Digital Uhr ohne Funktion

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Dasch
Mit-Leser
Beiträge: 37
Registriert: 06.11.2018, 00:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von Dasch » 08.11.2018, 00:37

Die Digitaluhr in meinem Kombiinstrument ist leider komplett ohne Funktion. Das heißt, sie ist nicht wie ich es von anderen kenne "ausgelaufen", sondern zeigt einfach nichts mehr an. Ich habe jetzt bei Ebay diese Reparturkits gefunden, frage mich aber, ob diese mir überhaupt helfen. Nicht, dass das Problem irgendwo in der Zuleitung liegt. Kann ich das irgendwie prüfen oder kennt jemand das Problem, dass die Uhr nichts mehr anzeigt? ausgebaut habe ich sie schon :)

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1849
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von Bus-Froind » 08.11.2018, 08:01

Spannung bekommt die Uhr meines Wissens von der Radio-Versorgung, wenn da jemand mal herumgemurkst hat, fällt sie schon mal aus.
Habe ich selbst kaum 5 Jahre nach Kauf gemerkt... ;-)

Viel Erfolg
Burkhard

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beiträge: 737
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von bullimarin » 08.11.2018, 08:26

Hier findest du die Belegung vom Stecker am Kombiinstrument.

https://www.t3-infos.de/t3-infos_a.html#csteck

Du musst also prüfen, ob je nach Baujahr an Pin 7 oder 5 12V Spannung anliegen.

Dasch
Mit-Leser
Beiträge: 37
Registriert: 06.11.2018, 00:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von Dasch » 08.11.2018, 09:28

Ich hab mal durchgemessen. Also Dauerstrom kommt am Stecker an Pin 5 (rot) nicht an und sonst auch nirgendwo. Würde das also heißen, dass die Uhr gar nicht defekt ist sondern einfach keinen Strom hat?

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beiträge: 737
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von bullimarin » 08.11.2018, 09:44

Zumindest kann sie ohne Strom nicht funktionieren :mrgreen:
Das ist keine Garantie, dass sie nicht doch auch kaputt ist, aber ich würde erstmal forschen, warum da keine Spannung anliegt.
Meine Reihenfolge wäre:
- Sicherung checken
- Kabelbaum überprüfen, ob bspw. jemand am Kabel rumgeschnitten hat um ein Radio/Zigarettenanzünder ohne eigene Sicherung/Kabelstrang nachzurüsten
Kabel überpfüfen, ob es irgendwo abgenickt wurde oder gerissen ist

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1849
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von Bus-Froind » 08.11.2018, 16:03

Bus-Froind hat geschrieben:Spannung bekommt die Uhr meines Wissens von der Radio-Versorgung, wenn da jemand mal herumgemurkst hat, fällt sie schon mal aus.
Habe ich selbst kaum 5 Jahre nach Kauf gemerkt... ;-)

Viel Erfolg
Burkhard
Ich nehme alles zurück, es war das Licht in der Uhr vom Radio... Passt irgendwie zu meinem heutigen Tag, Tendenz zum DAU. :-)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18913
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von neujoker » 08.11.2018, 16:38

Als erstes prüfst du Sicherung 15.
Und dann schaust du, ob da irgend wer ein Radio eigentümlich reingebastelt hat, denn die Digitaluhr hängt an Dauerplus für die Speicherhaltung des Radios. wenn da irgendwo rote Kabel mit 1,5mm² oder 0,5mm² getrennt wurden, dann hast du den Schuldigen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
bazooka
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 06.09.2007, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wesseling(Rhld.)

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von bazooka » 22.11.2018, 15:17

Das Gleiche hatte ich auch. Hab dann gesehen, dass die Leiterplatine direkt am Flachstecker durchgebrannt war. Nachdem ich dann einen kleinen Tropfen Lötzinn drauf gepackt habe, lief alles einwandfrei.
Nachdem letztens meine Tachobeleuchtung komplett ausgefallen ist, habe ich auch nach dem Flachstecker geschaut. Ich konnte ihn noch einen 1/2mm fester drücken und schon lief auch wieder die Tachobeleuchtung. :dance
Was ich da nur etwas komisch fand war, dass zwar die Tachobeleuchtung nicht ging aber die Uhr und die Heizungsbeleuchtung dafür einwandfrei.
Habe damals zum Test einen Akku von meinem 12V Schrauber an die Uhr gehalten, weil ich auch zuerst dachte die Uhr wäre fritte. Dann siehst Du auf jeden Fall ob sie noch läuft.

Gruß
Markus

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18913
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von neujoker » 22.11.2018, 17:12

Ist nicht komisch, denn die Tachobeleuchtung hängt am Lichtschalter und die Uhr an Klemme 30 (Dauerplus). Und die Heizungsbeleuchtung kommt wohl om gleichen Kabel wie der Stecker am Kombiinstrument, aber wenn der nicht richtig oder auf einer Korrosionsstelle sitzt, dann geht eben die Instrumentenbeleuchtung nicht.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Dasch
Mit-Leser
Beiträge: 37
Registriert: 06.11.2018, 00:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Digital Uhr ohne Funktion

Beitrag von Dasch » 23.11.2018, 23:34

Fehler gefunden. Der Tip mit dem Kabelsalat am Radio war goldrichtig. Dauerplus vom Radio zurück ans Kombiinstrument war unterbrochen.
Danke für die Tips

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“