Mit dem T3 nach Bosnien & Herzegowina

hier könnt Ihr Urlaubs- und Tourberichte reinstellen. Fotos bitte an admin@bulliforum.com schicken, ihr bekommt dann die links mitgeteilt, dadurch kann eine dauerhafte Präsenz gewährleistet werden.

Moderatoren: jany, tce, Staff

MicKa
Mit-Leser
Beiträge: 11
Registriert: 27.07.2014, 07:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eurec Cassandra
Leistung: 79 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Kontaktdaten:

Mit dem T3 nach Bosnien & Herzegowina

Beitragvon MicKa » 15.05.2016, 17:52

Hallo,

wir sind letztes Jahr ein verlängertes Wochenede mit unserem VW T3 nach BiH gefahren. Ein paar Zeilen dazu mit Landkarte, Spritverbrauch usw haben wir auf unserem Blog festgehalten.
Bild

Ende Mai wollen wir wieder in den SĂĽden fahren, dieses Mal fĂĽr eine Woche bis nach Sarajevo und Mostar - ĂĽber Tipps jeder Art zu der Region wĂĽrden wir uns freuen.
Danke & lG, Michael

Benutzeravatar
senegalbulli
Stammposter
Beiträge: 550
Registriert: 03.12.2008, 00:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: MĂĽnster NRW

Re: Mit dem T3 nach Bosnien & Herzegowina

Beitragvon senegalbulli » 15.05.2016, 18:06

Hi Michael,
BiH ist eins der reisewertesten Ziele in SĂĽdosteuropa. Anscheinend habt ihr dort ja auch sehr gute Erfahrungen gemacht.
Wir waren dort 2012, über Kroatien nach Mostar bis nach Banja Luka. 5km südlich von Mostar ist im Dörfchen Blagaj ein genialer Campingplatz, eigentlich eher Garten, direkt am Fluss. Name ist River Camp Bara. Hier kann man es ganz entspannt ein paar Tage aushalten.
Außerdem sehr sehenswert ist die Stadt Jajce, nicht nur die Stadt, sondern auch die vorgelagerten Seen mit begehbaren Wasserfällen.
Eine Raftingtour auf dem Vrbas kurz vor Banja Luka ist auch der Knaller!!
Ich habe von dieser Reise keinen Blog, aber wenn du mehr Infos zu den Orten brauchst, schreib mir gern ne PN.

Gute Reise & GrĂĽĂźe
Alle sagten: "Das geht nicht!" Da kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht.

MicKa
Mit-Leser
Beiträge: 11
Registriert: 27.07.2014, 07:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eurec Cassandra
Leistung: 79 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Kontaktdaten:

Re: Mit dem T3 nach Bosnien & Herzegowina

Beitragvon MicKa » 05.06.2016, 15:41

Hallo,

letzte Woche sind wir zurĂĽckgekommen ... der T3 war in bester Gesellschaft unter seinesgleichen. Die Tour war grob:

* Zagreb
* Banja Luka
* Jajce
* Sarajevo
* Mostar
* Sibenik
* Zagreb

Bild

Einen Reisebericht mit Landkarte, Fotos und Text findet man in unserem Blog.

LG, Michael


Zurück zu „Tourbeschreibungen/Campingplatz Tips/Stellplätze für eine Nacht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast