T3 Doka Holzleisten

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 18.02.2019, 19:42

Moin,
hat zufällig noch jemand ein Stück der originalen Holzleisten die auf der Ladefläche der Doka und der Pritsche sitzen??

Ich bräuchte nur so ein 10cm Stück, damit ich den genauen Querschnitt habe.
Ich will mit nem Tischler mal was aus Eiche ausprobieren.
(Ja ich weiss, dass es die als kompletten Satz aus Esche gibt)

Wenn es geht natürlich gegen Portoerstattung!!

Gruss, Christian

bullifried
Harter Kern
Beiträge: 2256
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von bullifried » 18.02.2019, 20:20

Äh... Zollstock vielleicht? :gr
Einfach mal raus gehen und messen, was da so zwischen den Rippen möglich ist. :-bla
Nüscht für ungut.
:bier

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1122
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 18.02.2019, 20:39

Hallo Christian,

ein Stück Leiste kann ich Dir als Profilvorlage absägen und in einem Envelope schicken.
Muß es unbedingt Eiche sein, die wird mit dem Stahlblech so unschön schwarz.
Deine Adresse kannst Du mir gerne per PN senden.
:sun

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 18.02.2019, 22:11

@Bullifried, damit kann ich zwar messen, was ins Blech passt, aber ich weiss nicht wie hoch die Originalen sind, und welchen Radius sie haben.
Nüscht für ungut.

@Viktor,
danke für das Agebot, ich schreibe dir gleich eine PN.
Und danke für den Hinweis mit dem Schwarz werden!!

Gruss, Christian

Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 365
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von Turbofeind » 19.02.2019, 13:29

Mahlzeit

Mit masen kann ich dir nicht dienen aber Eiche kannste da auf keinen Fall nehmen. Eiche enthält Gerbsäure und wenn das in Kontakt mit Metall kommt hast du Rost pur selbst zink frisst das Zeug auf

Gruss Christian

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 19.02.2019, 13:32

Moin Christian,
sauber vielen Dank für den Tipp!!

Gruss, Christian

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 19.02.2019, 19:40

Mal by the way, welches Holz könnte man nehmen?
Tropenholz scheidet aus!

Gruß, Christian

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von Max Power » 20.02.2019, 07:44

Esche ist schon gut. Woraus waren die original?

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 20.02.2019, 11:17

Soweit ich weiss sind die originalen aus Esche.

Gruss, Christian

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1292
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von Max Power » 20.02.2019, 13:37

Ich hab auch noch ein Rudiment auf dem Schlachter gefunden. Ist Esche.

Die wirklich dauerhaften Hölzer Eiche und Robinie sind eben durch den hohen Gerbsäuregehalt so dauerhaft. Da kommt als nächstes dann die Esche, wenn es einheimisch sein soll.

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 1122
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von 14Feuerwehr245 » 27.02.2019, 19:26

Hallo Christian,

vielen Dank für die Kekslieferung und viel Erfolg mit der Profilvorlage.
:sun

Schöne Grüße von der Wasserkunst an der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Doka Holzleisten

Beitrag von metallikart » 28.02.2019, 06:40

Gern geschehen.
Danke für das Muster!

Gruss, Christian

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“