Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

aktueller Austausch T1 bezogen

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
Mf65x
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 25.11.2019, 19:54
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

Beitrag von Mf65x » 25.11.2019, 21:55

Hallo Leute,

mein Name ist Andi , bin 35 Jahre , aus Österreich und hab einen VW T1 Samba vor 2 Jahren gekauft.
nach fast 1 Jahr Karoseriearbeit kommt jetzt der Lackaufbau drann...

nun zu meinen Anliegen...
Original was der Bus Seeblau/ Kolumbusweiß

Ich möchte Ihn warscheinlich Original wiederherstellen... spekuliere aber mit dem Tizianrot

könnt Ihr mir sagen/erklären wie sich die Innenausstattung zusammengesetzt hat, besser gesagt :
Was gehört zu Seeblau oder zu Tizianrot in den Innenraum....

Jetzt hatte er blau-weißes Leder innen...( war Leder damals verbaut?)

danke für eure Hilfe...
Lg Andi

Mf65x
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 25.11.2019, 19:54
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

Beitrag von Mf65x » 25.11.2019, 22:08

20171013_091140.jpg
20171013_091130.jpg
20171013_091140.jpg
20171013_091130.jpg
20171013_091130.jpg
Dateianhänge
20171013_090942.jpg
20171007_154449.jpg
20171013_090848.jpg
20171013_091025.jpg

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19821
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

Beitrag von neujoker » 26.11.2019, 09:24

Eine mir bekannte Farbkombination bei der Innenausstattung war beige/hellgrau. Siehe auch da: https://www.welt.de/motor/article183904 ... nover.html

Nachdem ich keine Prospektsammlung zum T1 kenne - ev. hilft dir auch "VW Bulli: Die Prospekte von 1950 bis heute" ISBN 9783667101204
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 2002
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

Beitrag von burger » 26.11.2019, 09:39

Hallo Andi,

im Netz gibt es so viele Bilder von originalen Innenaustattungen, man muss nur ein bissl suchen.
Es gibt ja in den USA (z.B Wofsburg West) und über hiesige Händler zu beziehende komplette Bezüge für die Sitze die dem original sehr gut nachempfunden sind. Auch die Verkleidungen gibt es komplett fertig. Da es unzählige Muster und Farbvarianten gab aber nicht jede als Reproduktion erhältlich würde ich mich auf das beschränken das es zu kaufen gibt. An deiner Innenausstattung ist leider nicht viel original. Auch die fertigen Bezüge werden bei dir nicht passen da sogar die Sitze nicht mehr die richtigen sind- sind aus einem T2.
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 333
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Neuling hat Fragen zu Farbe und Innenausstattung

Beitrag von samba.t1 » 27.11.2019, 10:13

Servus Andi,

Es gibt mehrere Möglichkeiten: die beste ist beim Classic-Center die Daten deines Busses ausheben zu lassen.
Dazu musst Du die Anfrage und eine Kopie des Kaufvertrages und Typenscheines (=Besitznachweis) an das Classic-Info-Center in Wolfsburg unter der Mailadresse "history@volkswagen.de" senden, die recherchieren die Daten Deines Busses, wie Auslieferungsdatum, Modellvariante und Austattung, so wie er damals vom Band lief. Bei mir gings sogar so weit, dass sie den Händler noch wussten.

Und hier im ET_Katalog von Classic-Parts auf den ersteren Seiten sind die Modellvarianten aufgeführt und weiter hinten bei den Lacken die Kombinationen:
https://www.volkswagen-classic-parts.de ... spareparts

Bei TheSamba.com findest Du ebenfalls eine umfassende Aufstellung (für Deinen Bus etwa in der Mitte der Seite:
https://www.thesamba.com/vw/archives/in ... stype2.php
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Antworten

Zurück zu „T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)“