Mit dem Bulli in den Iran?!

hier k├Ânnt Ihr Urlaubs- und Tourberichte reinstellen. Fotos bitte an admin@bulliforum.com schicken, ihr bekommt dann die links mitgeteilt, dadurch kann eine dauerhafte Pr├Ąsenz gew├Ąhrleistet werden.

Moderatoren: tce, jany, Staff

Benutzeravatar
Renke
Poster
Beitr├Ąge: 172
Registriert: 01.03.2013, 18:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Westerstede
Kontaktdaten:

Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon Renke » 09.09.2015, 12:37

Hat jemand Erfahrung im Iran gemacht?
War schon mal jemand mit dem Auto dort?
Ist es strassenm├Ą├čig mit einem T3 Ky zu schaffen?
W├╝rde mich mal interessieren welche Strecke. Tendiere ja wenn ├╝berhaupt, dann durch die T├╝rkei.
Waren fr├╝her mal in der T├╝rkei und da hatte unser damaliger T2 mit Schnee zu k├Ąmpfen Ende April.
├ťber Infos w├Ąre ich dankbar,auch gern per PN.
....es gr├╝├čt der renke

Ich hab nen Tinitus im Auge und seh nur Pfeifen ;-)

michah
Stammposter
Beitr├Ąge: 255
Registriert: 03.03.2012, 16:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bessungen

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon michah » 09.09.2015, 13:18

Hallo,

ja das ist machbar. Such mal bei Facebook, den Eintrag.

Hier der Link: http://www.easy2design.de/bla/tigerbus/

Die sind sogar mit einem 2WD bis Australien gekommen: http://www.orangetrotter.de/

Video: https://www.youtube.com/watch?v=wkWZavo0oEk

viel Spa├č beim St├Âbern und Reisen.

gru├č Micha

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beitr├Ąge: 3060
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon JX_JOSCHI » 09.09.2015, 13:26

Und nicht zu vergessen: http://on-a-journey.de/category/asien/iran/
Ebenfalls 2WD und kamen ├╝ber die T├╝rkei dahin. Ist auch hier im Forum.. such mal nach bronx.

Freunde von uns waren vor kurzem im Iran (aber mit Rucksack weil der Bulli nicht rechtzeitig fertig wurde) und berichteten dass Iran super war.. aber das weisst du ja sicher sonst w├╝rdest du da ja nicht hinwollen :)
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: Winterbaustelle (KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: im Aufbau

Benutzeravatar
Renke
Poster
Beitr├Ąge: 172
Registriert: 01.03.2013, 18:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 57
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Westerstede
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon Renke » 09.09.2015, 16:13

Danke, die Infos hab ich zum Teil schon ├╝ber Facebook bekommen.
Ist schon heftig wie da einige ticken....... fahr da blo├č nicht hin sonst packt dich die IS!!!!!!
Naja, ich bin gut informiert und bisher ist es eine Idee.
WArum?
Meine Cousine lebt seit den 50ern dort und ist mittlerweile 82 Jahre alt.
Ich habe regelm├Ą├čig Kontakt und sie ist alle paar Jahre hier in D.
Ausserdem bekomme ich regelm├Ą├čig den Gemeindebrief der deutschen Kirche in Teheran......ja das gibt es dort.
Also kann man sagen das ich INfos aus 1. Hand habe. Nat├╝rlich nicht ├╝ber den Anfahrtsweg.
Hab jetzt schon einiges im Block gelesen und krieg immer mehr Spa├č an der Idee.
DAnke noch mal f├╝r die ersten Hinweise und Infos.
....es gr├╝├čt der renke

Ich hab nen Tinitus im Auge und seh nur Pfeifen ;-)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17668
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon neujoker » 09.09.2015, 16:20

Nimm deinen 2WD. Und wenn du sorge hast wegen winterlichen Bedingungen hast, dann nimm halt Schneeketten mit. Die helfen auch auf schmierigem Grund. Aber nimm richtige und keinen billigen.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

michah
Stammposter
Beitr├Ąge: 255
Registriert: 03.03.2012, 16:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bessungen

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon michah » 09.09.2015, 16:30

Hallo,

immerdaran denken, andere sind da bereits mit dem T1 gefahren und die Strassen waren noch Schotterpisten.

Gru├č Micha

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17668
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon neujoker » 09.09.2015, 18:03

Und wenn du die E80 in der T├╝rkei betrachtest und die 32 und die A2 in Iran nach Teheran, dann wirst du dir in manchen Bereichen bei uns solche Stra├čen w├╝nschen. Den Verkehr oder die Art, wie sie da fahren, werden ev. f├╝r dich gew├Âhnungsbed├╝rftig sein.
Schau halt mal in Google Maps oder Bing Maps die Satelitenbilder an.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

michah
Stammposter
Beitr├Ąge: 255
Registriert: 03.03.2012, 16:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bessungen

Re: Mit dem Bulli in den Iran?!

Beitragvon michah » 09.09.2015, 19:11

Ganz wichtig: Auf keinen Fall den Bericht hier vergessen!


Zur├╝ck zu ÔÇ×Tourbeschreibungen/Campingplatz Tips/Stellpl├Ątze f├╝r eine NachtÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast