Kunststoff Radlaufleisten aus der Bucht

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
JJ_Mc_Clure
Stammposter
Beiträge: 293
Registriert: 22.04.2010, 12:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 74 KW
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schleswig Holstein

Kunststoff Radlaufleisten aus der Bucht

Beitrag von JJ_Mc_Clure » 20.03.2019, 10:14

Moin zusammen,

hat sich schon mal jemand an diesen Zubehör-Kunststoff-Radlaufzierleisten versucht?

Laut Ebay passgenau für VW T3 und für relativ kleines Geld. (222563378655))

Mir geht es primär um die Optik, allerdings würden damit ja wahrscheinlich auch die Radhäuser breiter.

Viele Grüße aus dem Norden

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2459
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Kunststoff Radlaufleisten aus der Bucht

Beitrag von burger » 20.03.2019, 10:30

Unter der Nummer finde ich nix.
Gruß aus OWL,
Markus

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Kunststoff Radlaufleisten aus der Bucht

Beitrag von Hacky » 20.03.2019, 11:13

Ersetz die 8 durch ne 9, dann erscheint der Plastik-Plunder...
Ich find ja, die Radläufe gammeln ohne son Zeug schon genug, da muss doch nicht noch ein Dreck-und Feuchtigkeitsspeicher dran...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“