Bremsleitungen verlegen 1967er T1

aktueller Austausch T1 bezogen

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
gscheada
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2010, 11:54
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Typ 23
Anzahl der Busse: 1

Bremsleitungen verlegen 1967er T1

Beitrag von gscheada » 19.12.2020, 14:41

Hallo, ich muss bei meinem 1967 T1 Bus (original Zweikreissystem ohne Bremskraftverstärker) alle Bremsleitungen neu verlegen. Die alten Leitungen sind nicht mehr vorhanden. Hat jemand eine gute Abbildung anhand dieser man die Leitungen korrekt nachbiegen und verlegen kann?

tomster
Poster
Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2016, 17:09
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei München

Re: Bremsleitungen verlegen 1967er T1

Beitrag von tomster » 02.01.2021, 12:03

Eine komplete Anleitung mit fertigen Längenangaben ist mir noch nicht untergekommen.
Aber die Abbildung kennst Du, oder?

Bild durch Mod gelöscht, Urheberrechte beachten!

tomster
Poster
Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2016, 17:09
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei München

Re: Bremsleitungen verlegen 1967er T1

Beitrag von tomster » 11.01.2021, 10:39

Sorry, kommt nicht mehr vor.

Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 253
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2xWesti
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bremsleitungen verlegen 1967er T1

Beitrag von VW220 » 12.01.2021, 13:31

Bin zwar kein T1 Fahrer aber selbst für den T3 gibt es keine Isometrie Zeichnungen, das müßte der Fachausdruck von Rohrverbiegern sein.

Beim T3 hatte ich nur die alten Befestigungspunkte und habe mir ausgedacht wie sie am besten zu verlegen und biegen sind die Stangenware Rohrleitungen.

Vieleicht frgst du besser nach aussagefähigen Bildern vom Unterboden mit seinen Leitungen.

LG
Günter

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 20760
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Bremsleitungen verlegen 1967er T1

Beitrag von neujoker » 12.01.2021, 19:10

Vielleicht hilft dir ja schon mal für die grobe Orientierung das Bild aus dem Ersatzteilkatalog bei VW-Classic-Parts
https://www.volkswagen-classic-parts.de ... .html#/239

Und ein paar Seiten weiter findest du zu den Positionsnummern sogar Längen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Antworten

Zurück zu „T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)“