:kotz felgen für den T3..

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Fraeg
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018, 15:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Nüscht
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

:kotz felgen für den T3..

Beitrag von Fraeg » 13.01.2019, 11:38

Moin liebe Gemeinde.
Ich hab alle möglichen stichworte versucht aber bin mit hilfe der suche auf keine befriedigende antwort gekommen.. Also bitte nicht steinigen..

Ick hab letztens nen aaz und ein erneuertes aap in den alten gebastelt. Jetzt sind 'leider' alle 4 reifen hinüber also warum nicht abschied von der serienbereifung nehmen und was neues probieren. Ich hab schon mit dem tüver meines vertrauens gequatscht und er sagte das er mir alles einträgt wenn der tacho stimmt und nichts schleift..
In der bucht habe ich gerade 6jx15h2 et 49 felgen gefunden.

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 2-223-2260

Auf die dinger würde ich gerne 215/75r15 ziehen. Is das so ohne weiteres möglich(spurplatten..) und sinnvoll (Kräftemäßig)?

Grüße

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4824
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von puckel0114 » 13.01.2019, 11:48

Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
Zange13
Poster
Beiträge: 178
Registriert: 07.05.2009, 19:41
Modell: T3
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Siegen

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von Zange13 » 13.01.2019, 12:16

Den Felgenrechner finde ich auch immer sehr hilfreich... :-bla

https://www.reifenrechner.at/
Legenden sterben nicht im Bett!

newt3
Inventar
Beiträge: 3411
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von newt3 » 13.01.2019, 12:26

das ist so ein typisches dummfänger angebot.
die felgen sind nicht für den t3 sondern für einen mercedes.
es gibt auch kein gutachten für den t3 (sondern man müßte sie per einzelabnahme eintragen...immerhin scheint dein prüfer dazu aufgeschlossen)
sie passen auch nicht plug and play auf einen t3 (denn mit et49 sind mal mindestens 15mm spurplatten notwendig....und die traglast ist ggf auch fragwürdig. vermutlich brauchst du auch noch andere radmuttern/schrauben - vielleicht haben sie ja auch kugelbund wie die stahlfelgen vom bus aber vermutlich einen anderen kugeldurchmesser)

insgesamt ist es der versuch eine t3 fahrer ein paar alte benzfelgen teuer unterzujubeln.(die zusammen nicht mehr als 10€, 30€ bringen würden wenn man sie ehrlich deklarieren würde)

wenn du mal rechnest was ein satz spurplatten für vorne und hinten kostet und (dieser ggf die einzelabnahme auch noch um ein paar cent verteuert) landest du vermutlich einem preis wo du auch direkt für den bus passende felgen (ohne notwendigkeit von spurplatten. aber auch nur per einzelabnahme) kaufen könntest (zb 7x15et25 vom w126....da wird dann zwischen 60 und 80€ die felge verlangt). in 16" gibt es eine 7x16et33 vom w211 die vergleichsweise günstig zu bekommen ist (satz 50-150€ oder mit guten reifen drauf auch mehr) und auch plug and play am bus paßt und ggf leichtes ablasten erfordert (denn die schwersten w211 mit hohen achslasten hatten eine 7.5x16et42 und diese passen widerrum nur mit platten)
radmuttern/schrauben wird man trotzdem kaufen müssen.
auch eine 7x16et31 existiert bei mercedes - allerdings von einer c klasse -also thema achslast ggf etwas grenzwertiger.
da du in der signatur was mit 90ps stehen hast nützen die die 700kg bis 130km/h einer w126 kronprinzfelge (da gibt es einen traglastschriebs für) nichts und du wirst auch hier mit etwas geringerer traglast leben müssen.

natürlich gibt es auch noch jede menge gebrauchte und auch neue alus die passen würden. welche mit abe, welche mit teilegutachten und andere die per einzelabnahme auch eintragbar wären.

Fraeg
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2018, 15:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Nüscht
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von Fraeg » 13.01.2019, 14:30

Vielen Dank für die schnellen antworten und das newt3 mich vor dem Fehlkauf bewart hat! Das ist doch alles garnicht so einfach mit den dingern.. Da der umbau leider relativ kurzfristig passieren müsste würde ich mir doch erstmal 205/80 auf die alten 14 zoll raus ziehen und beim nächsten mal länger rechachieren..
Die Gummi müssten ohne großen umbau passen oder?
Vielen Dank schon mal

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2394
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von CBSnake » 13.01.2019, 14:40

Hm,

beim Syncro ohne Probleme, beim 2wd könnte ohne Höherlegen eng werden sind schon etwas größer als 185er

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von Railslide » 13.01.2019, 17:04

Es gibt passende Benz /Südrad Räder, die von der Traglast und ET pasen. In 15 und 16". Für meine habe ich nur 60€ bezahlt.

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9701
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von TottiP » 13.01.2019, 17:52

CBSnake hat geschrieben:Hm,

beim Syncro ohne Probleme, beim 2wd könnte ohne Höherlegen eng werden sind schon etwas größer als 185er

Grüße

Achim

Passen auch auf 2WD, der Tacho eilt dann nur ordentlich vor
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von Max Power » 13.01.2019, 18:15

Man könnte auch sagen, der Tacho geht nach. :sun

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9701
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von TottiP » 13.01.2019, 18:24

Pffffff.... Besserwisser mag keiner :holland


:mrgreen:



Ja, hast natürlich recht :kuss
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Getriebekiller
Stammposter
Beiträge: 377
Registriert: 27.11.2015, 21:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Selbstausbau
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster

Re: :kotz felgen für den T3..

Beitrag von Getriebekiller » 15.01.2019, 21:01

Für den Tacho gibts nette Untersetzungsgetriebe, auch für den 2WD. Dann passt die Sache wieder. Ist zwar nicht die billigste Variante, aber in meinen Augen die eleganteste.

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“