Kuststoffbuchsen in Vorderachskörper erneuern

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
frankensteins-freund
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2019, 18:35
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Kombi/ Mitteldurchg.
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AS
Anzahl der Busse: 1

Kuststoffbuchsen in Vorderachskörper erneuern

Beitrag von frankensteins-freund » 10.08.2019, 23:14

Hallo,

Ich habe mir einen (Vom Rost her) Gesunden Vorderachskörper gekauft. Habe die Traghebelarme abgenommen und die Metallgleitlager aus der Kunstsoffbuchse im inneren der Achsrohre abgezogen; weil die waren komplett auf den Traghebelarmen eingelaufen.

Dabei ist mir eine der Kunststoffbuchsen kaputt gegangen :/

Weis jemand, wo oder ob es diese kunststoffbuchsen als ersatz gibt bzw welche Möglichkeit mir bleibt?... Weil ich finde im Web keine ersatz Kunststoffeinsätze

Gruß
Michael

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Kuststoffbuchsen in Vorderachskörper erneuern

Beitrag von neujoker » 11.08.2019, 11:12

Als ersatzteil sind solche Buchsen auch im Original-Ersatzteilkatalog nicht gelistet.
Schau mal da: https://www.volkswagen-classic-parts.de ... .html#/154
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

frankensteins-freund
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 03.01.2019, 18:35
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Kombi/ Mitteldurchg.
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AS
Anzahl der Busse: 1

Re: Kuststoffbuchsen in Vorderachskörper erneuern

Beitrag von frankensteins-freund » 11.08.2019, 11:32

Hallo,

Ja ich habe auch schon ettliche listen angeschaut und nichts gefunden. Da wird wohl eine Eigenfertigung an der Drehmaschine mit belastungsstarkem PTFE fällig... :/

Gruss

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“