Chromkappen passen nicht

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
PatrickCJ
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 19:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Chromkappen passen nicht

Beitrag von PatrickCJ » 16.01.2020, 21:41

Hallo T3 Gemeinde ;-)

Ich habe da mal eine wirklich blöde Frage an euch. Und zwar wollte ich bei meinem Bulli die Radkappen aus Plastik gegen die Chromkappen von VW tauschen. Es sind auch die richtigen für den T3. Aber leider passen die Kappen vorne an den Rädern nicht, weil die Fettkappe zu tief ist sodass mir 2-3 mm fehlen um die Chromkappen zu montieren :-( Finde leider niergens eine Antwort darauf, da es ja sonst null Probleme mit den Dingern gibt... Ist es möglich das falsche Fettkappen montiert sind??? Ich finde auch keine Maße einer (richtigen) Fettkappe, sodass ich mal vergleichen könnte...Wäre klasse wenn mir da mal ein Profi Auskunft geben könnte :-)

Anbei ein Foto des Reifens...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Maik-T3
Poster
Beiträge: 136
Registriert: 01.06.2016, 20:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 532/Bastelbude :-)
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 07980

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von Maik-T3 » 16.01.2020, 21:48

Hallo Patrick,
hast du orginale Kappen oder Nachbauten? Es gibt Kappen die als passend verkauft werden aber für den T3 vorn wegen der Fettkappe nicht tief genug. Die sind dann für den Käfer.

Gruß Maik
Busfahrer und Schrauber seit 2001 :sun ...
Bild

Benutzeravatar
rostfrei
Poster
Beiträge: 198
Registriert: 19.03.2014, 22:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex BW Funkbulli
Leistung: 500 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Wetzlar

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von rostfrei » 16.01.2020, 22:15

Die Fettkappe (Original) hat eine Höhe/Tiefe von ca 36 mm. Vielleicht hast Du aber auch die falsche Felge. Die Chromkappen passen nicht auf jede Stahlfelge.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2508
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von BUSbahnhof » 16.01.2020, 22:23

Ein Bild deiner Chromkappen, speziell seitlich, würde mehr helfen.
Denke du hast Käferkappen erwischt.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

rp-curl
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 22.06.2017, 22:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von rp-curl » 17.01.2020, 22:41

Das Problem hatte ich auch, aber nur vorne links. Da ist die Tachowelle im Weg. Bei mir war es die Unwissenheit, dass es eben zwei Höhen von Chromradkappen gibt.

PatrickCJ
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 19:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von PatrickCJ » 18.01.2020, 19:29

Hey, da bin ich wIeder! Also der Vorbesitzer sagte das die Chromkappen vorher auf einem T3 montiert waren.
Habe mir mal Fotos schicken lassen meiner Kappen. Das Maß von vorne ist natürlich nicht ideal...
Was meine Fettkappe angeht, hat die eine Höhe von 4cm plus Tachowelle...Jetzt stelle ich mir die finale Frage was nicht passt.
Was meint ihr? Hat einer evtl das richtige Tiefenmaß einer Chromkappe?

...möchte mich bei Euch für den Support bedanken, feine Sache ;-)

Gruß,

Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2508
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von BUSbahnhof » 19.01.2020, 11:39

Du hast wie schon erwähnt Käferkappen erwischt. Buskappen sind knapp 25mm hoch an der Seite, da passt die Fettkappe ohne Probleme.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10191
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von TottiP » 19.01.2020, 11:51

Ist vielleicht eine der Kappen höher? Wenn's denn vorher auf nem Bus war...
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1931
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von burger » 19.01.2020, 12:30

Ich glaube nich das es eine käferkappe ist, die ist vom T2.
Gruß aus OWL,
Markus

PatrickCJ
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 19:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von PatrickCJ » 19.01.2020, 13:37

Hi!

Also die Kappen sind alle gleich. Habe da auch schon verglichen...Falls das die falschen sind wäre das ja hoffentlich die Lösung. Könnte mir einer bei Gelegenheit mal nen Link schicken wo ich dann die richtigen Kappen herbekomme? Oder hat sogar wer noch gebrauchte rumliegen... Da würde ich mich freuen...

Guten Sonntag noch alle Mann ;-)

Benutzeravatar
rostfrei
Poster
Beiträge: 198
Registriert: 19.03.2014, 22:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex BW Funkbulli
Leistung: 500 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Wetzlar

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von rostfrei » 19.01.2020, 17:37

Hi,
besorg Dir doch die 36 mm Fettkappen. Vielleicht sind es die 4 mm Unterschied, die die Lösung Deines Problems herbeiführen.
Grüße

Benutzeravatar
stormy_weather
Mit-Leser
Beiträge: 44
Registriert: 10.04.2019, 16:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi/Aufstelldach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von stormy_weather » 20.01.2020, 08:30

Oder mach eine Fettkappe runter und miss den Abstand zur Radnabe und hau sie - wenn Platz ist - ein paar Millimeter platt.

Gruß,

Sven

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Inventar
Beiträge: 2508
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von BUSbahnhof » 20.01.2020, 11:24

Das mag die Tachowelle bestimmt wenn die Fettkappe platt gehauen ist.

Besorge dir die Buskappen und gut ist. Kannst ja auch nur zwei holen für vorne, hinten sollten die flachen Kappen passen.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3200
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von JX_JOSCHI » 20.01.2020, 12:05

Servus,

ich hab auch Käfer Kappen aufm Bus.
Man muss halt bei der Kappe vorne links wegen der Tachowelle die Kappe an der Stelle leicht nach außen wölben. Das fällt nur auf wenn man genau hinkuckt. Für Idealisten sicher nix.
Bild dazu siehe hier: viewtopic.php?p=624999#p624999

Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
stormy_weather
Mit-Leser
Beiträge: 44
Registriert: 10.04.2019, 16:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kombi/Aufstelldach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von stormy_weather » 21.01.2020, 08:30

BUSbahnhof hat geschrieben:
20.01.2020, 11:24
Das mag die Tachowelle bestimmt wenn die Fettkappe platt gehauen ist.

Besorge dir die Buskappen und gut ist. Kannst ja auch nur zwei holen für vorne, hinten sollten die flachen Kappen passen.
Äh ja, die Tachowelle. Besser da also nicht kloppen :oops:

Gruß,

Sven

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1931
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von burger » 21.01.2020, 08:34

In diesem Fall hilft wohl nur noch eins: Auf Syncro umbauen :-bla :mrgreen:
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3200
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Chromkappen passen nicht

Beitrag von JX_JOSCHI » 21.01.2020, 09:29

Jo genau !! Meiner ist wegen 6j14 statt 5,5jx14 ja quasi schon fast Syncro :lol:
Ich hab damals kurz überlegt auf elektronischen Tacho umzubauen. Signal von ner Antriebswellenschraube hinten per Induktivschalter.
Dann hab ich aber einfach die Dellen an den Kappen gezählt und um eins erhöht :-P

Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“