WBX Motorpuzzle

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

WBX Motorpuzzle

Beitrag von burger » 23.02.2016, 09:34

Hallo, da ich eine abgebrochene Resto gekauft habe und der Motor schon ausgebaut war bin ich jetzt wieder am zusammensetzen.
Vorab: Es handelt sich um eine 84er Syncro Doka mit DG Motor und Webasto BBW46, also altes Wassersystem.
Das meiste kann ich zuordnen aber ich habe noch folgende Frage:
Wer kann mir sagen wo das TEil auf dem Bild hinkommt?
Und an welcher Stelle wird die Standheizung ans Kühlsystem angeschlossen?
Evtl hat ja jemand sogar ein Bildchen :dance
Hier das Teil (Kreis)
Bild
Zuletzt geändert von burger am 19.03.2016, 20:23, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
Agrotiko
Stammposter
Beiträge: 323
Registriert: 03.04.2014, 14:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Griechenland

Re: WBX Motorpuzzle

Beitrag von Agrotiko » 23.02.2016, 14:25

Was soll das denn für ein Teil sein? Gehört das mit zur Standheizung oder zum normalen Kühlkreislauf.
So auf den ersten Blick kommt mir das Teil von meinem Kreislauf her nicht bekannt vor.

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle

Beitrag von burger » 23.02.2016, 14:33

Agrotiko hat geschrieben:Was soll das denn für ein Teil sein? Gehört das mit zur Standheizung oder zum normalen Kühlkreislauf.
So auf den ersten Blick kommt mir das Teil von meinem Kreislauf her nicht bekannt vor.
Ja wenn ich das mal wüsste?! Ich habe leider noch nie einen T3 mit alten Kreislauf gehabt geschweigedenn eines mit Standheizung.
Aber evtl ist es ja genau ein Verbindungsstück des Kreislaufes zu den Wasserrohren die zur Standheizung führen?
Es hat einen elektrischen Anschluss, hier noch ein Bild:
Bild
Gruß aus OWL,
Markus

zappatista
Mit-Leser
Beiträge: 47
Registriert: 11.06.2015, 16:40
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bochum

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von zappatista » 23.02.2016, 17:13

Hi,

für mich schaut das wie der untere Teil einer elektrischen WaPu aus ohne Motor.
Die WaPus der BBW46/DBW46 die ich kenne sehen alle etwas anders aus, aber so in etwa könnte es hinkommen.

Bei mir ist das original hinter dem rechten Rücklicht angeschraubt.

Grüße, Christian

Bullfred
Antik-Inventar
Beiträge: 6695
Registriert: 03.03.2012, 11:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 120Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: leicht südlich von Berlin

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von Bullfred » 23.02.2016, 17:23

Moin,
zum Motor selber gehört das jedenfalls nicht.
:bier

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 20569
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von neujoker » 23.02.2016, 19:25

Ich würde das Ding mal von der anderen Seite mit dem "silbernen Hut" anschauen. Das ist ein Magnetventil (Monoventil). Es gehört in den Rücklauf der Heizung. Wenn ich es richtig weis, dann gehört das Ende mit dem Schlauch in Richtung Heizungswärmetauscher.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von burger » 24.02.2016, 08:13

Danke erstmal für die Antworten, ich habe jetzt auch eine Teilenummer gefunden.
Es ist ein Bosch Kühlmittelregelventil. :gr Da hat Joachim also Recht.
Naja ich mache erstmal den Motor fertig und dann werde ich schauen wo was gesessen haben könnte.
Aber es bleiben sicher noch Fragen offen, ich melde mich hier dann zur gegebenen Zeit nochmal zur Stelle :mrgreen:
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von burger » 19.03.2016, 20:06

So ich bin mit meinem puzzle schon weiter, jetzt fehlt mir noch die Zuordnung der folgenden zwei Teile, vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben wohin die gehören. Danke!
Bild
Hier der momentan Stand der Dinge, sieht doch schon ganz gut aus :dance
Bild
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 2897
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von CBSnake » 19.03.2016, 20:08

Moin,
das obere Teil vom ersten Foto würde ich eher zum Schmutzfänger am Reifen als zur BBW zuordnen ;-)
Grüße
Achim

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle (BBW46+alter Kreislauf)

Beitrag von burger » 19.03.2016, 20:13

Stimmt, na klar. Gehörte sogar zu den Sachen die ich selbst abgebaut habe. Beim anderen Teil ist es noch spannend :gr
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle

Beitrag von burger » 19.03.2016, 22:38

mh es passt links am Vergaser, aber was soll es da? Der Gaszug ist ja auf der rechten Seite..
Bild
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2289
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: WBX Motorpuzzle

Beitrag von burger » 21.03.2016, 09:17

An den Halter kommt übrigens der Gasblasenabscheider. Hat es scheinbar nur beim syncro gegeben.
Gruß aus OWL,
Markus

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“