Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Herr dalbergia
Poster
Beiträge: 132
Registriert: 10.08.2018, 15:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Feuerwehrauto
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 1

Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Herr dalbergia » 14.09.2018, 10:08

Hallo , wisst ihr wo ich gute Original Stahl Felgen in 5,5 x 14 für den T3 finden kann. Ohne Schlag, Rost und Beschädigungen?

Klar gibts viele auf eBay Kleinanzeigen oder ähnlichen Portalen, aber ich will wirklich gute zuverlässige, gerne auch neuware.

Habe mir erst einen Satz gebrauchte gekauft, die sind Müll...

Danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2001
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von burger » 14.09.2018, 10:44

Hier gibts welche in schwarz:
https://www.werk34.de/product_info.php/ ... 8-70-.html
Und mich würde mal interessieren was das für welche sind:
https://www.volkswagen-classic-parts.de ... ge-42492b/
mit Teilenummer 211 601 027 2 01A, richtig wäre eigentlich 211 601 027 H - viele Infos gibts ja nicht dazu bei CP

Ich würde gute gebrauchte nehmen, wenn man einen ganzen Satz kauft den man wegschmeissen kann muss man aber schon viel Pech haben.
Habe die früher weggeschmissen, auch gute.

Gibts gebraucht auch vom Händler, da sollte man einigermaßen akzeptable Ware erwarten können:
https://www.wagenteile.de/shop_de/60102 ... 1027h.html
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2630
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von BUSbahnhof » 14.09.2018, 14:06

Oder hat dir der Reifenservice gesagt das die Müll sind, weil sie einen Schlag haben?
Viele wissen nicht wie man die wuchtet :mrgreen:
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

newt3
Inventar
Beiträge: 3679
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von newt3 » 14.09.2018, 16:07

um müll zu erwischen gehört schon pech dazu.
versuchs mit gebrauchen die halbwegs brauchbar aussehen (und frag den vorbesitzer halt ob er sie selbst gefahren ist)
abschmirgeln und neu lackieren ist dann 'ne reine fleißarbeit.

Robmain
Stammposter
Beiträge: 282
Registriert: 07.01.2018, 08:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Robmain » 14.09.2018, 17:07

Granatstraheln und Pulvern ca 90 EUR pro Stück

Herr dalbergia
Poster
Beiträge: 132
Registriert: 10.08.2018, 15:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Feuerwehrauto
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Herr dalbergia » 14.09.2018, 23:13

BUSbahnhof hat geschrieben:Oder hat dir der Reifenservice gesagt das die Müll sind, weil sie einen Schlag haben?
Viele wissen nicht wie man die wuchtet :mrgreen:
Hallo, ja der Reifenhändler hat gesagt dass eine Felge ok ist, die anderen 3 sind da rum geeiert und hatten auch sichtbar einen Schlag...natürlich hätte ich dass beim Kauf sehen müssen, da sie aber so schön neu gepulvert waren und die chromkappen dabei waren, war ich sofort verliebt und hab nicht mehr richtig hin geschaut....

Wie wuchtet man die denn dann richtig, bzw, was muss der reifenhändler machen? Vielleicht sind die ja dann doch nicht so schlecht....wobei mir heute eine definitiv kaputt gegangen ist....fragt bitte nicht wie.....

Herr dalbergia
Poster
Beiträge: 132
Registriert: 10.08.2018, 15:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Feuerwehrauto
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Herr dalbergia » 14.09.2018, 23:14

burger hat geschrieben:Hier gibts welche in schwarz:
https://www.werk34.de/product_info.php/ ... 8-70-.html
Und mich würde mal interessieren was das für welche sind:
https://www.volkswagen-classic-parts.de ... ge-42492b/
mit Teilenummer 211 601 027 2 01A, richtig wäre eigentlich 211 601 027 H - viele Infos gibts ja nicht dazu bei CP

Ich würde gute gebrauchte nehmen, wenn man einen ganzen Satz kauft den man wegschmeissen kann muss man aber schon viel Pech haben.
Habe die früher weggeschmissen, auch gute.

Gibts gebraucht auch vom Händler, da sollte man einigermaßen akzeptable Ware erwarten können:
https://www.wagenteile.de/shop_de/60102 ... 1027h.html
Hallo danke, dass hilft mir schon mal sehr weiter.....

Herr dalbergia
Poster
Beiträge: 132
Registriert: 10.08.2018, 15:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Feuerwehrauto
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Herr dalbergia » 14.09.2018, 23:16

Robmain hat geschrieben:Granatstraheln und Pulvern ca 90 EUR pro Stück
Ok, danke, aber für 115 gibts die ja dann auch ganz neu.....mhhhhhh.....da nehme Ich dann lieber neue, wenn ich keine guten finde, aber trotzdem danke!

Herr dalbergia
Poster
Beiträge: 132
Registriert: 10.08.2018, 15:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Feuerwehrauto
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Herr dalbergia » 26.09.2018, 20:00

Hallo, um das Thema abzuschließen, folgende Info:

Habe mich für neue Felgen von WERK34 entschieden, diese wurden geliefert, Top verpackt, einwandfreier Neu Zustand, VW Nummer drinnen, VW Aufkleber drauf, hergestellt in Brazilien....OK.....

Ich hatte zwar mehrere Angebote für Gebrauchte Felgen, aber die waren vom Zustand oft nicht so wie ich sie gerne hätte, rostig, verdellt, vermackt usw....die Gefahr nochmals einen gebrachten Satz zu kaufen der nicht perfekt rund läuft usw war mir zu groß. Da hätte ich keine Lust drauf, deshalb der Neu-Kauf.
Auch bekam ich ein paar dubiose Angebote von Leuten die nicht ordentlich kommunizieren können, zu faul sind ein paar Fotos zu schicken oder mir erzählen wollte dass die Felegn ganz toll sind, aber auf den Fotos sah ich nur Schrott...

Habe Sie gestern noch lackiert, jetzt passt das wieder alles zusammen.

Cheers, danke für Eire Hilfe, Alex

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1460
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von Max Power » 27.09.2018, 06:16

Die Szene wandelt sich.
460 Euro für einen Satz Stahlfelgen. :gr

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2630
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Suche GUTE Stahlfelgen 5,5 x 14

Beitrag von BUSbahnhof » 27.09.2018, 09:03

Was!? :looser dafür gibts einen gepulverten Satz Syncrofelgen.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“