Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
edbert
Poster
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2014, 19:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 85
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2

Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von edbert » 25.10.2018, 14:28

Hallo zusammen

Habe gerade ein Hochdach erstanden und komme nicht auf die Marke. Ähnliche Form wie Nordlicht oder Carthago, aber den einzigen Hinweis den ich sehe ist eine verblasste Schrift von längst abgelösten Aufklebern. "BERRIO"

Kann aber auch einfach so draufgestanden haben.

Wer weiss was, wer hat evtl. Unterlagen für den tüv? Das h kennzeichen soll bleiben. Die Luke hat einen stempEl mit März 1987, die schiebefenster sind von Parapress.

Danke !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jumpy
Harter Kern
Beiträge: 2447
Registriert: 10.06.2005, 22:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: 5 Zyl. Elch-TDI
Leistung: ~103kw
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: an der A7, 20km vor DK

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von Jumpy » 25.10.2018, 15:03

bist du dir sicher, dass es auf den T3 passt ?
des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

_____________________________________________________________________________

Gruß Jumpy

one life, live it now


____________________
Member of the C.d.a.S.

edbert
Poster
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2014, 19:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 85
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von edbert » 25.10.2018, 17:57

Ja da ich dem Verkäufer mal traue ... sieht es für dich nicht so aus ??
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18915
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von neujoker » 25.10.2018, 18:36

Der Heckabschluss zur Karosse passt irgend wie nicht.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Jumpy
Harter Kern
Beiträge: 2447
Registriert: 10.06.2005, 22:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: 5 Zyl. Elch-TDI
Leistung: ~103kw
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: an der A7, 20km vor DK

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von Jumpy » 25.10.2018, 18:48

richtig Joachim und vorne finde ich es auch zu gerade.
Es kann natürlich auch täuschen, mein Carthago-Dach ist aber deutlich runder.
des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

_____________________________________________________________________________

Gruß Jumpy

one life, live it now


____________________
Member of the C.d.a.S.

michelito
Poster
Beiträge: 104
Registriert: 05.03.2018, 23:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Atlantic
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von michelito » 25.10.2018, 19:35

Ich bin mir nicht sicher, meine aber etwas in der Art schon von Teca gesehen zu haben...bin bei der Google-Bildersuche aber auch nicht fündig geworden. Berrio sagt mir in diesem Zusammenhang nichts :kp

Benutzeravatar
Bündner
Harter Kern
Beiträge: 2248
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von Bündner » 25.10.2018, 19:51

Hallo ,

Kann es sein dass das Dach vielleicht auf einem Mazda E2000 war ? Ich hab grad ein bissl die Googlesuche gequält und ähnliches gefunden ?

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

http://www.b" onclick="window.open(this.href);return false;ündner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

edbert
Poster
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2014, 19:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 85
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von edbert » 25.10.2018, 20:24

Au Backe macht mich nicht schwach.... :-(

Wo sind denn bei den üblichen Dächern die Typ Bezeichnungen einlaminiert?

Da führt wohl kein Weg dran vorbei das mal irgendwie auf den Bus zu legen wenn ich mal ein paar Helfer habe.. Das wäre aber ne miese Nummer vom sonst so netten Verkäufer... glaub ich (noch) nicht ...

Charit
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 17.08.2010, 14:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Teltow-Fläming

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von Charit » 26.10.2018, 17:19

Moin.

Wenn ich durch die bekannte Suchmaschine nach T3 und Syro suche stoße ich auf ein Dach das deinem ziemlich nahe kommt:
https://www.google.com/search?q=t3+syro ... s-wiz-img.
Kann es dieses sein?

Grüße aus Teltow-Fläming

Olaf

edbert
Poster
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2014, 19:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 85
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von edbert » 26.10.2018, 19:13

Ja also bei dem schwarzen Bus passt bis auf die Fenster alles. Interessant das es auch ein Niederländer ist - mein Dach kommt auch aus den NL. Aber was es für eines ist steht da leider auch nicht ..

Benutzeravatar
Jumpy
Harter Kern
Beiträge: 2447
Registriert: 10.06.2005, 22:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: 5 Zyl. Elch-TDI
Leistung: ~103kw
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: an der A7, 20km vor DK

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von Jumpy » 26.10.2018, 21:51

des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

_____________________________________________________________________________

Gruß Jumpy

one life, live it now


____________________
Member of the C.d.a.S.

edbert
Poster
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2014, 19:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 85
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2

Re: Wer kennt dieses Hochdach "Berrio"?

Beitrag von edbert » 27.10.2018, 15:23

Treffer!!! Danke!! Syro Moby Dick ist es.

Nun die Fragen-

Warum hat es nirgends ein Typenschild etc??
WEr hat Gutachten etc. Dafür??
Wie macht das der tüv ohne Typenschild ? Werde mal fragen...

Gruss ed

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“