Scheibenstärke

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
MR. CCB
Stammposter
Beiträge: 779
Registriert: 21.05.2009, 20:44
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten/Werkstatt
Leistung: 138000
Motorkennbuchstabe: ABL
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 68723

Scheibenstärke

Beitrag von MR. CCB » 04.11.2014, 17:27

Hi,
Wie dick/stark sind die normalen Seitenscheiben hinten? (Klar, Zwangslüftung)
Möchte die nämlich gegen Dibond ersetzen und will nicht erst die Scheibe rausbauen, messen, einbauen, bestellen und wieder ausbauen.
Danke schonmal.

Benutzeravatar
aRne@kleinerSyncro
Stammposter
Beiträge: 774
Registriert: 15.01.2005, 08:28
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Taschenformat
Leistung: ?? PS
Motorkennbuchstabe: TAT
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Weit weit weg

Re: Scheibenstärke

Beitrag von aRne@kleinerSyncro » 04.11.2014, 19:00

4mm :hehe
Für neuen Bildschirm, hier Loch bohren [X]

Bild

MR. CCB
Stammposter
Beiträge: 779
Registriert: 21.05.2009, 20:44
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten/Werkstatt
Leistung: 138000
Motorkennbuchstabe: ABL
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 68723

Re: Scheibenstärke

Beitrag von MR. CCB » 04.11.2014, 19:28

Danke

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“