Anhängerkupplung Dauerplus

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 04.06.2020, 08:57

Hallo zusammen

Habe mir eine Bosal Anhängerkupplung gekauft und eingebaut, hat sehr gut gepasst. Auch der Elektrosatz 13 polig ist sehr gut und wertig. Jetzt suche ich aber noch eine Anschlussstelle für Dauerplus, möchte wenn nicht nötig bis zur Batterie nach vorne ein Kabel verlegen.
Hat jemand einen Tipp, brauche Dauerplus für das Anhängerblinkrelais?
Der Blinker läuft ohne Dauerplus ohne Anhänger ganz normal, sobald ein Anhänger dran ist, blinkt er zu schnell.
Hab die Kupplung und den Elektrosatz von https://www.kupplung.ch/ac-elektrosatz- ... 889-1.html

Kann mir da jemand behilflich sein?

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 20876
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von neujoker » 04.06.2020, 09:05

Du brauchst kein Kabel legen sondern vorne in der Zentralelektrik/Sicherungskasten brauchst du ein sog. Anhängerblinkrelais und zusätzlich eine Kontrolllampe für den Anschluss C2 am Relais.
Das Anhängerblinkrelais reagiert auf die zusätzliche Belastung im Stromkreis und passt die Blinkfrequenz richtig an. Bei einer ausgefallenen Lampe fällt dann mit Anhänger die Anhängerblinkkontrolle aus und die Blinkfrequenz ändert sich.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 3067
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von CBSnake » 04.06.2020, 09:21

Hi,

für Dauerplus und oder Zündungsplus musst du mindestens bis in den schwarzen Kasten hinten links im Motorraum? Reicht der E Satz bis dort hin? Zumindest die Anschlüsse (Art der Stecker) auf dem Bild passen nicht zu denen im Bus bzw maximal zu den Anschlüssen direkt am Rücklicht da fehlt dir dann aber alles was auf dem rechten Rücklicht separat liegt.

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 20876
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von neujoker » 04.06.2020, 09:43

Und ob dein im Satz enthaltenes Relais im Sicherungskasten passt, musst du prüfen, aber die Beschreibung klingt danach.
Und falls du Dauerplus zur Dose verkabeln willst, dann findest du das an der Schraubklemme in der Dose im Motoraum oder an der Klemme B+ der Lichtmaschiene. Da darfst du dann aber eine Sicherung nicht vergessen, denn das ist nicht abgesichert.
Nachdem du das Blinkrelais im Motorraum installieren willst, solltest du vielleicht die Finger ganz davon lassen und das jemand mit den nötigen Kenntnissen bezüglich Autoelektrik machen lassen. Sonst fackelst du dir deinen CU noch mit einem Kabelbrand ab.

Achim,
das sind doch immer Musterbilder. Ich denke, da sind dann überhaupt keine Stecker für den T3 am Kabel sondern eine Tüte Stromdiebe. Und die aufgewickelte Kabellänge da auf dem Bild sind ca. 1,5...2m.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 3067
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von CBSnake » 04.06.2020, 10:15

Hi,

ja das vermute ich auch @Stromdiebe

@Markus, wenn einen Plug n Play Kabelbaum haben willst, dann schreib mir ne PN, ich hab die zwar nur für Fahrzeuge mit der neuen Zentralelektrik aber ich kann dir auch einen für deinen CU anfertigen ;-)

Grüße

Achim
Bild mit Autogas

Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 04.06.2020, 13:42

Hallo zusammen

Erst mal vielen Dank für Eure Hilfe und Angebot. Den Elektrosatz habe ich bereits eingebaut und bis auf Dauerplus sauber verdrahtet.

Leider habe ichim ersten Post den falschen Link angehängt, Es ist dieser Elektrosatz, der mir von Rameder empfohlen wurde und den ich eingebaut habe https://www.kupplung.ch/107641

Da seht Ihr das ein spezielles Relais dazugeliefert wird, welches hinten eingebaut wird und zum vorkonfektionierten Satzanschluss noch den Dauerplus braucht.

Ach ja, dieser schwarze Kasten, hinten links, den hatte ich bereits offen, da habe ich aber keinen Dauerplus gefunden, hatte nur 3 so Multistecker drin, alle Kabel waren grau braun oder so, aber ich habe sie noch nicht ausgeleuchtet.

Danke für Eure Hilfe

Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 04.06.2020, 14:01

Kann leider das dazupassende PDF nicht raufladen.

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11429
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von TottiP » 04.06.2020, 14:04

Im schwarzen Kasten hat es oben links einen Schraubpunkt, da ist Klemme 30 Dauerplus drauf.
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 04.06.2020, 15:56

Hab gefunden wie es geht mit den PDFs :-)

Im schwarzen Kasten hab ich nichts dergleichen gefunden, kann das abhängig sein von Jahrgang und so?
Meiner ist 20.04.1982 und hat ja den 2.0l Benziner, den CU Motor.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 11429
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von TottiP » 04.06.2020, 16:07

:mrgreen:

Ne, die alte Dose hat da noch kein +
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 05.06.2020, 08:04

Guten Morgen allerseits
Also hab nochmal nachgeschaut, es ist genau so wie Totti sagt, da hat es keinen Dauerplus Anschluss.
Hättet Ihr mir sonst noch einen Tipp? Ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ein Kabel sauber bis zur Batterie nach vorne zu verlegen.

Besten Dank für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 3067
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von CBSnake » 05.06.2020, 08:10

Hi,

Dauerplus hast auch an der Lichtmaschine ;-)

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

Westfalia_Markus
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2020, 16:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Westfalia_Markus » 05.06.2020, 08:21

Hi Snake

Danke Dir, daran hab ich noch gar nicht gedacht, wäre auch ne Möglichkeit und mit einer Sicherung anschliessen, das wäre ja auch ganz nah.

Danke

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Anhängerkupplung Dauerplus

Beitrag von Hacky » 06.06.2020, 12:44

Dauerplus sollte auch am Anlasser vohanden sein :-bla
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“