Neue Wischer

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 03.11.2018, 19:53

Hallo,

es ist ein Graus bei Regen. Wenn ich die Scheibe wische, sehe ich weniger, als wenn ich sie nicht wischen würde. Das muss behoben werden.
Ich bin nur unschlüssig wegen der Wischerarme. Ich finde überall nur Aerotwin Wischblätter. Gibt es auch noch Aerotwin-Arme oder benutzt man die Originalen?
Ist eine andere leicht zu beziehende Kombination empfehlenswert?

Wichtig ist nur, dass ich leicht an die Teile komme, da ich nicht ein Jahr auf die Pirsch gehen möchte.

Danke für die Hilfe!
Liebe Grüße,
Adrian

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2909
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Neue Wischer

Beitrag von BUSbahnhof » 03.11.2018, 20:11

Also es läuft darauf hinaus das du keine Wischerblätter findest? :gr

Wenn du die Aerotwins nicht magst, kauf dir ebend normale. Die gibt es doch nun wirklich überall.
Besondere Wischerarme brauchst du dafür nicht.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 03.11.2018, 20:25

Nein, Wischblätter finde ich.

Ich wollte wissen, ob die (Aerotwin) wischblätter reichen, oder ob ich auch noch die arme tauschen muss.
Ich will einfach nur wieder was sehen können, wenn es regnet.
Liebe Grüße,
Adrian

Benutzeravatar
mogelman
Poster
Beiträge: 98
Registriert: 25.06.2013, 00:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2

Re: Neue Wischer

Beitrag von mogelman » 03.11.2018, 20:58

Nein, die Arme müssen nicht getauscht werden
Gruß
Björn

Bild

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Neue Wischer

Beitrag von Hacky » 04.11.2018, 10:47

Also, ich hatte das Gerubbel von den Feinkostalbrecht-Wischerblättern satt
und hab mir einfach beim Autoteileladen ums Eck ganz herkömmliche Bosch Wischerblätter bestellt.

Ohne Spoiler und all son Schnick-Schnack.
Die wischen einfach nur prima, da brauchts kein Aerotwin und son Plunder... :dance
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4220
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Neue Wischer

Beitrag von Q-Master » 04.11.2018, 12:24

Und bevor man die neuen Scheibenwischer drauf macht, die Scheibe richtig sauber machen :-bla
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

Benutzeravatar
remmlatshofer
Stammposter
Beiträge: 796
Registriert: 02.03.2010, 17:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Vanagon
Leistung: 112/95
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 89284 Remmeltshofen
Kontaktdaten:

Re: Neue Wischer

Beitrag von remmlatshofer » 04.11.2018, 14:14

Die Bosch 837 oder 837S (mit Spoiler) haben mich in 27 Jahren T3 eigentlich nie enttäuscht... :gr
Gruß Rainer

Bild

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1543
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von Hannes » 04.11.2018, 15:03

Und einen Scheibenreiniger rein - auch im Winter. Diese Fläschchen mit dem 5 ml Aufsatz. Damit werden die Scheiben wirklich sauber.

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 04.11.2018, 15:08

Danke für die Tipps.

wollte jetzt eigentlich die Aerotwin besorgen. Keine werbung:
https://www.amazon.de/Bosch-3397118927- ... 4S0YZK54T1

Dachte die wären ganz gut für den Bus, habe leider keine Erfahrungen und mich nerven einfach nur die alten.

Scheibe ordentlich reinigen klingt vernünftig.
Liebe Grüße,
Adrian

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2909
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Neue Wischer

Beitrag von BUSbahnhof » 04.11.2018, 20:46

Die Aerotwin kannst du beruhigt verbauen.
Sind halt Bosch Wischerblätter, die wischen ordentlich.
Die Arme müssen wie gesagt nicht verändert werden ;-)
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
oktTali
Stammposter
Beiträge: 429
Registriert: 20.09.2006, 16:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 6 Türer
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ammerland/Niedersachsen

Re: Neue Wischer

Beitrag von oktTali » 07.11.2018, 08:59

Was mich an den Gummilappenwischern stört: Die ziehen beim Fahren das Wasser durch die Luftwirbel am großen Mittelteil wieder auf die Scheibe zurück. Lieber die herkömmlichen Wischer und natürlich als Satz für den Golf 3. Die sind unterschiedlich lang und geben ein größeres gewischtes Feld.
2. T3-AFN-Umbau mit Teilen von Renault, Chrysler, T3, T4, Golf, Passat, Klempnerbedarf und Kawasaki

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 07.11.2018, 10:03

Zu spät.
Micky hat gesprochen.
Liebe Grüße,
Adrian

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Neue Wischer

Beitrag von classick » 07.11.2018, 10:09

Und evtl. als Tipp, da mir persönlich keine Bosch Wischer mehr auf meine Autos kommt: SWF Wischer.
Bild

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 07.11.2018, 14:58

classick hat geschrieben:Und evtl. als Tipp, da mir persönlich keine Bosch Wischer mehr auf meine Autos kommt: SWF Wischer.
Welche Erfahrungen hast Du mit Bosch gemacht?
Liebe Grüße,
Adrian

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Neue Wischer

Beitrag von classick » 07.11.2018, 23:59

Sagen wir mal so, Bosch haben bei mir immer relativ schnell aufgegeben und dafür einfach zuviel gekostet. Gerade die "teuren" Aerotwin etc. sind meiner Meinung nach ihr Geld einfach nicht wert. Auf meinem BMW E90 haben die Bosch elendig gerubbelt und waren schon ab ca. 120 km/h nur noch schlecht. Selbes Spiel auf meinen BMW E46. Seit ich SWF fahre ist ruhe. Aber das ist nur meine Erfahrung, mag sein dass es auf anderen Fahrzeugen anders aussieht.

Beim Bulli haben mir die Aerotwin immer Wasser mit zurück ins Sichtfeld gezogen. Sehr unangenhem, aber mit SWF kaum noch vorhanden.

Und wie schon erwähnt, die besten Wischer nutzen gar nix wenn die Scheibe einfach verdreckt ist! Gerade bei alten Fahrzeugen ist eine 100% Reinigung mit Scheibenreiniger nicht möglich (unsichtbarer Schmutz in Poren). Da muss man dann auch mal mit härteren Mitteln wie Isopropanol oder einer leichten Politur ran.
Bild

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 08.11.2018, 09:07

Danke für Deine Erfahrungen.
Ich werde es mal genauer beobachten und meine Scheibe ordentlich reinigen.
Liebe Grüße,
Adrian

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 09.11.2018, 13:51

Brauche ich da noch einen Adapter?

Ich sehe nämlich nicht, wie das passen könnte...

Bild
Bild
Liebe Grüße,
Adrian

classick
Inventar
Beiträge: 3444
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Neue Wischer

Beitrag von classick » 09.11.2018, 16:44

Sind falsch!
Bild

Benutzeravatar
derderfaehrt
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 06.05.2017, 19:40
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Neue Wischer

Beitrag von derderfaehrt » 09.11.2018, 16:51

Mist!
welche müssen denn drauf?
Liebe Grüße,
Adrian

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 3072
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neue Wischer

Beitrag von CBSnake » 09.11.2018, 17:51

Bild mit Autogas

Benutzeravatar
Savoy273
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 04.03.2014, 19:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Atlantic 2WD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Münsterland

Re: Neue Wischer

Beitrag von Savoy273 » 09.11.2018, 19:29

die Standard Wischerblätter haben zweimal 450mm.

Alternativ kann man auch Aerotwin A533S/ AR533S Flachwischblätter verbauen :-)

http://schrauberlaube.de/?page_id=3174

Gruß Frank

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“