Kühlergrill, rund oder eckig

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 24.04.2019, 15:29

Hallo Miteinander,

wir haben seit einer Woche den Bus von unserem Opa, und wollen den bis Pfingsten wieder auf der Strasse haben. Der Bus ist komplett abgemeldet, was heisst wir müssen ein Vollgutachten machen lassen. Leider ist dem Bus der in Griechenland stand( aber immer in Deutschland gemeldet) der Kühlergrill samt Lichter geklaut worden. Wir haben ganz alte Photos wo er noch die runden Lichter hatte, die letzten waren aber die eckigen Doppelscheinwerfer. Kabel sind abgeschnitten worden.
Ist ein Rückbau auf die runden Lichter ohne weiteres machbar? Was sollten wir beachten? Ist irgendwo vermerkt in den Papieren welche Lichter drin sein müssen?
Uns persönlich gefallen die runden besser, hoffen Ihr könnt uns weiterhelfen. Es grüßen Timon und Leon und ( Mum) :-P

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2395
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von CBSnake » 24.04.2019, 15:57

Hi,

beim Umbau von rund auf eckig muss eine Lasche weggebogen oder weggeschnitten werden. Ein Rückbau sollte trotzdem klappen.

Dem Prüfer ist egal ob rund oder eckig. Hauptsache alles leuchtet wie es soll.

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 24.04.2019, 17:44

Danke Dir für die Antwort, wir berichten dann, Teile sind bestellt, bis auf die Clips, die sind gerade aus beim Olaf. Du weisst nicht wer die sonst noch hat, die dann auch passen zum Rest?

Es grüßen Timon und Leon und (Mum)

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2395
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von CBSnake » 24.04.2019, 17:49

Wer ist Olaf? Und welche Clips?
Bild mit Autogas

timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 24.04.2019, 18:14


Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 365
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von Turbofeind » 25.04.2019, 12:52

Mahlzeit

Wenn der buss deutsche Papiere hat brauchst du nur normal TÜV. Und wenn du die Schilder auch noch hast kannst in Absprache mit der Versicherung auch direckt zum TÜV fahren. Und auch zur Zulassung. Geht aber alles nur wenn deutsche Papiere und Schilder vorhanden sind

Gruss Christian

timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 25.04.2019, 18:07

Hallo Christian,
Papiere sind zwar alle da, ist aber 2011 außer Betrieb gesetzt und Kennzeichen gibt es auch nicht mehr. Der Bus braucht noch etwas Pflege, siehe Thema Regenrinne. Ist aber bis vor 4 Jahren gefahren ( wird in Griechenland nicht ganz so eng genommen), und springt ohne Probleme an. Rost ist auch nur an der Regenrinne und am Trittblech Eingangstüre Fahrerseite. Aber wir hoffen in 5 Wochen den Bus wieder fit zu haben.

Es grüßen Timon und Leon und (Mum)

timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 11.05.2019, 14:34

Sind gerade bei der Arbeit. Haben aber festgestellt dass beim Umbau auf die eckigen wohl zwei Halterungen entfernt wurden die wir jetzt aber dringend benötigen.
Gibt es da vielleicht vorgefertigte Ersatzteile oder hat jemand schon mal selbst eine solche Halterung gebaut?
Vielen Dank schon mal!

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2395
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von CBSnake » 11.05.2019, 17:08

timonundpumba hat geschrieben:Sind gerade bei der Arbeit. Haben aber festgestellt dass beim Umbau auf die eckigen wohl zwei Halterungen entfernt wurden die wir jetzt aber dringend benötigen.
Gibt es da vielleicht vorgefertigte Ersatzteile oder hat jemand schon mal selbst eine solche Halterung gebaut?
Vielen Dank schon mal!
Siehe mein Beitrag weiter oben ;-)
Da werdet ihr euch wohl was basteln müssen. Ersatzteile kenn ich nicht. Maximal aus einem Schlachtbus.

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von newt3 » 11.05.2019, 18:28

was genau fehlt dir denn jetzt? (die kleine halter die cbsnake gemeint hat können es nicht sein die brauchst du ja nur bei rechteckscheinwerfern und nicht bei den runden)

die runden schraubst du einfach an allen 4 ecken fest.
https://data.motor-talk.de/data/galleri ... 0-h250.jpg

wenn du natürlich nur die scheinwerfereinsätze gekauft hast und dir die tragrahmen incl einsteller usw fehlen dann wirst wohl am besten nochmal einen kompletten satz gebrauchter lampen kaufen müssen um alles komplett zu haben (oder halt rumfragen ob dir jemand komplette tragrahmen incl aller kleinteile verkauft).
die tragrahmen sind links und rechts gleich - sie werden auf der jeweils anderen seite nur um 180 grad verdreht eingebaut. die scheinwerfereinsätze sind auch beide gleich - die werden jedoch in gleicher ausrichtung verbaut (mit der für hiesigen linksverkehr typischen ausblendung)

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2395
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von CBSnake » 11.05.2019, 19:04

newt3 hat geschrieben:was genau fehlt dir denn jetzt? (die kleine halter die cbsnake gemeint hat können es nicht sein die brauchst du ja nur bei rechteckscheinwerfern und nicht bei den runden)
Er braucht die Halter, die bei den Runden nötig (oder auch nicht) sind, aber bei den eckigen im Weg. Ab Werk mit eckigen gab es diese dann wohl nicht, beim Umbau rund->eckig hat man die Wahl, umbiegen oder abflexen.
Bild mit Autogas

timonundpumba
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 24.04.2019, 09:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Kühlergrill, rund oder eckig

Beitrag von timonundpumba » 12.05.2019, 00:51

Hi Miteinander,
das uns die Halter fehlen haben wir jetzt auch mitbekommen. Sind bestellt und dann sehen wir. Ich (Mum) muß zugeben, daß ich das im T2 nicht kenne :cafe . Aber wir basteln morgen weiter und berichten.

Es grüßen Timon und Leon und Mum

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“