Bildersammlung Tagfahrlicht T3

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 03.01.2014, 11:16

... ich weiss, viele sagen an nen T3 gehören keine LEDs und so moderner kram...
zeigt mal her wie es bei euch aussieht die es eben haben.

auf/unter der stoßstange?
im spoiler?
im grill?
rund? eckig? schmal? breit...???

bitte viele bilder und bitte wenig (bzw KEINE) diskussion ob man das nun braucht oder net und ob das an einen T3 "gehört" oder net...

DANKE schon mal!!! :bier

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4589
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von deltaprofi fix » 04.01.2014, 11:51

Mein Tagfahrlicht

http://www.2012-impulse.de/wp-content/u ... wolken.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Bullfred » 04.01.2014, 12:34

:tl

super! :g5

Benutzeravatar
hilby
Poster
Beiträge: 190
Registriert: 24.01.2009, 13:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Syncro Dehler Gipsy
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von hilby » 05.01.2014, 00:14

Yep, voll das Taglicht :-)



Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
3t3
Inventar
Beiträge: 2837
Registriert: 14.02.2006, 13:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro & 2WD
Wohnort: GoiN

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von 3t3 » 05.01.2014, 06:41

Ich habe mir die eingebaut:

Bild

Noch werden sie per Hand geschaltet, aber falls ich in den naechsten Jahren wieder oefter nach Skandinavien fahre, automatisiere ich das vielleicht.

Benutzeravatar
NordseeWolf
Mit-Leser
Beiträge: 40
Registriert: 21.08.2012, 19:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2x Doka und Bus 1x
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Zwischen Cuxhaven Und Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von NordseeWolf » 05.01.2014, 10:37

Ihr seid fiese XD ich selber schlalte ansich immer von selbst das normale licht an vom wagen :) weil wüste auch nicht wo man am t3 tag fahrlicht dran baut das es immer noch ok aus sieht denke er das sieht dann beschissen aus obwohl.. eine stelle wüst ich in dem 5teiliegen front spoiler sind löcher drin da könnt man welche rein bauen aber da weren die wohl zu tief

Dokamatze
Stammposter
Beiträge: 574
Registriert: 06.02.2011, 19:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 58 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Dokamatze » 05.01.2014, 10:53

Hallo

Hier werde ich ständig angeblinkt,weil ich wohl mein Licht nicht eingeschaltet habe,bei jeder kleinen Wolke, das nervt schon,ich muß auch durch ein Waldstück fahren.
Ich werde mir auch solche Tagfahr LED Lichter besorgen und montieren,nur überlege ich auch noch wohin.

Also ich finde hier eine ernsthafte Sammlung solcher Bilder ohne Veralberung auch sinnvoll.

Gruß Matthias

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 10:54

naja um der frage wie es aussihet auf den grund zu gehen hab ich ja hier gefragt... aber is wohl n clown-forum ....

Benutzeravatar
hilby
Poster
Beiträge: 190
Registriert: 24.01.2009, 13:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Syncro Dehler Gipsy
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von hilby » 05.01.2014, 10:55

Gabs nicht T3 Krankenwagen mit Blaulicht im Grill?
Die Position wäre auch für Tagfahrlicht ok...

Benutzeravatar
dokablau
Poster
Beiträge: 128
Registriert: 06.06.2009, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von dokablau » 05.01.2014, 11:07

Hallo zusammen,
fukin-baum hat geschrieben:naja um der frage wie es aussihet auf den grund zu gehen hab ich ja hier gefragt... aber is wohl n clown-forum ....
ich denke mit der Aussage haste hier schon ordentlich Punkte gesammelt.

Aber zu Deiner Frage: Ich fahre mit Abblendlicht, ist in vielen Ländern sowieso Pflicht,
gerade in Skandinavien. Finde, das Tagfahrlichter größtenteils zum Heulen aussehen.

MfG Ralf

PS: Aber jedem das Seine...........
Man lernt nie aus, das heißt, wer im Alter nichts dazu lernt, ist am Lebensende angekommen!

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 11:16

jo, dann muss das halt so sein...

ich hab auch nicht danach gefragt wer wann abblendlicht an hat. und wo was pflicht oder verboten is...
es geht darum wer hat TFL und wo ist es verbaut und wie sieht das aus...

also eigentlich waren NUR BILDER gefragt...
vesteh net wieso das so schwer is

:roll:

Benutzeravatar
simmidriver
Poster
Beiträge: 134
Registriert: 29.07.2011, 23:26
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Coach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin Mahlsdorf

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von simmidriver » 05.01.2014, 12:00

Es gibt ein Modul welches das serienmäßige Fernlicht soweit abdimmt, dass es nicht mehr blendet. Das ist zwar nicht legal, sieht aber am besten aus, wenn man schon Tagfahrlicht haben muss... Gerade beim Doppelscheinwerfer ganz cool denke ich. Beim T3 hab ich es noch nicht gesehen, aber z.b hier:

Bild

http://www.miketronics.de/Seiten/tagfahrlicht.htm

Benutzeravatar
Woschle
Stammposter
Beiträge: 773
Registriert: 07.01.2008, 18:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Jokavelle
Leistung: 75
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Woschle » 05.01.2014, 12:15

Ich glaube einfach, dass wenige sich solch ein LED Tagfahrlicht anbauen, da es überhaupt nicht zum Bulli passt.

Aber wenn du Beispielfotos suchst, hier (google): https://www.google.de/search?q=t3+tagfa ... 80&bih=697" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild <3

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 12:25

ja die paar googlebilder hab ich mir natürlich vorher angeschaut...

naja, scheint echt zu schwer zu sein... sorry aber ich versteh net wieso hier überhaut schon einer gepostet hat...
in der schule wären ALLE posts hier "setzen-6-thema verfehlt..."

aber trotzdem danke!

stoppelhopser
Harter Kern
Beiträge: 1656
Registriert: 25.08.2009, 10:58
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Mercedes
Leistung: 105
Motorkennbuchstabe: M10
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von stoppelhopser » 05.01.2014, 12:27

fukin-baum hat geschrieben:ja die paar googlebilder hab ich mir natürlich vorher angeschaut...

naja, scheint echt zu schwer zu sein... sorry aber ich versteh net wieso hier überhaut schon einer gepostet hat...
in der schule wären ALLE posts hier "setzen-6-thema verfehlt..."

aber trotzdem danke!
Dort würde aber auch die Groß-Kleinschreibung bewertet.... :-bla

Sorry, aber das war eine Steilvorlage!

Gruß, Michael
Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 12:34

das mag sein, machts aber nicht besser...

(und ob dus glaubst oder nicht...hab schon drauf gewartet...hatte aber den tippfehler weiter oben im verdacht...)


das blöde daran is halt auch... das hier is ja nicht MEIN forum, sondern UNSER... und irgendwann sucht einer nach Tagfahrlicht" und freut sich, dass er fündig wird und merkt dann irgendwann, dass in der "bildersammlung" nur müll steht und kein einziges bild zum thema...

Benutzeravatar
3t3
Inventar
Beiträge: 2837
Registriert: 14.02.2006, 13:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro & 2WD
Wohnort: GoiN

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von 3t3 » 05.01.2014, 12:54

Ich wollte Dich nicht auf den Arme nehmen, sondern wollte nur zeigen, dass man auch mit der Originalausstattung und ohne Verschandelung dem Beduerfnis nachlkommen kann, am Tag mit Fahrlicht zu fahren. Es gibt naemlich keine dem Stil der 80er entsprechenden Nachruestsaetze. Bei einem anderen Bus habe das so geloest:

Bild

Natuerlich ist das in keinster Weise regelgerecht, aber das scheinen die wenigsten Eigenloesungen zu sein. Und immerhin funktioniert es und hat so den TUeV passiert (als ob das etwas bedeuten wuerde ;-)). Was den Sinn vom TLF angeht, ist das ein ganz anderes Thema. Zum einen gibt es tatsaechlich einzelne Laender, in denen tagsueber Fahrlicht vorgeschrieben ist und zum anderen scheint es wenig sinnhaft zu sein, in einem autozentrierten Forum ernsthaft ueber Belange zu diskutieren zu wollen, die alle Verkehrsteilnehmer betreffen.

Klaus-Peter
Mit-Leser
Beiträge: 18
Registriert: 17.08.2013, 19:05
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 70 Ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 6

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Klaus-Peter » 05.01.2014, 16:15

So wie gewünscht :roll:
Bild
Bild

gruß KP

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4589
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von deltaprofi fix » 05.01.2014, 16:20

fukin-baum hat geschrieben:... aber is wohl n clown-forum ....
Deswegen bist du ja auch hier ;-) , etwas mehr Humor bitte an die :sun .



Klaus Peter, die sind aber schön rund , ach ne die kleinen Streifen auf der Stossstange, die sind aber doch aus. :shock: oder ?!?!

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Klaus-Peter
Mit-Leser
Beiträge: 18
Registriert: 17.08.2013, 19:05
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 70 Ps
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 6

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Klaus-Peter » 05.01.2014, 16:44

ja die sind aus..... :-bla
ich dachte es ging nur um die frage wie sieht soetwas aus .
Bild
Auf die schnelle hab ich einfach kein besseres Bild
gruß KP

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 17:33

@klaus-peter: DANKE...is doch gar net mal so schlecht... sieht man fast gar net...

@deltaprofix: jaa..den mit der sonne fand ich ja gar net soo schlecht, wenn auch unpassend...gerade von nem alten hasen...aber is dann halt so, dass einer anfängt und dann jeder meint witzig sein zu müssen...

is eh so...wenn wir alle an nem tisch sitzen würden...oder um ein feuerle rum wär das alles eh ganz anders... aber das geschreibsel kriegt jeder schnell in den falschen hals...

:bier

Benutzeravatar
Stoltrom
Stammposter
Beiträge: 453
Registriert: 22.12.2011, 12:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Armeebus!
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Stoltrom » 05.01.2014, 19:36

das Ganze ist nicht mal so weit hergeholt, bei uns in der Schweiz ist es seit Anfang Jahr Pflicht IMMER mit Licht zu fahren..... auch im Hochsommer bei Ballersonne und 35°C im Schatten....

inwieweit das für alte Fahrzeuge gut ist, die nicht dafür ausgelegt wurden, dass das Licht immer brennt interessiert hier scheinbar niemanden... ich bin halt gerade froh dass ich letztens ne stärkere Lichtmaschine verbaut habe.
Bild

Papa123
Stammposter
Beiträge: 478
Registriert: 23.06.2013, 16:41
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: .

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Papa123 » 05.01.2014, 21:20

Stoltrom hat geschrieben:das Ganze ist nicht mal so weit hergeholt, bei uns in der Schweiz ist es seit Anfang Jahr Pflicht IMMER mit Licht zu fahren..... auch im Hochsommer bei Ballersonne und 35°C im Schatten....
Es macht ja halt auch einfach Sinn! Licht ist nicht nur um selber zu sehen sondern auch um gesehen zu werden.

Benutzeravatar
Bündner
Harter Kern
Beiträge: 2254
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Bündner » 05.01.2014, 21:29

Hallo ,

Ich versteh diesen ganzen Hickhack um Tagfahrlicht nicht , laut unsrem Automobilclub reicht auch das Abblendlicht und das handhabe ich seit
Autofahre . Das ist ganz automatisch ein Reflex und bisher ist mir deswegen
noch nie was verreckt .
Der Mehrverbrauch fällt beim WBX nicht ins Gewicht .

GRuss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

http://www.b" onclick="window.open(this.href);return false;ündner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 21:35

meint ihr das macht dem bulli was wenn man immer mit abblendlicht fährt?
macht es etwa einen unterschied obs warm oder kalt is?

Benutzeravatar
Bündner
Harter Kern
Beiträge: 2254
Registriert: 30.03.2008, 11:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL / DoKa
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Mastrils / GR (Schweiz)

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Bündner » 05.01.2014, 21:57

Hallo ,

Ich bin ja technischer Laie aber ich bin mit meinen Bullis immer mit Licht gefahren und meines Erachtens hats keinem geschadet . Wieso soll ich die
Optik vom T3 mit LEDs verschandeln wenns auch mit dem Abblendlicht geht ?

Gruss Mirco
--------------------------------------------
Sei umweltbewusst - Fahre (VW) Bus
--------------------------------------------

http://www.b" onclick="window.open(this.href);return false;ündner-unterwegs.ch -> Meine kleine Homepage

Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1178
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Wbxbulleye » 05.01.2014, 22:05

Mann,.....hallloooooooo,
es wandern echt nun ab von dem " Gewollten"
Alles, für Mich, nix relevantes!! :box ...leider....
Hätte auch gerne gewusst, wie die Treiber, hier Dieses gehandelt haben.
....is wie ne Frauenrunde hier...blabla... :mrgreen:
Bild rein und fertig :kuss


MfG Ralle
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

Benutzeravatar
fukin-baum
Harter Kern
Beiträge: 1600
Registriert: 15.12.2012, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70KW
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von fukin-baum » 05.01.2014, 22:09

sollen wir nochmal von vorne probieren? ich nenn den hier um in Tagfahrlicht-Schnack-Fred und mach nen neuen auf NUR mit bildern?

mb1302
Poster
Beiträge: 178
Registriert: 13.02.2012, 18:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Caravelle
Leistung: ej22
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Nürnberg

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von mb1302 » 06.01.2014, 01:30

Unten sind bereits genügend Löcher >> Einziehmuttern rein und festschrauben. Meine haben zusätzlich Standlichtfunktion (abgedimmt bei Abblendlicht). Das ist an der Stelle natürlich nicht konform zur StVZO - zu tief als Standlicht!
Montiert sind die Dinger (und die Streifen) primär um etwas mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Vielleicht sieht jemand dann 2 x hin bevor er mit 120 auf die linke Spur rauszieht.

Ich finde soooo schlecht sieht das nicht aus, auch wenn hier offensichtlich viele mit LED am T3 ein Problemchen haben
http://www.mbraun.net/temp/streifenhoer ... licht1.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.mbraun.net/temp/streifenhoer ... licht2.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.mbraun.net/temp/streifenhoer ... licht3.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild von unten (Befestigung)
http://www.mbraun.net/temp/streifenhoer ... licht4.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Bilder sind leider zu groß für die Beschränkungen hier.
# 28. Steintribünentreffen für Käfer, Bus&Co. # 03. Juli 2016! ###
Multivan, JX, 5Gang, 1986 & Caravelle CL, EJ22, Automatic, 1988
Bild

Benutzeravatar
hilby
Poster
Beiträge: 190
Registriert: 24.01.2009, 13:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Syncro Dehler Gipsy
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von hilby » 06.01.2014, 17:49

ok, nach meinem dummen Kommentar vom Anfang -
hier noch was konstruktives für Hardcore-Tuner:
Bild
Bild

haben ein Prüfzeichen und bisher jeden TÜV-Prüfer begeistert :-)

VG hilby

detric
Stammposter
Beiträge: 950
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von detric » 08.01.2014, 22:22

... ist das original :gr

Benutzeravatar
Oh-Markus
Poster
Beiträge: 122
Registriert: 13.08.2006, 15:05
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gingen

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von Oh-Markus » 09.01.2014, 16:25

Stoltrom hat geschrieben:inwieweit das für alte Fahrzeuge gut ist, die nicht dafür ausgelegt wurden, dass das Licht immer brennt interessiert hier scheinbar niemanden... ich bin halt gerade froh dass ich letztens ne stärkere Lichtmaschine verbaut habe.

Ich gehe schon mal davon aus, dass der Bus dafür ausgelegt ist, dass man auch bei Nacht fahren kann :hehe. Dann macht es auch keinen Unterschied, ob das Licht auch bei Tag an ist, oder ?

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
Beiträge: 3360
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von yamsun » 09.01.2014, 17:13

Hi

Auch wenn wir noch weiter vom eigentlichen Thema abschweifen: Die LiMas packen das auf jeden Fall alle, da die kleinsten verbauten 65A leisten können.
Abblendlicht + Rücklichter sind 2*55W+2*10W= 130W , also knapp 11A.

Das einzige Problem, welches ich zumindest beim Diesel dabei sehe, ist eine vorne verbaute Zusatzbatterie, wenn sie über die ZE und nicht direkt von der LiMa aus verkabelt ist.
Wieso?
Weil durch das Abblendlicht die Spannung in der ZE soweit abgesenkt wird, dass die Ladeschlussspannung der Zusatzbatterie nicht mehr erreicht wird. Die Batterie wird nie richtig voll geladen, was eine mangelnde Leistungsfähigkeit und einen frühen Batterietod zur Folge haben kann.
Dem ließe sich durch eine separate Leitung von der LiMa direkt zur Zusatzbatterie entgegenwirken. Oder halt das Licht separat verkabeln.

So viel Off-Topic...sorry :looser
Bild

Benutzeravatar
milch
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 23.08.2011, 10:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dresden

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von milch » 18.02.2014, 13:56

Heidiho,

bin bei Gowesty gerade auf was neues gestoßen:
Bild

Quelle:
http://www.gowesty.com/ec_view_details. ... ory_id=400" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Martin
BildBild :suff

Benutzeravatar
roetka
Stammposter
Beiträge: 466
Registriert: 22.05.2013, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus/Camper
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Bildersammlung Tagfahrlicht T3

Beitrag von roetka » 18.02.2014, 16:36

Hab die heute Mittag auch gesehen und noch an den Thread gedacht, aber dann wieder vergessen. Finde die Lösung echt nicht verkehrt! Wenn auch ein bisschen teuer.
Viele Grüße,
Sebastian


Bild

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“