Cj explosoinszeichnung motor

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
Eifelyeti
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2015, 15:42
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von Eifelyeti » 27.11.2015, 22:27

Tach auch, ist zwar hier für mich falsches bj aber der Motor passt. Bin gerade einen cj motor am zusammen setzen für meinen t1, aber hätte gerne eine explosoinszeichnung damit ich keine bleche usw vergesse. Habe schon im Netz rumgesucht aber ohne Erfolg. Vielleicht könnt ihr mir da helfen.
Grüße aus der Eifel

Benutzeravatar
T2NJ
Stammposter
Beiträge: 745
Registriert: 11.09.2012, 22:15
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AD
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Algermissen

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von T2NJ » 28.11.2015, 12:53

Hallo,
such doch bitte einmal bei Google unter "tinware cj engine".
Hier ein Beispiel:
https://www.flickr.com/photos/horrigania/3426704992/" onclick="window.open(this.href);return false;
Vielleicht bringt die Ansicht von der 1,8 l Maschine auch etwas.
http://www.amescador.nl/documenten/Werk ... 2_1975.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;
Gutes Gelingen.

Edit: sub group 19
http://www.ratwell.com/technical/Microfiche.html#engine" onclick="window.open(this.href);return false;
Freundliche Gruesse aus Algermissen
Norbert

Eifelyeti
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2015, 15:42
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von Eifelyeti » 29.11.2015, 20:50

Danke dir. Hat mir schon was gebracht

DelSol
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 12.06.2013, 13:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: GE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von DelSol » 07.06.2017, 10:16

Mensch das ist ja eine Klasse Übersicht für den 1,8l - die Werte und Infos müsste man ja auch
1:1 für den AW Motor anwenden können... :gr :-)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18904
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von neujoker » 07.06.2017, 10:22

Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

DelSol
Stammposter
Beiträge: 675
Registriert: 12.06.2013, 13:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: GE
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nürnberg

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von DelSol » 08.06.2017, 08:44

Hallo Neujoker,

vielen Dank für den Link! :bier Wahnsinn.. die Menge an Info ist ja fast schon abschreckend! :-)

Gruss Markus

V136
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2017, 10:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: T2b Westi Helsinki
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von V136 » 04.11.2017, 09:54

Hallo zusammen,
ich wollte keine extra Topic aufmachen.

kann mir jemand sagen wo ich evtl. die kleinen Abdeckbleche zwischen
dem großen Alulüfterkasten und den Wärmetauschern bekommen könnte?
MWSnap001 2017-11-04, 09_49_12.jpg
Vielen Dank.

Gruß Markus

Benutzeravatar
T2NJ
Stammposter
Beiträge: 745
Registriert: 11.09.2012, 22:15
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AD
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Algermissen

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von T2NJ » 04.11.2017, 10:47

Hallo Markus,
die Teilenummern findest Du hier (sollte wohl Pos 26 sein): https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/typ+ ... -24010/#26
... dann nach den Teilenummern googlen und Preise vergleichen.
Händlerbeispiel: http://www.wagenteile.de/shop_de/256321 ... 6321d.html
http://www.wagenteile.de/shop_de/catalo ... +322+021+D
Viel Erfolg! Dichtungen noch ok? http://www.ratwell.com/technical/Heating.html
Freundliche Gruesse aus Algermissen
Norbert

V136
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2017, 10:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: T2b Westi Helsinki
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von V136 » 04.11.2017, 11:15

Welche Dichtungen?

Benutzeravatar
T2NJ
Stammposter
Beiträge: 745
Registriert: 11.09.2012, 22:15
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AD
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Algermissen

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von T2NJ » 04.11.2017, 12:15

V136 hat geschrieben:Welche Dichtungen?
Die Dichtungen die unter die Deckel gehören, Bei 7Zap die Pos. 28 und 29.
Vgl. bitte http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=7&t=21071
Freundliche Gruesse aus Algermissen
Norbert

V136
Mit-Leser
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2017, 10:56
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: T2b Westi Helsinki
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Cj explosoinszeichnung motor

Beitrag von V136 » 04.11.2017, 12:55

Super, vielen Dank. Das geht ja echt fix hier.
Die Bleche und in dem Fall auch die Dichtungen hat der Vorbesitzer wohl vergessen.
Dichtung werd ich mir selber schnitzen.

Ich bin grade dabei mich mit der Montage der Bleche zu beschäftigen und habe gemerkt das da irgendwas fehlt.
Mein Motor sollte nächste Woche von der Generalüberholung wieder da sein, dann hätte ich gerne alles
zusammen was so dran gehört. :bier

Danke nochmals.

Gruß Markus

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“