Heizlüfter Vorne überholen

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von Wbxbulleye » 29.12.2018, 18:39

Nabend Bullischrauber,
hat Einer von Euch schon den Heizlüfter vorne zerleg?
Jetzt läuft er wieder nach Bohrung gegenüber des Ausgleichgewichtes des Lüfterrades....frag sich nur ..Wie lange?
Was nimmt mann als Schmiermittel auf Dauer dann?
...und giebt es eine Zerlegungsanleitung?...frage nur weil mann nicht weiß wie lang noch die Kohlen sind......
Bekomme die Welle nicht raus.
Bj. 2/84
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von BUSbahnhof » 29.12.2018, 19:09

Wir reden vom Heizungsgebläse?
Die gibt es für knapp 30€ bereits neu :gr
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

newt3
Inventar
Beiträge: 3411
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von newt3 » 29.12.2018, 19:18

https://www.thesamba.com/vw/forum/viewt ... p?t=280285

ob du dir das antust must du wissen. irgendwo 'nen gebrauchten heizungskasten schießen und hoffen dass der lüfter noch ok ist (und direkt mal schmieren).

@busbahnhof: ja es gibt soviel billiges gelumpe das muss man natürlich kaufen

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2396
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von BUSbahnhof » 29.12.2018, 19:28

Das "billige Gelumpe" von Thermex zB hält nun schon seit etlichen Jahren anstandslos.
Kannst auch teuer kaufen wenn dich das beruhigt ;-)
Wäre auf jeden Fall sinnvoller als ein gebrauchter Heizungskasten.

Fakt ist: wenn man sich die Arbeit schon macht dort ranzugehen weil man will/muss, baut man doch nicht das 30 Jahre alte Bauteil wieder ein.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
ToMa
Poster
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Sachsen

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von ToMa » 30.12.2018, 09:58

Wbxbulleye hat geschrieben:Nabend Bullischrauber,
hat Einer von Euch schon den Heizlüfter vorne zerleg?
Jetzt läuft er wieder nach Bohrung gegenüber des Ausgleichgewichtes des Lüfterrades....frag sich nur ..Wie lange?
Was nimmt mann als Schmiermittel auf Dauer dann?
...und giebt es eine Zerlegungsanleitung?...frage nur weil mann nicht weiß wie lang noch die Kohlen sind......
Bekomme die Welle nicht raus.
Bj. 2/84

Ich hätte noch ein gebrauchtes Gebläse liegen. Bei Interesse PN
T3 Multivan - JX
T4 Kasten - ABL

michelito
Poster
Beiträge: 104
Registriert: 05.03.2018, 23:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Atlantic
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von michelito » 30.12.2018, 14:25

Ich habe noch einen Link zur Überholung des Gebläsemotors:
https://golfcabriowiki.de/index.php?tit ... neu_lagern

Würde ihn an Deiner Stelle aber auch eher tauschen, da es den Aufwand m.M. nach nicht lohnt.

Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Re: Heizlüfter Vorne überholen

Beitrag von Wbxbulleye » 11.03.2019, 19:48

Danke für den Link. ...lang is her... Hab ja Zeit. Ist schon gut zu wisssen das Es geht... :g5

Gruss Ralle
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“