Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
newt3
Inventar
Beiträge: 3474
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von newt3 » 13.08.2019, 19:23

hier das alte Thema:
https://bulliforum.com/viewtopic.php?f= ... nk#p559900

- es gibt für den Joker eine originale Zusatzsitzbank ( http://www.vwpix.org/T3/Prospekte/deuts ... eite25.jpg) die jedoch nur eine klappbare Rückenlehne hat (um den Einstieg zur hinteren zu ermöglichen) und somit - in Fahrrichtung montiert - keinen Bettenbau hinten ermöglicht. Montiert man sie entgegen der Fahrtrichtung sollte ein Bettenbau möglich sein

Ich habe eine 2er Mittelsitzbank aus einer Caravelle GL mit der Sonderaustattung Schlafsitzbank hinten. Diese Mittelsitzbank hat:
- 2 klappbare Armlehnen - eine ganz links und eine gang recht
- 2 separat klappbare Rückenlehnen
- keine Mittelarmlehne
Kopfstützenhülsen lassen sich (sofern noch nicht vorhanden) immer nachrüsten - die Aufnahme für die Hülsen versteckt sich ganz einfach im Lehnengestell unterm Stoff

Diese Sitzbank läßt sich auch im Joker einbauen. Vorraussetzung dafür ist dass man im Boden Schienen für die Mittelsitzbank hat (oder man diese nachrüstet). Die Sitzbank läßt sich in 2 richtungen Einschieben. Einmal in Fahrtrichtung und einmal entgegen der Fahrrichtung.
Sitz paßt nur vernünftig, wenn man eine der beiden Armlehnen demontiert

Was die Zulässigkeit angeht:
- keine Ahnung ob eine Montage entgegen der Fahrrichtung zulässig ist? (ich weiß einige Feuerwehren usw hatten das so und es gibt auch einen Bestellcode dazu. Aber diese Fahrzeuge hatten die Schienen weiter vorne montiert und hatten Bänke deren Rückenlehnen NICHT klappbar waren)
- was die Fahrzeugpapiere angeht: bei unserem Joker der original mit den Mittelschienen ausgeliefert wurde steht unter anzahl der Sitzplätze 4 und unten bei den Bemerkungen 'auch 5, 6 und 7'. somit sind bis zu 7 Fahrgäste zulässig. Ob das bei Jokern ohne Schienen auch so drinsteht keine Ahnung (ich glaube aber ja).

In Fahrrichtung:
- nach Vorklappen beider Armlehnen läßt sich die Schlafsitzbank vom Joker problemlos zum Bett umklappen
- alle Passagiere schauen nach vorne und haben vernünftigen Fußraum
- zum ein und aussteigen auf die hintere Bank muss die rechte lehne der mittelbank vorgeklappt werden
- Besteckschublade ist zugänglich
- der rechte Schrank im Küchenblock ist zugänglich (man kann die Schranktür am Sitzpolster vorbeidrücken und diese öffnen. Wen das stört der baut halt zeitweise die Tür komplett aus
- Kühlschrank ist nicht zugänglich bzw nur, wenn man die sitzbank bei offener Scheibetür etwas nach aussen schieb
- der hintere Tisch ist nur eingeschränkt für die hintere Fahrgäste nutzbar. den vorderen Tisch könne man zu viert benutzen (mittelsitzbank und gedrehte vordersitze)

Entgegen der Fahrrichtung
- das Bett läßt sich bauen allerdings liegt der vordere Teil also die Sitzfläche der Rückbank auf den Sitzpolstern der Mittelsitzbank auf. Sprich der vordere Bettteil ist leider leicht schräg (ungefähr die schräge eines Keilkissens
- Fußraum teilen sich beim Fahren alle 4 hinteren Fahrgänge. Ist etwas enger aber erträglich
- Schiebetürgriff ist nicht ganz optimal zugänglich aber man kommt dran
- an Besteckschublade UND rechter Küchenblockschrank sind nach umklappen der inneren Rücklehne zugänglich
- Küschrank ist nicht zugänglich ABER: man kann die Bank entweder bei offener Schiebetür etwas rausschieben ODER man schieb die Bank bei geschlossener Schiebetür soweit wie möglich nach rechts. DANN kann man den Küchschrank ein klein wenig öffnen und immerhin soweit dass man dort notfalls drankommt (gut zugänglich ist anders und komplett ein und ausräumen so sicher schwer aber man kommt dran...ans bier oder die Butter wie auch immer)
- montiert man die zweite Armlehne auch noch ab und schieb die Bank soweit es geht Richtung Schiebetür so schafft man es als schlanke person sogar an der Bank vorbei nach vorne bzw hinten zu laufen. ist eng aber machbar
- hinterm Beifahrer und vor der Mittelbank ergibt sich nach wievor ein recht passabler Stauraum. Campingtisch und 4 Campingstühle bekommt man hier durchaus hin. Nutz man den Platz mittig auch geht sogar noch mehr. hat man keine Campingmöbel paßt hier unten auch gut viel Gepäck hin
- der hintere Tisch ist für 4 Leute gut benutzbar

In Fahrrichtung:
Bild
in Fahrtrichtung: Lehnen müssen zum Bettenbau umgeklappt werden. Fußraum vorne hinten reichlich vorhanden. CampTisch und -Stühle sollten zu sechst besser in den Kofferraum. Die beiden rechten Abdeckkappen der Schienen lassen sich montieren.

Bild
in Fahrtrichtung: Schranktür eckt an Sitzfläche an ABER läßt sich öffnen. Man kommt an die Gashähne. Besteckschublade frei zugänglich.

Entgegen der Fahrtrichtung
Bild
ordentlich Stauraum für Tisch und Stühle oder weiteres Gepäck (dafür hinten halt weniger Knieraum)

Bild
Knieraum nicht füstlich aber erträglich

Bild
Bettenbau: die Sitzfläche liegt leider leicht schräg auf der Bank auf (keine Ahnung ob die originale Joker Zusatzbank ein schlankeres Polster hat?)

Bild
Schranktür und Besteckschublade bei umgeklappter Rückenlehne zugänglich. Man kommt an die Gashähne

Bild
Bild
Bild
Bild
Bank gaanz nach rechts soweit es die geschlossene Schiebetür zuläßt
- man kommt an den Kühlschrank ran (nicht optimal um ihn komplett ein und -auszuräumen, zu sortieren aber einzelne Dinge sind zugänglich)
- bei demontierter Armlehne kann man (als Schlanker Mensch) an der Sitzbank vorbei nach vorne !
- ist die Bank ganz rechts Triff man die originalen Fixierpunkte für die Schrauben nicht (könnte man aber Bankseitig passend Bohren)
- man eher schlecht an den Schiebetürgriff (muss über die Rückenlehne greifen)

Bild
Bild
Normalposition der entgegengesetzten Bank:
- man kommt halbwegs an den Schiebetürgriff
- man kann 2 der originalen Fixierpunkte in der Schiene nutzen
- man kommt nicht an den Kühschrank (geht minimal auf aber man kommt an nichts ran)
- zum vorbeizwängen ist es zu eng

Bild
Kopfstützenhülsen (lassen sich, sofern noch nicht vorhanden) bei jeder Bank nachrüsten. die Aufnahme versteckt sich unterm Stoff um Metallgestell der Rückenlehne)

Zu guter letzt sei gesagt, dass es diese Bank meist nicht für 'nen Appel und 'nen Ei gibt. Marktpreis für jmd der weiß was er da hat liegt ca bei 300-400€ (je nach Zustand, umfanng...sprich Kopfstützenhülsen oder fehlend, mit Kopfstützen fehlenden, Gurtanlage oder fehlend). Schienensysten nochmal extra (sofern man das nachrüsten möchte...man kann hier auch 3er Schienen einkürzen die gibt es viel häufiger)
Meine Bank ist eine GL Bank (also mit Velourpolsterung). Ich meine es gäbe auch CL Bänke mit 2 Klappbaren Rückenlehnen (die Option Schlafbank gab es wohl auch bei der Caravelle CL. wurde nur seltener gekauft daher sind Bänke mit nicht-velour-Polsterung und 2 klappbaren Rückenlehnen eher selten)

Die Bank hat gut Gewicht. Sie läßt sich durchaus allein ein und ausbauen (in Höhe der Schienen schräg an den Einstieg legen. hinten hochheben und Einschieben. Wer beim Einschieben verkanntet sollte ggf mal seine Schienen paralell ausrichten und evtl etwas die Schienen fetten oder gar entrosten)
Die Bank alleine zu tragen ist kaum möglich (sondern nur hin und her wuchten/würfeln). Zu zweit Tragen geht aber schwer und sperrig ist sie trotzdem. Ansonsten empfliehlt sich zum Transport Sackkarre Spanngurt oder ein Rollbrett. Die Armlehenn und deren Halter lassen sich beide demontieren (sinnvoll ist maximal eine Lehne oder wenn man an der Bank vorbeilaufen möchte dann ganz ohne. mit 2 Lehnen passt glaub nur in einer Ausrichtung - wär mir zu heikel bzgl Schiebetürverkleidung und Küchenmöbeln)
Zuletzt geändert von newt3 am 13.08.2019, 20:31, insgesamt 3-mal geändert.

newt3
Inventar
Beiträge: 3474
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von newt3 » 13.08.2019, 19:52

klar ist das ganze nicht 100% ideal aber es gibt die möglichkeit zu sechst zu fahren (und unter nutzung eines zelts/vorzelts auch zu campen).
7 (hinten 3 gurte) oder 8 (beifahrerdoppelbank incl lehnenbefestigung!) wäre theoretisch auch denkbar.

müßte ich die bank optimieren:
- würde sie etwas schmaler damit der kühlschrank immer ca 45grad aufgeht.
- wäre das sitzpolster etwas weniger ausladend so dass auch bei montage entgegen der fahrtrichtung ein flaches hinteres bett möglich ist (keine ahnung obs am GL polster liegt. wäre interessant ob die originale joker bank das besser kann)
- wäre sie erheblich leichter (klar wenn die gurtanlage weiterhin an der bank ist und nicht am fahrzeug wird sie immer ein gewisses gewicht haben)

wer häufig mehr als 5 sitzplätze braucht ist sicherlich mit einen multivan oder sport joker besser beraten

bullifried
Harter Kern
Beiträge: 2286
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von bullifried » 13.08.2019, 20:31

Ich hab jetzt aber ooch einen schönen Schraubenzieher. :tl
Was will er uns sagen? :gr
:bier

Bullinaut
Mit-Leser
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2015, 21:22
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL
Leistung: ca. 80
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von Bullinaut » 14.08.2019, 22:42

Moin

Ich hätte noch eine Bank abzugeben!

Wie abgebildet, also vom Caravelle GL, Gitterblau Velours, zwei separat klappbare Lehnen, zwei Armlehnen, zwei Kopfstützen blau/schwarz, mit Gurten.
Nur, falls jetzt jemand Lust bekommen hat...

Gruß, Jonas

Benutzeravatar
Butze
Stammposter
Beiträge: 838
Registriert: 07.10.2008, 16:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker I mit Klappdac
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Anderten, H

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von Butze » 15.08.2019, 07:21

Meine steht als Werkstattsofa irgendwo. Verschenkt. Auch Blauvelours. Total unpraktisch eigentlich. Kann man auch nicht wirklich sitzen.

jechter
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 30.08.2018, 21:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jubiläumsjoker
Leistung: 170 PS
Motorkennbuchstabe: 7a
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von jechter » 15.08.2019, 09:55

Bullinaut hat geschrieben:Moin

Ich hätte noch eine Bank abzugeben!

Wie abgebildet, also vom Caravelle GL, Gitterblau Velours, zwei separat klappbare Lehnen, zwei Armlehnen, zwei Kopfstützen blau/schwarz, mit Gurten.
Nur, falls jetzt jemand Lust bekommen hat...

Gruß, Jonas
Ich bin Grundsätzlich erstmal auf der Suche nach sowas, würde gerne bei Gelegenheit mal zu 6. rumfahren können (wohl eher nicht zum Campen, aber sonst schon manchmal). Manchmal gibt es die dinger ja auch bei ebay Kleinanzeigen, aber meistens zu weit weg. Wo bist du denn?

jechter
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 30.08.2018, 21:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jubiläumsjoker
Leistung: 170 PS
Motorkennbuchstabe: 7a
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von jechter » 15.08.2019, 09:57

Butze hat geschrieben:Meine steht als Werkstattsofa irgendwo. Verschenkt.
Heisst das, du willst die verschenken, oder wie ist das gemeint? :gr (Vermutlich nicht - aber falls ja, Interesse!)

Bullinaut
Mit-Leser
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2015, 21:22
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL
Leistung: ca. 80
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von Bullinaut » 15.08.2019, 12:08

23738 Lensahn

Benutzeravatar
Butze
Stammposter
Beiträge: 838
Registriert: 07.10.2008, 16:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker I mit Klappdac
Leistung: 75PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Anderten, H

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von Butze » 15.08.2019, 12:17

ist schon verschenkt.

jechter
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 30.08.2018, 21:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jubiläumsjoker
Leistung: 170 PS
Motorkennbuchstabe: 7a
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von jechter » 15.08.2019, 20:51

Bullinaut hat geschrieben:23738 Lensahn
Schade, ist mir zu weit!

Bullinaut
Mit-Leser
Beiträge: 7
Registriert: 27.07.2015, 21:22
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL
Leistung: ca. 80
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1

Re: Joker 6 Sitze , mittlere Sitzbank , Zusatzsitzbank, Caravelle GL 2 klappbare Rückenlehnen

Beitrag von Bullinaut » 16.08.2019, 15:27

Ich habe sie mir damals auf Palette schicken lassen, 80€, wenn ich mich recht erinnere.

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“