 142
Registriert: 21.01.2015, 21:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan BJ 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Re: AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von Der Joh aus N » 03.08.2018, 10:38

Bei den meisten Trägern stehen die Räder etwa auf Höhe Oberkante Kugel.
Die Info ist auch schon sehr hilfreich. Danke.
Fahrräder auf das paulchen und die box auf den fahrradträger der ahk
Das ginge. Dann bräuchte ich einen Gepäck/Fahrradträger mit "Lehne" - also so einer senkrechten Abstützung. Die Fiamma Gepäckbox möchte an ihrer Rückwand montiert werden.
habe ich den klappbaren Teil des Paulchens einfach ca. 20 cm höher gesetzt.
auch ne gute Idee. Und, das mit dem Stauraumrohr werd ich auch übernehmen....

Ich geh erstmal messen...

Grüße
Johannes

Benutzeravatar
Butze
Stammposter
Beiträge: 838
Registriert: 07.10.2008, 16:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker I mit Klappdac
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Anderten, H

Re: AHK Fahrradträger UND Paulchen - geht das?

Beitrag von Butze » 03.08.2018, 12:40

Hab damals auch die Cargobag mit dem SUP und Stühlen auf den AHK Träger gebunden und die Räder aufs Paulchen, weil der Abstand nicht reichte.

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“