Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

aktueller Austausch T1 bezogen

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
Wirsching
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2015, 09:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 67 Deluxe
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von Wirsching » 08.02.2017, 06:44

Hat jemand zufällig die Abmessungen von den beiden Winkeln die Links und Rechts an die Karosserie geschweißt wurden um die Stoßstange seitlich zu fixieren? Leider hat so ein Intelligenzbolzen die bei meinem Bus abgetrennt.

Möchte diese ziemlich Originalgetreu nachbilden deswegen wäre evtl eine Detailaufnahme nicht schlecht.

Es handelt sich hierbei um einen 67 Deluxe der für die Auslieferung in die USA gedacht wurde.


Vielen Dank

Gruß Marco

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1774
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von burger » 08.02.2017, 07:46

Da ist nichts an die Karosserie geschweißt.
Ich denke du meinst das Spritzschutzblech?
Das dient auch gleichzeitig für die Fixierung der Enden.
Gruß aus OWL,
Markus

Lackmeister
Poster
Beiträge: 189
Registriert: 22.01.2017, 23:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 40 PS
Motorkennbuchstabe: L0.
Anzahl der Busse: 1

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von Lackmeister » 08.02.2017, 08:02

Ich denke er meint den Haken seitlich, der am Kniestück ist.
Bild
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4557
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von deltaprofi fix » 08.02.2017, 08:02

Ich denke er meint die Vorderen !!

Mehr hab ich auf die Schnelle auch nicht.

fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1774
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von burger » 08.02.2017, 08:17

vorne und hinten verwechelt :cafe
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von samba.t1 » 08.02.2017, 09:37

Hallo Marco,

Das unbehandelte Blech hat eine Breite von 50mm. Die beiden Börtelungen je 5mm, bleiben also 40mm für die Gesamtbreite des fertigen Bleches. Der rechtwinkelige Abstand vom Kniestückdeckblech bis zur Stoßstangenhalter-Außenseite beträgt 55mm.
Den Winkel kannst Du direkt aus dem Bild herausmessen.

Ich hab mal versucht ein paar Maße einzuzeichnen:
x_id_high_19290_7606.jpg
Schau in meinen Bericht (unten in der Signatur) und gehe zu den Beiträgen vom 1.11.2015 und 2.12.2015.
Unteransichten findest Du beim 29.11.2016.
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Wirsching
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2015, 09:27
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 67 Deluxe
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von Wirsching » 08.02.2017, 18:55

Vielen Dank für die vielen und sehr schnellen Antworten.

Besonderer Dank gilt dir Ewald du hast es genau auf den Punkt getroffen und mit deinen Bildern und Maßen sollte es mir gelingen das nachzubauen :bet

Sehe schon für Detail fragen bin ich in diesem Forum gut aufgehoben

Beste Grüße Marco

Benutzeravatar
samba.t1
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 10.10.2013, 23:34
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Samba
Leistung: 50+ PS
Motorkennbuchstabe: ??
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schalchen, Oberösterreich

Re: Abmessung der seitlichen Stoßstangenhalter Vorne

Beitrag von samba.t1 » 08.02.2017, 20:26

Wirsching hat geschrieben:Vielen Dank für die vielen und sehr schnellen Antworten.

Besonderer Dank gilt dir Ewald du hast es genau auf den Punkt getroffen und mit deinen Bildern und Maßen sollte es mir gelingen das nachzubauen :bet

Sehe schon für Detail fragen bin ich in diesem Forum gut aufgehoben

Beste Grüße Marco
Gerne, wir helfen immer zusammen. Selbst dann, wenn man sich persönlich gar nicht kennt. Warum auch nicht? Vielleicht trifft man sich ja auch einmal, wer weiß...
.
LG Ewald
.
Hier geht's > zum Sinn des Lebens!

"Ein Auto kann man nicht behandeln wie ein menschliches Wesen... Ein Auto braucht Liebe."
(Walter Röhrl)

Antworten

Zurück zu „T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)“