Tipps für Österreich gesucht

hier könnt Ihr Urlaubs- und Tourberichte reinstellen. Fotos bitte an admin@bulliforum.com schicken, ihr bekommt dann die links mitgeteilt, dadurch kann eine dauerhafte Präsenz gewährleistet werden.

Moderatoren: jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Tipps für Österreich gesucht

Beitrag von Bexhead » 20.12.2017, 18:10

Moin moin,

im Januar soll’s wahrscheinlich nach Österreich gehen. Hauptsächlich um Natur zu genießen - kein Skifahren.

Hat jemand Tipps, wo man mit dem T4 gut hinkommt und was sich lohnt.
Ich war bisher schon öfter in Österreich, allerdings meist im Sommer oder Herbst, daher fehlt mir da die Erfahrung.

Hat jemand Ausflugstipps? :)
Bild

Instagram: @gruene.kiste

Hacky
Inventar
Beiträge: 3883
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Tipps für Österreich gesucht

Beitrag von Hacky » 21.12.2017, 08:40

Mein ganz persönlicher Tip:
einfach einen ganz großen Bogen um die ungastliche Alpenrepublik machen!
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Tipps für Österreich gesucht

Beitrag von Bexhead » 21.12.2017, 10:50

Hacky hat geschrieben:Mein ganz persönlicher Tip:
einfach einen ganz großen Bogen um die ungastliche Alpenrepublik machen!
*ironie an* Das ist aber ein produktiver Post *Ironie aus*

Über wirlich heilfreiche Vorschläge wäre ich immernoch dankbar.
Bild

Instagram: @gruene.kiste

Benutzeravatar
senegalbulli
Stammposter
Beiträge: 596
Registriert: 03.12.2008, 00:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster NRW

Re: Tipps für Österreich gesucht

Beitrag von senegalbulli » 21.12.2017, 13:41

Hej Bexhead,

die Gößfälle im Maltatal sind sehenswert. Auf dem Parkplatz kann man bei Bedarf auch mal übernachten.
Ich war jetzt immer zwischen Mai und September dort, also frag mich nicht, wie es dort im Januar ist :g5
Alle sagten: "Das geht nicht!" Da kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht.

Antworten

Zurück zu „Tourbeschreibungen/Campingplatz Tips/Stellplätze für eine Nacht“