Dachschrank VW T2 Westfalia breit

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
DelSol
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 12.06.2013, 13:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: GE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Dachschrank VW T2 Westfalia breit

Beitrag von DelSol » 12.09.2019, 17:39

Hi zusammen, kann mir bitte jemand etwas Hilfestellung geben, wenn es um den Einbau des Dachschranks (ganze Breite) hinten im T2 Westfalia geht? Wie werden diese Blechhalterungen am Schrank befestigt? Bzw. werden die "Nasen" dieser Bleche in die vorhandene graue angenieteten Schienen eingehängt? Muss zusätzlich ins Blech gebohrt werden? Bin da gerade unsicher da mein Schrank seitlich die Löcher hat durch welche vermutlich die 4 Schrauben gehen, aber die Bleche ja unten
IMG_20190912_172903.jpg
abgeschrägt sind.. hab da grad kein Bild dazu im Kopf wie das Ganze ordentlich verbaut wird :gr :roll: Oder hat jemand Bildmaterial? Wäre für jeden Tipp dankbar!
Dateianhänge
IMG_20190912_172843.jpg

DelSol
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 12.06.2013, 13:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: GE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Re: Dachschrank VW T2 Westfalia breit

Beitrag von DelSol » 12.09.2019, 17:44

IMG_20190912_174331.jpg

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18912
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Dachschrank VW T2 Westfalia breit

Beitrag von neujoker » 12.09.2019, 17:55

Bei der Helsinki-Einrichtung:
Der Halter wird mit den 180° umgeschlagenen Falz in den Dachrahmen gehängt und dann der Schrank eingeschoben und am Schrankboden verschraubt. Eine Dachverkleidung ist nach den Haltern aber vor dem Schrank einzubauen.
Dein Schrank sieht allerdings etwas anders aus. Da kann es sein, dass die Halter nur bis zur Seite reichen.
Zuletzt geändert von neujoker am 12.09.2019, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

DelSol
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 12.06.2013, 13:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: GE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Re: Dachschrank VW T2 Westfalia breit

Beitrag von DelSol » 12.09.2019, 18:00

Hallo und vielen Dank! Sprich die bei mir bereits seitlich im Schrank vorhandenen Löcher gehören da gar nicht hin? Und die Blechträger sieht man dann tatsächlich von unten? Ich ging davon aus der Schrank bleibt von unten unangetastet das die Optik nicht gestört wird. Und was meinst du mit Dachverkleidung? Danke!!

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“