Was fĂĽr ein Sensor ist das?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

martinusbaum
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2017, 17:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten/Campingbus
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Was fĂĽr ein Sensor ist das?

Beitragvon martinusbaum » 19.10.2017, 09:15

hallo,
beim Kupplungswechsel Motor DG bin ich auf einen Sensor gestoßen, der sich auf Höhe des Anlassers von der Motorseite her in den Kupplungsbereich hineinschieben lässt. Habe ihn in meinem Reparaturhandbuch nicht gefunden. Die Stirnseite sieht abgeschabt aus und könnte Ursache für einen Kupplungsschaden sein.
Was ist das für ein Sensor? Müsste der irgendwie gegen Lageveränderung gesichert sein? Muss ich den Sensor austauschen, wenn die Stirnseite nicht mehr glatt ist sondern wie ausgefräst aussieht?
danke fĂĽr UnterstĂĽtzung!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 1820
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was fĂĽr ein Sensor ist das?

Beitragvon CBSnake » 19.10.2017, 09:26

Hi,

Sensor für OT für das "Diagnosegerät" von VW. Für Einstellarbeiten etc. nutz aber heute, mangels Ausgabegerät wohl keiner mehr :-) Der sollte eigentlich fest und Bündig drin sein und zwischen dem un der Kupplung ist ja noch die Schwungscheibe :-)

GrĂĽĂźe

Achim
Bild mit Autogas

martinusbaum
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2017, 17:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten/Campingbus
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Was für ein Sensor ist das? Sensor OT Diagnosegerät - erledigt

Beitragvon martinusbaum » 19.10.2017, 09:40

hallo,
danke für die schnelle Antwort! (das Thema hätte ich eigentlich in das Forum T3 stellen müssen). Danke auch für den Hinweis Schwungscheibe. Ist natürlich richtig. Denkfehler meinerseits.


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Zottel93 und 6 Gäste