Fensterschaftdichtungen

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 13.08.2016, 13:56

Hallo Zusammen, hat jemand Tips zum Ein/Ausbau der Fensterschaftdichtungen?
Gruß Ralf

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Gruß

yellowt3

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4824
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von puckel0114 » 13.08.2016, 18:24

Alten raus, neue rein. Kein Hexenwerk. Das Fenster sollte ganz auf sein :hehe
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 13.08.2016, 19:00

Die senkrechten verschwinden ja ein ganzes Stück in der Tür. Lassen sich die bei eingebauter Scheibe von oben einschieben ohne die Türverkleidung zu entfernen?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Gruß

yellowt3

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1170
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von Mr. Magnum » 13.08.2016, 19:13

Ja geht einfach deine altenrausziehen und die neuen reinstecken
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4125
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von Q-Master » 14.08.2016, 12:59

Vorausgesetzt die Klammern sind noch in Ordnung.
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 15.08.2016, 08:32

Welche klammern?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Gruß

yellowt3

Benutzeravatar
Niedabaia
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 12.05.2013, 19:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Eggenfelden
Kontaktdaten:

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von Niedabaia » 15.08.2016, 09:49

Servus,
wenn Du die Unteren, waagrechten Bürstendichtungen abziehst, hast auf der Türinnenseite Halteklammern -zum Ersten: Beim Abziehen aufpassen, dass Dir die Dinger nicht in die Türe abhaun - und zum Zweiten eventuell gleich mal 3-4 mitbestellen, falls einige den Rost zu Opfer gefallen sind.

Griass
Helmut :bier
VauWää Tää Draii 1,6JX HannoverEdition MultiVan Sport - wie auch immer das mit dem Sport gemeint war, als Entschleuniger.

VW T4 2,8 V6 Caravelle Lang.............

yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 15.08.2016, 13:26

Danke! Hab sie schon und will sie hauptsächlich wechseln weil das Fenster in 3/4 offenem Zustand klappert und die Windabweiser nicht halten. Besteht da mit neuen Hoffnung auf Besserung? Will mir kurz vor dem Urlaub nicht noch unnötig eine unfertige Baustelle schaffen.


Gruß. Ralf
Gruß

yellowt3

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
Beiträge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von wodipo » 16.08.2016, 00:23

http://www.andreas-hoeger.de/VW-Bus/Bus ... htung.html

Wenn du eine gute Bezugsquelle hast, bitte mitteilen. Meine sind auch überfällig. klappern wenn das Fenster nicht am Anschlag ist.
Die unteren Dichtungen habe ich schon erneuert, weil sonst viel Wasser in die Tür läuft.

Ansonsten brauchst du sie nur abziehen und eben auf die Klammern, nur bei der unteren waagerechten Führung, achten.
Grüsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 16.08.2016, 21:17

Hallo Dietmar,

hab meine beim Oldtimerwerk in Pforzheim bestellt. 2 Sätze links/rechts komplett je 4 Teile für 132€.
Gibt's wo anders vielleicht günstiger, war aber der einzige der komplett angeboten hat.


Gruß

Ralf
Gruß

yellowt3

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
Beiträge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von wodipo » 17.08.2016, 12:25

Haben die eine Webseite?
Gerade war ich vorgestern im Urlaub das erste Mal in meinem Leben in Pforzheim, auf dem Weg nach Wildbad ;)
Grüsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Benutzeravatar
Boxer-Tom
Oberpfälzer
Beiträge: 3972
Registriert: 03.03.2006, 20:33
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: keine
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von Boxer-Tom » 17.08.2016, 12:40

Hier z. B. gibts auch nen kompletten Satz incl. der schon erwähnten Klammern
https://www.tk-carparts.de/article/1333 ... vorne.html
www.bullistammtisch-regensburg.de




Unterstützung des Forums - Amazon-Link hier übers Forum benutzen oder auch Paypal-Spende

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
Beiträge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von wodipo » 17.08.2016, 12:48

Mir würden die Schachtleisten, 22 (und 6) , reichen, weil die untere Führung (21) schon neu ist.
Hat jemand einen Tipp?

Bild
Grüsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1170
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von Mr. Magnum » 17.08.2016, 13:52

Dietmar,

hier wirst du fündig:

http://www.raanas-shop.de/VW-Bus-T3-198 ... dichtungen

Gruß
Kai
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
Beiträge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von wodipo » 17.08.2016, 17:35

Prima, danke.

Du hast ja ein geiles Kennzeichen. Das wollten sie mir für meinen Kreis nicht geben, so ist es --PT3H geworden.
Grüsse in mein heimatliches Niedersachsen.
Grüsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

yellowt3
Poster
Beiträge: 115
Registriert: 09.06.2008, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Burow-Ausbau
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Türkenfeld

Re: Fensterschaftdichtungen

Beitrag von yellowt3 » 17.08.2016, 23:39

Schade!, hatte zunächst auch bei TK gesucht, jedoch nicht dieses tolle Komplettangebot mit Montagematerial gefunden. Jetzt trau ich mich nicht sie vor der Urlaubsfahrt am Sonntag zu welchseln, da ich genau weiß, dass die Klammern bei mir in der Tür landen.

Gruß

Ralf

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Gruß

yellowt3

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“