Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

aktueller Austausch T1 bezogen

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
herr n aus b
Poster
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2011, 13:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: kasten
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 2

Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von herr n aus b » 01.03.2019, 11:01

liebe leute,
bin eigentlich eher t3 fahrer und hatte bis dato noch nix mit dem t1 zu tun,
allerdings sprang mir vorgestern eine anzeige auf leboncoin ins auge und ich wende mich mal vertrauensvoll an euch.
https://www.leboncoin.fr/utilitaires/1574919663.htm/
habe gestern mit dem verkäufer gemailt und er erschien recht seriös, trotzdem erscheinen mir die preise viel zu gering und ich vermute einen haken. hat es möglicherweise mit der brasilianischen herkunft zu tun?
beschäftige mich seit jahren mit alten und auch sehr alten autos. auf meiner homepage sind nicht alle zu sehen die ich habe www.wrapstars.de .
was sagt ihr zu der anzeige? sollte man evtl. zuschlagen?
viele grüsse aus berlin,
christoph

tomster
Poster
Beiträge: 103
Registriert: 27.05.2016, 17:09
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 44 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei München

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von tomster » 04.03.2019, 09:17

Ich hab ja eh schon immer ein Faible für T1-Foodtrucks. Bei meiner letzten Südamerika-Reise hab ich mir auch einen angesehen. Wirklich TÜV-konform war der Umbau allerdings nicht und an der einen oder anderen Stelle auch etwas arg "form follows function". Ersteres ist aber bei Foodtrucks vielleicht auch nicht soo wichtig (je nach Einsatzgebiet). Zweiteres erkennt der Laie (=Burgerkäufer) wohl sowieso nicht. Für den ist es ein schnuckliger T1-Foodtruck ;-)

Preislich kommen die beiden Trucks IMHO ganz gut hin. Der o.g. Brulli hätte umgerechnet ~4.800€ gekostet. Drauf noch Transport und Zoll und man ist nicht weit weg von Deinem Angebot. Gerade weil ja derzeit für jegliche Art von historischen Foodtrucks völlig überzogene Preise aufgerufen werden (z.B. Citroen HY) finde ich das Angebot OK. Auch wenn man von Photos weg natürlich niemals ein Auto bewerten, geschweige kaufen sollte...

Ich lass mich aber jetzt dennoch zu einem Statement hinreissen:
Fahr hin und schau sie Dir an. Wenn Du Verwendung für weitere Foodtrucks hast, könnten das 2 wirklich fairly-priced Pulled-Pork-Maschinen werden.
Gib Bescheid wie es ausgegangen ist!

--edit--
Man sollte verlinkte Seiten wohl genau lesen, bevor man eine Antwort posted...
Ich hatte verstanden, dass beide zusammen 15k kosten sollen. Das wäre nur wenig "Aufschlag" gewesen. Bei 15+k pro Bus sieht das natürlich anders aus. Kann sich als Foodtruck aber vielleicht trotzdem noch rechnen...

Beste Grüße,
Tom
Zuletzt geändert von tomster am 04.03.2019, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19104
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von neujoker » 04.03.2019, 09:21

Für mich fehlen Angaben, ob die schon deutsche Papiere haben. Wenn nein, dann muss man sich erst mal mit dem Aufwand befassen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9854
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von TottiP » 04.03.2019, 09:26

Deutsche Zulassung nicht, aber laut der Anzeige
Les deux bus se trouvent en Belgique à Anvers.
laufen beide in Belgien.
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

herr n aus b
Poster
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2011, 13:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: kasten
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 2

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von herr n aus b » 04.03.2019, 12:21

liebe leute,
erstmal vielen dank für eure postings. deutsche papiere haben die natürlich nicht, dafür aber wohl die originalen brasilianischen.
habe mich nun hier in die brulli-thematik eingelesen und lasse wohl doch die finger davon. sind zwar sehr hübsche autos, aber für das geld bekomme ich sicher sechs renault estafette ( davon habe ich ja schon zwei und auch ein ordentliches ersatzteillager ) und mit denen kenne ich mich mittlerweile aus.
viele grüsse aus berlin,
christoph

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9854
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von TottiP » 04.03.2019, 12:41

:nö
Dafür haben die t1 pro Rad zwei Radmuttern mehr! Wenn das den Preis nicht aufwiegt...


:mrgreen:
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

herr n aus b
Poster
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2011, 13:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: kasten
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 2

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von herr n aus b » 05.03.2019, 10:41

da hast du natürlich recht. allerdings habe ich das nie als mangel begriffen, schiesslich sind die drei radmuttern bei der estafette sw24 (!).
ausserdem habe ich da eine funktionierende heizung, eine niedrige ladekante, erstklassige bremsen und mit vehicules-anciens.fr eine super ersatzteilversorgung.

Benutzeravatar
zwergnase
Stammposter
Beiträge: 291
Registriert: 26.08.2018, 06:07
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 64er Fensterbus
Leistung: 130 PS
Anzahl der Busse: 1

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von zwergnase » 05.03.2019, 11:47

Der Beige ist ja noch einigermaßen ansehnlich, aber der Blaue ist ja voll der Conehead :muaha
Den Preis fänd ich in Ordnung, wenn er bereits deutsche Zulassung, vernünftige Substanz und keine
gravierenden Mängel hätte.

Aber wie Du ja bereits erwähnt hast, ist der Aufpreis gegenüber deiner Renaults,
nur für die paar Radbolzen und ein geprägtes VW Zeichen auf der Front nicht jedermanns Sache.

Gruß
Martin

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von Der Purist » 05.03.2019, 14:29

herr n aus b hat geschrieben:liebe leute,
erstmal vielen dank für eure postings. deutsche papiere haben die natürlich nicht, dafür aber wohl die originalen brasilianischen.
habe mich nun hier in die brulli-thematik eingelesen und lasse wohl doch die finger davon. sind zwar sehr hübsche autos, aber für das geld bekomme ich sicher sechs renault estafette ( davon habe ich ja schon zwei und auch ein ordentliches ersatzteillager ) und mit denen kenne ich mich mittlerweile aus.
viele grüsse aus berlin,
christoph
Tja, ich weiß nicht so recht:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -216-16311
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-216-3261
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-216-9014

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9854
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von TottiP » 05.03.2019, 14:42

In Frankreich sind die Dinger deutlich günstiger zu haben.
Und machen wir uns nichts vor - für diesen Zweck taugen sie mehr als son t1
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

herr n aus b
Poster
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2011, 13:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: kasten
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 2

Re: Verkaufsfahrzeuge Brasilien-Import

Beitrag von herr n aus b » 06.03.2019, 19:08

Da muss ich totti recht geben. Eine gute estafette mit hochdach oder sonderaufbau ( z.b. teilhol ) bekommt man in Frankreich für deutlich unter 5000,- € . Die Preise haben in den letzten zehn Jahren zwar angezogen, sind aber meilenweit von t1 und t2 entfernt. Und zu fahren sind sie auch nicht schlecht. Nächstes Jahr bekomme ich noch einen peugeot j7 mit durisotti-aufbau, dann bin ich mit den trapo-franzosen der 70er fast komplett.

Antworten

Zurück zu „T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)“