Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
maalik
Stammposter
Beiträge: 316
Registriert: 26.05.2017, 18:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von maalik » 12.04.2019, 20:54

Hallo,

nachdem ich bei mir Teppich verlegt habe, ist mir aufgefallen, dass meine Befestigung für sowohl die Gurtpeitsche als auch den 3-Punkt-Gurt alle eine unterschiedliche Ansammlung von Schrauben, Unterlegscheiben, Distanzhülsen und Teflonscheiben verbaut haben.

Nach einem Blick in den Teilekatalog bin ich aber auch nicht wirklich schlauer geworden; auch weil da bereits einige Teile nicht mehr gelistet sind.

Zur Zeit sieht es bei mir so aus. Die Anordnung auf den Bildern entspricht der Anordnung wie es verbaut war.

Gurtpeitsche (man beachte auch die unterschiedlichen Schrauben)
IMAG3001.jpg
3-Punkt-Gurt
Fahrerseite:
IMAG3004.jpg
Beifahrerseite
IMAG3003.jpg

Kann mir jemand sagen, was da korrekterweiße jeweils an Teilen hinkommt?

Liebe Grüße
Felix
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

maalik
Stammposter
Beiträge: 316
Registriert: 26.05.2017, 18:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von maalik » 15.04.2019, 10:20

Kann niemand helfen?

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beiträge: 737
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von bullimarin » 15.04.2019, 10:59

Guck mal hier:

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/typ+ ... 57-116000/

Da siehst du alle Teile in der richtigen Reihenfolge. Hilft das weiter?

Edit: die Teflonscheiben kommen zwischen Gurt und Tellerfeder bzw. Tellerscheibe. Und bei dir sind ein paar Teile mehr aufgetaucht, wie es mir scheint.

maalik
Stammposter
Beiträge: 316
Registriert: 26.05.2017, 18:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von maalik » 15.04.2019, 15:56

hey bullimarin,

die seite kenne ich. wie im eingangspost erläutert wird man da aber diesmal leider nicht schlau draus, denn zum einen sind Teile entfallen und nicht mehr gelistet, zum anderen sind einige Teile als geklammerte Nummer gelistet und manche Teile sind generell komisch. z. B. die Unterlegscheibe 20, die ja eigentlich eher eine Distanzhülse sein sollte, oder?
Dazu halt noch die zusätzlichen Teile bei mir. Daher hätte ich gerne gewusst, wie das korrekt ist.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von neujoker » 15.04.2019, 17:54

Bei Teppich und Gummimatten werden unbedingt Distanzbuchsen gebraucht.

Für die starre Gurtpeitsche wird gebraucht Distanzbuchse/Hülse, Teflonscheibe, Gurtpeitsche, Tellerfeder und Schraube. Teflonscheibe und Tellerfeder können auch vertauscht montiert werden.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

maalik
Stammposter
Beiträge: 316
Registriert: 26.05.2017, 18:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Wohnmobil
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Teile und Reihenfolge der Gurtpeitsche und 3-Punkt-Gurt Fahrerraum

Beitrag von maalik » 16.04.2019, 12:51

Moin Joachim,

danke für die Antwort. Bezieht sich diese Aussage:
"Bei Teppich und Gummimatten werden unbedingt Distanzbuchsen gebraucht."

auf Gurtpeitsche UND 3-Punkt-Gurt oder nur auf die Gurtpeitsche?

Im Teilekatalog ist das ganze dreimal gelistet. Einmal für Drehkonsole (nicht vorhanden), einmal als "Sechskantschraube fuer Fahrzeuge mit Sitz (einsitzig)" und einmal nur als Sechskantschraube.
Entsprechend werden wohl auch die zwei unterschiedlichen Schrauben verbaut (einmal Gewinde bis ganz zum Kopf, einmal ca. 1 cm davor bereits Ende des Gewindes).

Kann denn dir Schraube rechts auf meinem Gurtpeitschen-Bild ohne Distanzhülse benutzt werden?

Und beim 3-Punkt-Gurt wird soweit ich das sehe über dem Gurt keine große Unterlegscheibe mehr verbaut? Lediglich Distanzhülse, Gurt, Sechskantschraube?

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“