Motorkennbuchstabe UJ

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: gvz, tce, Staff

Antworten
b.s.
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2021, 14:38
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Camper/Helsinki
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 2

Motorkennbuchstabe UJ

Beitrag von b.s. » 27.01.2021, 13:03

Guten Tag in die Runde!

Da ich hier zum ersten mal in Erscheinung trete, kurz zu meiner Person:
Anfang 50, Wohnhaft Grenze Ruhrgebiet/Bergisches Land, besitze seit 20 Jahren einen T2b Camper, der nie restauriert, aber immer repariert wurde. Zustand 2-. ES gibt noch einen Karmann und eine Käfer und seit neustem eine Doka, Bj. 1973.

Jetzt zu meiner Frage: Die Doka ist aus Südamerika zurückgekommen und hat eine Motor mit dem Kennbuchstaben UJ. Es handelt sich um einen 1600er Boxer, der von VW do Brasil für Käfer und Co. gebaut wurde. Er hat ca. 52 SAE-PS, je einen Vergaser pro Zylinderbank (klingt gut) und ist ein niedrigverdichtender Alkoholmotor.....

Hat jemand Daten zu einem solchen Motor?

VW selber und ClassicParts haben schon verneint!

Ich freue mich auf Antworten
grüße
Bernd

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 575
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Motorkennbuchstabe UJ

Beitrag von metallikart » 27.01.2021, 13:32

Moin,
ist ein Motor aus dem Käfer :

Letter: UJ
Type: 1 - 1600
Fuel: Alcohol Fusca (Beetle)

Hier auch link aus unserem Forum:
viewtopic.php?f=17&t=107836

Gruss, Christian

b.s.
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2021, 14:38
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Camper/Helsinki
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 2

Re: Motorkennbuchstabe UJ

Beitrag von b.s. » 27.01.2021, 14:02

Hallo Christian,

danke für Deine Reaktion.
Das sind Infos die sich mit meinen Nachforschungen decken.

Die Frage war: besitzt jemand weitere Infos zum Motor: z.B. Zündzeitpunkt, Ventil- und Lagerspiel, Abgaswerte …usw.


Grüße

Bernd

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“