Brauchbare Zeltgarage für T3 Hochdachbus - woher?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Tedrey
Mit-Leser
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2018, 16:51
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Keine
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Brauchbare Zeltgarage für T3 Hochdachbus - woher?

Beitrag von Tedrey » 23.09.2018, 19:14

Hallo,

der Winter steht an und ich muss meinen Bus einwintern, da das Saisonkennzeichen abläuft. Leider habe ich nicht das Glück ihn in einer Garage oder Halle abstellen zu können. Er steht im Freien.

Gibt es eine "Ganzkörperzeltgarage" für den T3 mit (Westfalia) Hochdach? Kann mir da jemand eine empfehlen?

Grüße

puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5547
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Brauchbare Zeltgarage für T3 Hochdachbus - woher?

Beitrag von puckel0114 » 23.09.2018, 20:55

Lass sein, so abstellen und fertig.
Die plane scheuert durch den Wind am Lack und dadrunter schwitzt der Bus.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3293
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Brauchbare Zeltgarage für T3 Hochdachbus - woher?

Beitrag von JX_JOSCHI » 23.09.2018, 21:58

Steht er auf Gras oder Asphalt? Bei letzterem würde ich mir auch keine großen Gedanken machen, das macht dann auch der Unterboden gut mit.
Obenrum für Durchlüftung sorgen, z.b. Fenster vorne Spalt auf falls Regen-/Windabweiser vorhanden (sehr empfehlenswert meiner Meinung nach) oder diese Regengitter inkl Insektenschutz einsetzen.
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Brauchbare Zeltgarage für T3 Hochdachbus - woher?

Beitrag von Hacky » 23.09.2018, 22:06

Falls er im Raum Hamburg/Lübeck steht, da hab ich noch Platz im überdachten Winterlager :-bla
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“