Umfrage!! Afrikateile!!

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Bluestar-Limited487
Mit-Leser
Beiträge: 39
Registriert: 31.10.2007, 16:59
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Zeven (nähe Bremen)
Kontaktdaten:

Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von Bluestar-Limited487 » 20.12.2007, 22:04

Hey Leute, aus eigener Erfahrung und auch aus einigen threads ist ja nunmal zu sehen das doch einige hier noch Interesse an Afrikateilen haben. Ich fahre nunmal seit neuestem zweimal im Jahr an das Südende Spaniens meine Eltern besuchen und Gibraltar also Afrika ist nicht weit von hier. :lol:

wenn man direkt vor ort kauft sollen die teile laut hören und sagen um einiges günstiger sein als bei manchen Importeuren.
Falls da Interesse besteht wäre ich bereit die teile vor Ort zu besorgen und mit nach deutschland zu bringen..

Nur mal so ne Anregung... vielleich besteht ja Interesse :bier
Der Umwelt zuliebe !! Bus fahrn ... ;-)
92 er T3 LLE, Jx, Orlyblau.

Benutzeravatar
wetred
Harter Kern
Beiträge: 1090
Registriert: 31.01.2006, 11:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar Camper
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Immenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von wetred » 20.12.2007, 22:23

und wie stellst dir das vor? wir gehn in vorkasse und hoffen das du uns das mitbringst was wir wolln. und wenns nich klappt...naja.
machs doch so: kauf da unten einfach die oft gesuchten teile haufenweise, und biete sie dann hier an.

denn interesse haben hier bestimmt einige, aber ich denk einfach das es für dich und auch für die interessenten evtl. etwas kompliziert werden könnte.
aber auf jeden fall ein feiner zug, es überhaupt anzubieten :bier

gruß markus
"...solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll,
den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."

Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH

Tommysyncro
Stammposter
Beiträge: 919
Registriert: 19.11.2004, 12:34
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kombi/Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Mainz

Beitrag von Tommysyncro » 21.12.2007, 11:52

Setzt auch voraus, dass es die Südafrika-Teile überhaupt in Marokko gibt. Mal so angemerkt.

Gruss
Es macht Spaß den Syncro mit Originalteilen zum Sondermodell up zu daten

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3740
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Beitrag von *Wolfgang* » 21.12.2007, 12:25

Nun, Interesse besteht garantiert. Nur, wie oben angemerkt, müsste man klären wie das ablaufen kann.

Auch von schon mal ein herzliches Dankeschön dass Du das hier anbietest :-)
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von Hacky » 21.12.2007, 13:40

VW-Ersatzteile aus Südafrika?

Um welche Teile geht es?

Ich habe einen Freund der in Kamanjab, Namibia eine grosse Autowerkstatt betreibt.
Der hat mir schon rostfreie gebrauchte Türen für meinen /8 beschafft und ne neue Heckklappe für Kumpels Golf1

Klärt mich doch mal auf um was es geht, vielleicht kann ich ab und an mal ne Sammelladung per Spedition organisieren, Kleinteile kann ich auch im Handgepäck mitbringen, bin jedes Jahr da unne :sun
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

bahnbus

Beitrag von bahnbus » 21.12.2007, 14:25

Na, der untere Grill z.B wird sehr gerne genommen.

http://www.vw-winkler.de/

Benutzeravatar
jany
Administrator
Beiträge: 6250
Registriert: 07.10.2004, 22:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: ex-Bluestar
Leistung: 204 PS
Motorkennbuchstabe: AUE
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von jany » 21.12.2007, 20:39

die getriebeglocke ist meiner meinung nach neben dem unteren grill das interessanteste stück....

grüße jan
grüße jany ;-)

---------------------------------
Youtube Bulliforum

Bild

vw-fan-flene
Stammposter
Beiträge: 816
Registriert: 16.05.2007, 10:21
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro Doka
Leistung: 110 ps
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 5
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von vw-fan-flene » 22.12.2007, 16:57

ich hätte vlt. interresse an der vorderen bremse, unterem grill und getriebe glocke!!! aber das sol keine bestellung sondern eine preis frage sein!!
Bild

Benutzeravatar
Bluestar-Limited487
Mit-Leser
Beiträge: 39
Registriert: 31.10.2007, 16:59
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Zeven (nähe Bremen)
Kontaktdaten:

getriebe

Beitrag von Bluestar-Limited487 » 22.12.2007, 20:40

suchtest du nicht auch ein Getriebe?? ich glaub ich hatte auf nen thread von dir geantwortet :bier
Der Umwelt zuliebe !! Bus fahrn ... ;-)
92 er T3 LLE, Jx, Orlyblau.

Wildworld
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2020, 09:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka mit Tischerkab.
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Teile aus Südafrika

Beitrag von Wildworld » 06.01.2021, 23:37

Hallo Hacky! Dein Eintrag ist schon eine Weile her. Gilt das Angebot mit dem Teilebeschaffen in Südafrika noch? Ich suche die Abkage mit Becherhalter beim Schaltknüppel. VIele Grüße, Erich

Hacky hat geschrieben:
21.12.2007, 13:40
VW-Ersatzteile aus Südafrika?

Um welche Teile geht es?

Ich habe einen Freund der in Kamanjab, Namibia eine grosse Autowerkstatt betreibt.
Der hat mir schon rostfreie gebrauchte Türen für meinen /8 beschafft und ne neue Heckklappe für Kumpels Golf1

Klärt mich doch mal auf um was es geht, vielleicht kann ich ab und an mal ne Sammelladung per Spedition organisieren, Kleinteile kann ich auch im Handgepäck mitbringen, bin jedes Jahr da unne :sun

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 20892
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von neujoker » 07.01.2021, 10:35

Denkt daran - gerade bei den interessanten Teilen ist es auch da unten so, dass die nicht mehr verfügbar sind. Übrigens wurden einige Teile aus den dortigen Lagern nach VW-Classic-Parts in Deutschland umquartiert.

Und Gebrauchtteile für die SA-T3 findest du auch nur schwer im südlichen Afrika.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Hacky
Inventar
Beiträge: 3920
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von Hacky » 07.01.2021, 18:32

Da ich mich geschäftlich da unten zurückgezogen habe, sind meine Quellen leider Versiegt.
Selbst der Kontakt zu meinem Kumpel ist leider eingeschlafen da offensichtlich von seiner Seite kein Interesse mehr besteht... :kp
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
remmlatshofer
Stammposter
Beiträge: 796
Registriert: 02.03.2010, 17:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Vanagon
Leistung: 112/95
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 89284 Remmeltshofen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von remmlatshofer » 07.01.2021, 20:28

Ist das VW-Lager in Südafrika nicht vor wenigen Jahren abgebrannt und alle Ersatzteile zerstört worden? :gr
Gruß Rainer

Bild

Benutzeravatar
Alexander
Inventar
Beiträge: 2708
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von Alexander » 07.01.2021, 21:44

Moin,
ja, da war was in der Richtung
Viele Grüße,
Alexander

GuntherHM
Mit-Leser
Beiträge: 19
Registriert: 29.07.2007, 22:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle 2.5i
Leistung: 136 PS
Motorkennbuchstabe: AAY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Hameln

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von GuntherHM » 21.01.2021, 22:37

VW SA hat keine Teile mehr. Die Lagerbestände von VW SA hatte vor X Jahren die Fa ACE Auto in Springs bei Johannesburg gekauft. Den ist 2017 ihre Halle abgebrannt, obwohl die Feuerwehrstation nur 500m entfernt ist... :roll:

sm4rty
Stammposter
Beiträge: 226
Registriert: 03.10.2015, 17:59
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von sm4rty » 24.01.2021, 23:18

Marokko und T3 kannste haken, hab dort genau einen einzigen in Tanger MED gesehen. Danach nichts mehr.
Da fahren vor allem die ollen Mercedes Transporter rum, denn die überleben die Berge dort gut.

Wie es in Cassablanca aussieht weiß ich nicht, war nur bis Tiflet und kann dir sagen, selbst das Beschaffen der 30A Kühlerlüftersicherung war unmöglich.

Hab mich dann mit ner 25A Sicherung begnügt, die in Spanien angekommen (Tanger MED - Barcelona mit Fähre) mit dem Sicherungskasten vereinigt war.

Öldruckschalter auftreiben in Tiflet dauerte 8h.

Ich denke, da musst du bis Südafrika (das Land) dort haste wsl gute Karten, aber Marokko ist pumpe. Außerdem dürfen dort keine alten Autos (älter als 2008 BJ glaube ich) nicht mehr zugelassen werden, dementsprechend entwickelt es sich dort.


Wenn ihr aus Marokko was braucht, sagt bescheid, mein Freund Jamal (Marokkaner) fährt oft runter und kanns auch mitbringen oder von dort per Post senden.

Alles in Allem, wollte ich Marokko nutzen um meinen alten mittlerweile abgefackelten Bus zu restaurieren. Leider teilemäßig Fehlanzeige.

just my two cents

Benutzeravatar
solosyncro
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 23.10.2014, 11:18
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Vollausstattung
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: avg
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Alicante

Re: Umfrage!! Afrikateile!!

Beitrag von solosyncro » 25.01.2021, 12:11

Hallo,
T3-Teile in Marroko suchen ist genauso sinnvoll wie UAZ-Teile in Irland...;)
Saludos,
Christian

It´s the open road, men!

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“