Bullifreundlicher TÜV Prüfer bei Kiel gesucht

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beiträge: 839
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Bullifreundlicher TÜV Prüfer bei Kiel gesucht

Beitrag von harm » 09.06.2019, 20:03

Moin!

Unser Bulli muß zum TÜV. Technisch kein Problem, aber optisch: Der Lack ist nicht perfekt.
Kennt jemand einen HU Menschen in Nordelbien, der ein H-Kennzeichen nicht aberkennt, wenn der Lack nicht mehr sooo gut ist?

Bitte keine Diskurse über Sinn und Zweck des H-Kennzeichens, weiss ich alles. sehe ich im Prinzip auch so,ist alles richtig.
Wir wollen unser Auto aber mit Gebrauchsspuren behalten und nicht neu lackieren und würden dafür auch auf das H-Kennzeichen verzichten.

Falls aber hier im Norden jemand einen Prüfer kennt, der da flexibel ist, würde mich ein Tipp trotzdem freuen.

Allen schöne Pfingsten und nette, pannenfreie Bustouren!

Gruss, Harm.

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“