Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: tce, gvz, Staff

x48k
Mit-Leser
BeitrÀge: 10
Registriert: 06.07.2016, 16:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: C
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

Beitragvon x48k » 11.06.2017, 15:49

Hallo,
ist technisch ĂŒberhaupt möglich, ein Automatikgetriebe in einen T2 (Bj. 1968, 48 PS) einzubauen.

Möglich sollte das doch sein, indem man "passendes" oder "passend gemachtes" Automatikgetriebe hierzu verwendet?

Schon jetzt eine Dankeschön vorab fĂŒr die BeitrĂ€ge.

Viele GrĂŒsse, Sven Friess

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
BeitrÀge: 3210
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

Beitragvon yamsun » 11.06.2017, 16:21

Hi,
Suchst du ein Automatikgetriebe oder willst du vor allem erstmal Infos sammeln?
Wenn letzteres der Fall sein sollte, kann vielleicht ein Moderator den Thread in eine passendere Rubrik verschieben, als den Marktplatz...

GrĂŒĂŸe!
Bild

x48k
Mit-Leser
BeitrÀge: 10
Registriert: 06.07.2016, 16:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: C
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

Beitragvon x48k » 11.06.2017, 16:25

Hallo, Danke fĂŒr die Antwort.

In der Tat suche ich vorab Informationen zur grundsĂ€tzlichen Machbarkeit. Sollte es hierfĂŒr eine geeigneten Thread geben, dann gerne verschieben.

Viele GrĂŒsse, Sven


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
T2NJ
Stammposter
BeitrÀge: 701
Registriert: 11.09.2012, 22:15
Modell: T2
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: AD
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Algermissen

Re: Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

Beitragvon T2NJ » 18.06.2017, 11:55

Hallo Sven,
x48k hat geschrieben:ist technisch ĂŒberhaupt möglich, ein Automatikgetriebe in einen T2 (Bj. 1968, 48 PS) einzubauen.

... meines Wissens nach nicht. Ich halte das persönlich auch fĂŒr ein aberwitziges Unterfangen.
Den kleinen Motor gab es auch original nie mit Automatik und das hat schließlich seinen Grund (wegen der doch zu schwachen Motorleistung).
Erst mit EinfĂŒhrung des Typ 4 Motors ab MJ '72 gab es das.
Möglicherweise wÀre alles mit viel Aufwand umbauen, da passt aber die alte Rahmenkonstruktion vom T2a nicht wirklich.
... letztlich sind nur noch recht rar Teile verfĂŒgbar, die zudem auch sehr teuer gehandelt werden.
Einige "Automatikbesitzer haben gar auf "Schalter" umgerĂŒstet, dann hat man sogar die Möglichkeit fĂŒr einen AnhĂ€ngerbetrieb, was beim Automatik nicht gegeben ist.
Freundliche Gruesse aus Algermissen
Norbert

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
BeitrÀge: 1679
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Automatikgetriebe in T2 (Bj. 1968, 48 PS) umrĂŒsten

Beitragvon bernd68 » 18.06.2017, 13:02

Moin,

es gibt einige wenige die haben einen Typ 4 in einen T2a eingebaut. Das ist schon ein betrĂ€chtlicher Aufwand. Ob mit Automatikgetriebe oder als Schalter dĂŒrfte dann fast egal sein.
Also kein Projekt fĂŒr eben mal so geschwind...

Gruß Bernd


ZurĂŒck zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast