T2b - Helsinki - Hubdach-Lackierung

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
bienenblacky
Mit-Leser
Beiträge: 26
Registriert: 17.06.2017, 13:41
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Helsinki
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 3

T2b - Helsinki - Hubdach-Lackierung

Beitrag von bienenblacky » 26.04.2018, 21:56

Mein T2 ist aktuell beim Lackierer in der Warteschleife (Taigagrün-Pastellweiß). Bisher war er schwarz-gold und auch das Hubdach ist schwarz. Jetzt sagt der Lackierer dass er das Dach nicht lackieren kann weil es beim Schleifen wohl kaputt gehen würde. (zu alt und spröde - oder so ähnlich). Ich kann das Dach aber natürlich nicht schwarz lassen. Das wäre ja wohl total bescheuert. Kann man sowas beim Maler auch "einfach streichen" lassen? - natürlich in pastellweiß. Hat da jemand eine Idee was ich machen kann? Das Dach ist dicht und bisher auch kein Problem - aber man kann es wohl nicht "bearbeiten".
Liebe Grüße, bienenblacky

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 565
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: T2b - Helsinki - Hubdach-Lackierung

Beitrag von Lars76 » 27.04.2018, 11:04

Mit einer Lackrolle rollen. Die Struktur vom Dach ist ja eh nicht ganz glatt.

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1725
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: T2b - Helsinki - Hubdach-Lackierung

Beitrag von burger » 27.04.2018, 11:57

Doch das Dach war mal glatt. Und warum zum Teufel soll man es nicht schleifen können? Wenn man bis zu den Fasern des GFK durchschleift (Durch die Schutzschicht) dann muss man es einmal füllern, nochmal schleifen und dann lackieren. Ich habe so schon mehrere Dächer lackiert bzw lackieren lassen.
Gruß aus OWL,
Markus

Spiritofnorway
Poster
Beiträge: 86
Registriert: 17.11.2008, 22:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neumarkt

Re: T2b - Helsinki - Hubdach-Lackierung

Beitrag von Spiritofnorway » 02.05.2018, 19:00

der lack war Mal Glatt, hatte jedoch Struktur.

bei mir ging das ganze problemlos.. Aufbau, Strukturlack, Lack, Klarlack. Vielleicht noch iwas dazwischen. Null problem, sieht Top aus!
...frag mich wie dein Lackierer da drauf kommt.. ist ihm vielleicht zuviel act mim schleifen? :gr Grüße

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“