Was habt ihr heute am Bus gemacht?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
WEL-MA
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 30.10.2018, 08:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WEL-MA » 17.04.2020, 22:41

WEL-MA hat geschrieben:
14.04.2020, 09:44
Die wichtigsten Änderungen für 2020 sind verbaut, getestet und für gut befunden.
Ab diesem Jahr nun mit langem 012 + Seilzugschaltung und Schalturm, T4 Hydrolagern
120 bei 2,5 sind schon angenehm 8-)

Die Tage noch frischen Turbo rein und große ASB (PD) an den 1z.

:bier
Auch frischer Turbo und große ASB sind drin.
Ölabscheider für die Kurbelgehäuseentlüftung auch direkt verbaut. Schluss mit Öligen Ansaugwegen.
Weiß nun wieder warum ich AGR Ventile hasse, Ansaugseite von Zyl 2 und 3 total zugekokt.
Läuft! Schönes Wochenende
Gruß Hendrik

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 2686
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von CBSnake » 18.04.2020, 10:55

T3_Horst hat geschrieben:
17.04.2020, 10:26
CBSnake hat geschrieben:
15.04.2020, 14:40
hm er fährt noch aber 3000€+ nur Materialschaden :-( naja besser als der Golf in der Mitte
Bekommst das von der Versicherung?
Ja, hab zum Glück Teilkasko mit Vandalismus. Wird ein Auto absichtlich angezündet greift die Haftpflicht des brennenden Fahrzeuges nicht bei Schäden an den Fahrzeugen oder Häusern etc daneben.
Bild mit Autogas

Benutzeravatar
*Christian*
Stammposter
Beiträge: 608
Registriert: 01.07.2012, 12:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Clubjoker
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 97424

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Christian* » 18.04.2020, 14:03

...hab gerade 4 neue Stoßdämpfer reingesteckt, zur Belohnung gibts jetzt erst mal nen :cafe

Nachher will ich noch ne neue Tachowelle einbauen, dann kann auch der frisch überholte Tacho einziehen :sun

Jøran
Mit-Leser
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2018, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/California
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 73614

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jøran » 18.04.2020, 18:10

Scheibenrahmendichtungen an der Fahrerseite einmal komplett gewechselt, inkl. Dichtung des Dreiecksfenster. Und endlich auch Bügelspiegel weil mir das Energiesparen ab 115 km/h der normalen Spiegel langsam echt auf den Keks ging.

Morgen dann noch die Beifahrerseite, ich hab mich doch arg in der Zeit verschätzt 8-)

Benutzeravatar
WEL-MA
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 30.10.2018, 08:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WEL-MA » 18.04.2020, 21:39

Jøran hat geschrieben:
18.04.2020, 18:10
Scheibenrahmendichtungen an der Fahrerseite einmal komplett gewechselt, inkl. Dichtung des Dreiecksfenster. Und endlich auch Bügelspiegel weil mir das Energiesparen ab 115 km/h der normalen Spiegel langsam echt auf den Keks ging.

Morgen dann noch die Beifahrerseite, ich hab mich doch arg in der Zeit verschätzt 8-)
Welche Dichtungen hast du verwendet? Bezugsquelle? Wie zufrieden warst du mit der Passform?
Steht mir wohl auch noch bevor.
Vielen dank
Gruß Hendrik

Jøran
Mit-Leser
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2018, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/California
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 73614

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jøran » 18.04.2020, 23:19

WEL-MA hat geschrieben:
18.04.2020, 21:39
Welche Dichtungen hast du verwendet? Bezugsquelle? Wie zufrieden warst du mit der Passform?
Steht mir wohl auch noch bevor.
Vielen dank
Gruß Hendrik
Alle Dichtungen sind von Thomas Koch und passen einwandfrei wie ich finde. Beim Dreieck war ich sehr skeptisch aber das hat wunderbar funktioniert. Alles mit viel Fett verbaut, auch weil der innenliegende Metallrahmen jetzt auch nicht mehr sooo rostfrei ist.

Gruß, Jöran

Benutzeravatar
VW220
Poster
Beiträge: 167
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2xWesti
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 » 20.04.2020, 01:02

von Jøran » 18.04.2020, 18:10
Scheibenrahmendichtungen an der Fahrerseite einmal komplett gewechselt, inkl. Dichtung des Dreiecksfenster. Und endlich auch Bügelspiegel weil mir das Energiesparen ab 115 km/h der normalen Spiegel langsam echt auf den Keks ging.
Ja Bügelspiegel sind was feines.

Hast du auch die metallklammer-fuer-schachtleiste-171837485 getauscht? Ich habe es nicht geschafft neue einzubauen aund somit auf einer Seite keinen Klemmeffekt mit der unteren Fensterschachtdichtung. Habe Zierleistenfenster. Beim hochkurbeln lößt sie sich vom Blech und komme da nicht weiter. Weißt du Abhilfe?

Welche Dichtung (mit Zierleistenführung) verwendet man denn für den oberen Bereich des Fensters? Diese hier ?
Artikel-Nr.: 3836.11 Vergleichs-Nr.: 171837913F kann ich nicht glauben. Fie ist für Tür / A-Säule.
Aber was anderes sehe ich für den Rest nicht angeboten. Ich sehe angeboten die Türschachtdichtung unten und Steg. Der Rest fehlt oder?

Antwort währe schön weil mir die eine noch fehlt.

Grüße
Günter

Benutzeravatar
WEL-MA
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 30.10.2018, 08:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WEL-MA » 20.04.2020, 21:52

Jøran hat geschrieben:
18.04.2020, 23:19
WEL-MA hat geschrieben:
18.04.2020, 21:39
Welche Dichtungen hast du verwendet? Bezugsquelle? Wie zufrieden warst du mit der Passform?
Steht mir wohl auch noch bevor.
Vielen dank
Gruß Hendrik
Alle Dichtungen sind von Thomas Koch und passen einwandfrei wie ich finde. Beim Dreieck war ich sehr skeptisch aber das hat wunderbar funktioniert. Alles mit viel Fett verbaut, auch weil der innenliegende Metallrahmen jetzt auch nicht mehr sooo rostfrei ist.

Gruß, Jöran
Vielen Dank.
Dann warte ich mal bis diese wieder lieferbar sind.
Gruß

Jøran
Mit-Leser
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2018, 20:58
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/California
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 73614

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jøran » 21.04.2020, 14:57

VW220 hat geschrieben:
20.04.2020, 01:02
Hast du auch die metallklammer-fuer-schachtleiste-171837485 getauscht? Ich habe es nicht geschafft neue einzubauen aund somit auf einer Seite keinen Klemmeffekt mit der unteren Fensterschachtdichtung. Habe Zierleistenfenster. Beim hochkurbeln lößt sie sich vom Blech und komme da nicht weiter. Weißt du Abhilfe?
Ich habe nur die ersetzt die schon merklich angefressener waren als nur eine weise Oxydschicht auf dem Zink, bzw. 3-4 die beim Ausbauen des Dreiecks im Weg waren oder schon von alleine abgeflogen sind.
Wenn du die Klammern nicht reinbekommst kannst du eigenlich nur kleben - davon würde ich aber absehen, alleine schon damit Wasser ablaufen kann. Vom nächsten Wechsel der Dichtungen ganz zu schweigen.
Die Dinger legt man eigentlich nur, mit dem breiten Steg nach unten, "in das Loch an" und gibt ihnen von oben eins mit Gefühl mit. Nicht auf die Klammer sondern "den Rahmen" der dann an der Türe anliegt. Schlecht zu beschreiben. Ich habe es mit einem Schlitzschraubendreher gemacht, ein sehr harter Kunststoff wäre da sicher besser wegen dem Lack. Ging aber auch so.
VW220 hat geschrieben:
20.04.2020, 01:02
Welche Dichtung (mit Zierleistenführung) verwendet man denn für den oberen Bereich des Fensters? Diese hier ?
Artikel-Nr.: 3836.11 Vergleichs-Nr.: 171837913F kann ich nicht glauben. Fie ist für Tür / A-Säule.
Aber was anderes sehe ich für den Rest nicht angeboten. Ich sehe angeboten die Türschachtdichtung unten und Steg. Der Rest fehlt oder?
Ich bin mir jetzt nicht sicher welche genau du meinst. Ich habe Artikel-Nr.: 10064 benutzt. Deine o.g. sind für den Steg Richtung A-Säule und bringen m.M.n. nicht viel.
Ich habe aber den Chrom-Zierleisten-Kram auch wegoptimiert. Die Chromleisten sehen nach einer Zeit immer bescheiden aus und gefallen mir auch so nicht. Originalität hin oder her ;) Wenn ich die Dichtungen sowieso anfasse --> Raus mit dem Kram. Wasser sammelt sich da auch unnötig.

Es scheint auch als hatte ich Glück - das meiste ist wohl gerade ausverkauft, inkl. den Sätzen.

Hoffe das hilft.

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gustav61 » 21.04.2020, 17:00

Ich bin heute endlich dazu gekommen, den Wechselschalter fürs Radio einzubauen. Jetzt kann ich im Stand wahlweise von der Starter- oder der Versorgerbatterie Strom beziehen. Angenehmer Nebeneffekt: in Mittelstellung ist „off“. Dann brauche ich das Radio nicht am Drehregler ausschalten.

Bild

BildBild

Gruß
Gustav

Quax4711
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Quax4711 » 21.04.2020, 17:16

Was ist mit dem Sendespeicher ?? BZW Radio Pinn? ich muss immer den Pinn eingeben
MFG
Markus

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gustav61 » 21.04.2020, 17:21

Hallo, nein ich muss keinen PIN eingeben. Die Sender sind bei diesem Modell auch nicht flüchtig.

Gruß
Gustav

Benutzeravatar
T3-akoD
Poster
Beiträge: 65
Registriert: 01.01.2020, 10:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3-akoD » 21.04.2020, 20:57

Heute mal angefangen Sound in die Kiste zu bekommen, heute LS, morgen geht´s mit dem Radio weiter...
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Kinna
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 13.07.2009, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker (Klappdach)
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Kinna » 22.04.2020, 09:45

Einmal frischen TÜV und Gasprüfung. Alles ohne Mängel. :dance

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 22.04.2020, 20:27

Endlich meine Kombikupplung angebaut.
Bild

Bild

Bild
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gustav61 » 24.04.2020, 18:03

Endlich den leckenden Wasserhahn repariert. In die Nut vom Auslauf einen passenden 0-Ring aus der Grabbelkiste eingesetzt- fertig.
Das sind die kleinen Dinge, die glücklich machen 😊
Bild
Gruß
Gustav

Quax4711
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Quax4711 » 24.04.2020, 18:36

Kombi Kuplung ?? also mit Rockinger LKW kominiert ?? mit Zulassung ??
MFG
Markus

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 24.04.2020, 20:52

Quax4711 hat geschrieben:
24.04.2020, 18:36
Kombi Kuplung ?? also mit Rockinger LKW kominiert ?? mit Zulassung ??
MFG
Markus
LKW weniiger, landwirtschaftliche Anhänger oder Militäranhänger.

ebay 401363692218 . Passt nur mittels Adapterplatte und ist somit nur per Einzelabnahme zu legalisieren.

Gruß, Eve
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
CaravElla
Stammposter
Beiträge: 319
Registriert: 18.06.2015, 10:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle CL
Leistung: 112PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von CaravElla » 25.04.2020, 22:28

Bei der Caravelle das Glas eines Außenspiegels getauscht...

Bild

... und erfolglos nach der Ursache dafür gesucht, dass einer der hinteren LS nicht richtig funktioniert.

Am Vanagon-Projekt Kontaktträger und Gegenstück am Schalthebel ausgetauscht...

Bild

... und D-Säule von innen für Lackieren vorbereitet

Und ein wenig gefahren

Bild
Es begann mit der Idee, dass EIN Zweitwagen Spaß machen und nützlich sein soll.....
VW Caravelle CL 1988 112PS 381.000km
VW Vanagon GL 1990 95PS 224.000mls - Projekt
Fiat Uno 45 i.e. 1990 45PS 61.000km

maalik
Stammposter
Beiträge: 457
Registriert: 26.05.2017, 18:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo 2WD, Doka 16"
Leistung: Ja
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von maalik » 25.04.2020, 22:48

Die wohl größte Kunst des Schraubens: Das Kabel für die beheizte Heckscheibe an der Doka nachgerüstet. Wohlgemerkt OHNE den Himmel zu demontieren. Vom Loch der Heckscheibe den Dachrahmen entlang, die A-Säule runter bis zur Zentralelektrik. Hat aber auch ein paar Stunden gedauert... :bet
Bulli Reparatur Karte - Private Hilfe sowie Bulli-Werkstätten auf einen Blick
https://bulli.maalik.net/

baude
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2017, 14:11
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California Exclusive
Leistung: 105
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 2

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von baude » 25.04.2020, 23:24

Anlasser dreht ganz schlecht
Fehler evt gefunden:)

Bild
Bild
schön gelötet

bullifried
Inventar
Beiträge: 2514
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bullifried » 26.04.2020, 11:22

Heute wars soweit:

Bild

Und noch ne 4 davor. :dance

:cafe für alle!

bullifried
Inventar
Beiträge: 2514
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von bullifried » 30.04.2020, 19:05

Moin,
bin grad am operieren.
War ein wenig undicht der Kumpel (nich meiner).
3 und 4 sind grade draussen (Bild nicht aktuell), 1 und 2 schon wieder drin. Ma kieken... Wenn ich lustig bin, kommen morgen die Köppe wieder ruff.
Bild

Bild

:bier

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Gustav61 » 05.05.2020, 17:47

Heute am Bulli eine Handwäsche vorgenommen und anschließend eingewachst. Das Babypopo-Gefühl kam gut 😊.
Rechtzeitig vor dem Regen fertig geworden.

Gruß
Gustav

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19825
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von neujoker » 06.05.2020, 15:50

baude hat geschrieben:
25.04.2020, 23:24
Anlasser dreht ganz schlecht
Fehler evt gefunden:)
Wenn der Anlasser schlecht dreht aber überhaupt dreht, dann liegt es nicht an Klemme 50 am Magnetschalter.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
T3-akoD
Poster
Beiträge: 65
Registriert: 01.01.2020, 10:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3-akoD » 09.05.2020, 16:00

Heute hab ich mein neues Lenkrad eingebaut :dance
Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei nerbi, hat her super hinbekommen :bier , ein perfektes Lenkrad für den Bulli !!!

Bild
Bild

Natürlich mit dem Hinweis auf seine Lenkradkunde:
http://nerbi.bullifieber.de/lenkrad/len ... 12%200.pdf

T3245
Mit-Leser
Beiträge: 35
Registriert: 29.07.2019, 19:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche 245
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lkr. FFB

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3245 » 09.05.2020, 20:09

Ich habe den Gummistutzen und den Befestigungsring am Tankstutzen gewechselt.

Nein, leider nicht nur heute. Das hat länger gedauert. Der Befestigungsring war fast komplett weggerostet. Leider nicht an den Schrauben. Somit war es außerordentlich mühsam, die Schrauben überhaupt rauszubekommen.
Der neue Ring von TK hat dann leider nochmal etwas Arbeit gemacht. Denn anstatt wie beim Original dem Ring Gewinde für die M4er Schrauben zu verpassen, sind das Durchgangslöcher und auf die Schrauben kommen Muttern. OK, kann man so machen, allerdings ist das Aufschrauben der Muttern (ud besonders der oberen) bei montiertem Rohr ein furchtbares Gefricke. Das möchte ich nie wieder machen.

Alex

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 09.05.2020, 20:16

Für Privatsphäre gesorgt. :-)
Bild

Bild
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 19825
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von neujoker » 09.05.2020, 20:21

T3245 hat geschrieben:
09.05.2020, 20:09
... Denn anstatt wie beim Original dem Ring Gewinde für die M4er Schrauben zu verpassen, sind das Durchgangslöcher und auf die Schrauben kommen Muttern. ...
Alex, im Neuzustand waren dort Linsenblechschrauben 4,2x16, also nichts mit Schrauben und Muttern.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10568
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 10.05.2020, 10:13

Hab mich erweichen lassen, den t4 vom Kollegen zu schweißen. Was fürn schei...! :evil: Bild

Bild
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Dr.No
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 01.05.2020, 09:44
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: XJ
Anzahl der Busse: 2

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Dr.No » 10.05.2020, 16:36

Zum n+1. Mal die beiden neuen Rückspiegel abgeschraubt, die Muttern unten innen NOCH fester angezogen und die Spiegel wieder raufgeschraubt, damit's mir auf der Autobahn nicht wieder die Ohren anlegt bei Gegenwind! :dance

Quax4711
Stammposter
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Quax4711 » 10.05.2020, 16:46

Porsche Lenkrad hätte ich auch gerne :bier aber im alten Luftie etwas sinnfrei :tl
MFG
Markus

Turbofeind
Stammposter
Beiträge: 427
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Turbofeind » 10.05.2020, 23:29

Mahlzeit

Totti das sieht gut aus und wenn du schon mal in Übung bist stell ich dir meinen T4 auch gleich hin. Mir steht der gleiche Rost auch noch bevor :kotz Allerdings stellen sich mir zwei fragen? Wie bekomme ich die Karre aus dem Norden zu Dir und kann der tüv teile beanstanden die schon weg gerostet sind :gr

Gruss Christian

Benutzeravatar
CBSnake
Inventar
Beiträge: 2686
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von CBSnake » 11.05.2020, 06:40

Turbofeind hat geschrieben:
10.05.2020, 23:29
Mahlzeit

Totti das sieht gut aus und wenn du schon mal in Übung bist stell ich dir meinen T4 auch gleich hin. Mir steht der gleiche Rost auch noch bevor :kotz Allerdings stellen sich mir zwei fragen? Wie bekomme ich die Karre aus dem Norden zu Dir und kann der tüv teile beanstanden die schon weg gerostet sind :gr

Gruss Christian
Moin,

auch in Richtung Süden soll es Straßen geben glaubt man den Gerüchten 😅 und was verbaut ist muss funktionieren bedeutet im Umkehrschluss was nicht (mehr) da ist muss auch nicht funktionieren 😅

Grüße
Achim
Bild mit Autogas

T3245
Mit-Leser
Beiträge: 35
Registriert: 29.07.2019, 19:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche 245
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lkr. FFB

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3245 » 11.05.2020, 06:57

neujoker hat geschrieben:
09.05.2020, 20:21
T3245 hat geschrieben:
09.05.2020, 20:09
... Denn anstatt wie beim Original dem Ring Gewinde für die M4er Schrauben zu verpassen, sind das Durchgangslöcher und auf die Schrauben kommen Muttern. ...
Alex, im Neuzustand waren dort Linsenblechschrauben 4,2x16, also nichts mit Schrauben und Muttern.
Eben, jetzt Schrauben und Muttern (HURZ!) und vorher nur Schrauben ... welcher Art war nicht mehr zweifelsfrei festzustellen ...

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10568
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 11.05.2020, 07:02

:looser

:shock:

Ich hab den Kollegen-t4 nur unter Androhung von Mobbing angenommen. :muaha
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 390
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von metallikart » 11.05.2020, 07:18

@Totti,
wenn man weiss, dass man langsam ist, einfach mal etwas schneller machen.

:tl :tl :tl

Gruss, Christian

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 357
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 16.05.2020, 20:44

Ein Satz B 4 Bilstein verbaut, jetzt schwimmt und schaukelt er nicht mehr so schön :-)

Gruß Ingo
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Benutzeravatar
Käsekrokette
Mit-Leser
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2018, 20:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Käsekrokette » 16.05.2020, 21:29

Nabend,
Die letzten Wochen Dank Kurzarbeit genutzt und einiges von der Liste abgearbeitet:

-Neue Abgasanlage installiert
-Verstärkte Stoßdämpfer und Star Federn installiert
-Schaltwegverkürzung installiert
-Neue Reifen
-Radkappen aufgefrischt
-Kupplungsgeberzylinder gewechselt
-Neue Ladefläche
-An den Türpappen Doorboards installiert, Anlage folgt.
'87 Kasten mit Multivan Ausstattung, AFN, 5-Gang modifiziert (T3-Total);
'90 Pritsche, JX, 5-Gang.

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 17.05.2020, 09:26

Gestern endlich dazu gekommen, die neuen Bilstein B6 zu montieren. :-)
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Camper87
Poster
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.2016, 13:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Cassandra
Leistung: 87 PS
Motorkennbuchstabe: SR
Anzahl der Busse: 2

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Camper87 » 17.05.2020, 12:48

Gestern mal die erste Seite meines neu aufgebauten WBX Motors mit zwei Kolben ausgestattet.Bild

Benutzeravatar
michael daume
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 08.10.2004, 17:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat / Pritsche
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von michael daume » 21.05.2020, 08:59

Gestern den Bus 300 km auf dem Anhänger quer durch die Republik gefahren.
Warum das ganze?
Es gibt ein Bauteil welches mich seit dem Motorumbau vor 18 Jahren immer wieder stört.

Der Bus bekommt einen neuen Auspuff. Edelstahl und extra angepasst. :dance

Jetzt heisst es :bumsfreunde bis der Anruf kommt und er fertig ist.

:sun
Gruss vom Michael

Bild

Der mit dem sympathischen sechs Zylinder im Heck

Benutzeravatar
T3-akoD
Poster
Beiträge: 65
Registriert: 01.01.2020, 10:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3-akoD » 22.05.2020, 17:41

Heute ist meine Doka nun 30 geworden und ich konnte den Bus endlich zulassen. War ein ganz schöner Kampf, bin fix und alle...
Sorry für den langen Text, es geht aber nicht kürzer, nehmt auch :bumsfreunde und lest weiter :lol:

Montag wurde mein alter Oldi abgeholt und ist auf eigener Achse zum neuen Besitzer gefahren, der hat die Kennzeichen via Overnight Extress mit garantierter Zustellung am nächsten Tag zu mir geschickt, also sollten die Mittwoch zwischen 8 und 12 Uhr bei mir eintreffen, ich will ja die Kennzeichen übernehmen. Pustekuche. Habe dann Abends den neuen Besitzer nochmal angerufen, der hat mir den kompletten Mailverkehr inkl. Auftragsdaten zugemailt. Nachdem ich alles über den Kurierdienst in Erfahrung gebracht hatte, habe ich es geschafft, den Abteilungsleiter um 23.30 Uhr ans Telefon zu bekommen... er war an der Ostsee im Urlaub :gr. Er teilte mir dann mit, dass die Sendung bestimmt schon am Depot am Zielort angekommen ist und nannte mir diesen Kurierdienst und sagte mir, wie ich den Standort rausbekommen könnte... es war inzwischen 4 Uhr Nacht und Himmelfahrt.

Um 7.00 Uhr rief ich bei dem Depot an, 3x ist wer ran gegangen, hat aber nichts gesagt, danach dauerbesetzt. Um 8.00 Uhr rief mich der Abteilungsleiter noch mal an, leider ohne weitere Ergebnisse... so verstrich der Donnertags. Heute Morgen ab 7.00 Uhr habe ich den Kurrierdienst (Abholer) angerufen, die wollten sich drum kümmern, dann rief ich den 2. Kurierdienst an, das war die Buchhaltung, die gaben mir die Nummer der Zentrale, von dort hab ich dann den Namen, die Anschrift und eine private Nummer bekommen. Die Dame habe ich dann um 7.30 Uhr erreicht, die Ausrede war, Fahrzeug hatte Probleme. Nach dem ich die gute Frau durchbeleidigt habe und ich ihr klar gemacht habe, dass ich die Kennzeichen bis 10.00 brauche, weil ich um 11.40 Uhr den Termin bei der Zulassungsstelle habe, den ich vor 3 Wochen gemacht und es erst im Juli wieder neue Termine gibt, erklärte sie sich bereit die Kennzeichen heute noch bis 10.00 Uhr zuzustellen.

Frau war zu Hause, ich auf den Weg nach BS um die ganzen Papiere vom Tüver zu besorgen, H-Gutachten, Eintragungen, HU/AU etc. Papiere hatte ich, Kennzeichen waren nun auch da.... Bestimmt 6x alle Unterlagen kontrolliert, ob ich auch wirklich alles habe. Gemütlich zur Zulassungsstelle gefahren, eingeparkt, Ticket gezogen und....

Türen verschlossen :roll: "Bitte benutzen sie den Haupteingang" .... hingelaufen... "Hier sind sie falsch, sie müssen den anderen Haupteingang benutzen... wegen Corona" also ab zum anderen Haupteingang... endlich drin, kam auch sofort dran... schien alles erst mal i.O. .... Ihr Blick veränderte sich und sie sagte: " Das wir wohl heute nichts" :kp :oops: :gr Der Tüver hat versehendlich in den ganzen Papieren aus einem Z in der FIN eine 7 gemacht :roll: ..... Ich durfte ihn anrufen, Lautsprecher an, die Dame der Zulassung hat´s ihm erklärt und er fragte, ob er ihr die geänderten Unterlagen auch zumailen kann... sie hat "ja" gesagt :dance :dance :dance :dance :dance :dance :dance
Nach 50min war es dann geschafft.

Noch zur Doka gefahren, Kennzeichen dran und ab nach Hause.... Bin fix und alle.

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 22.05.2020, 21:18

Getankt und günstig Reifen eingekauft.

Bild
Bild

:dance
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 10568
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von TottiP » 23.05.2020, 20:59

Heute eine hässlige Stelle beim t3 vom Kollegen gerichtet

Bild

Bild

Bild
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 25.05.2020, 22:06

Mein befreundter Kfz-Meister hatte heute endlich mal Zeit (Corona sei Dank ;-) ) meine neue Beleuchtung zu verdrahten und dann gleich noch die Doppel USB-Steckdose einzubauen.
Das läuft jetzt aööes auf 24V.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Endlich Hell im Heck. :dance
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
WEL-MA
Poster
Beiträge: 106
Registriert: 30.10.2018, 08:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fensterbus
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von WEL-MA » 26.05.2020, 07:35

michael daume hat geschrieben:
21.05.2020, 08:59
Gestern den Bus 300 km auf dem Anhänger quer durch die Republik gefahren.
Warum das ganze?
Es gibt ein Bauteil welches mich seit dem Motorumbau vor 18 Jahren immer wieder stört.

Der Bus bekommt einen neuen Auspuff. Edelstahl und extra angepasst. :dance

Jetzt heisst es :bumsfreunde bis der Anruf kommt und er fertig ist.

:sun
Hi Michael,

darf ich fragen wer dir den Auspuff baut?
Vielen Dank

Gruß Hendrik

Benutzeravatar
Bullistattvollgas
Stammposter
Beiträge: 471
Registriert: 13.10.2013, 13:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan tobacco
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Muc

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bullistattvollgas » 27.05.2020, 16:41

Wüsste ich auch gern....!!



Zündzeitpunkt gecheckt, 15°v OT WTF?? :gr

Gottseidank haben wir die Kiste noch im Sommer durch Spanien und F geprügelt...mit Super + und Super im mix. :-(

Nebeneffekt: DEUTLICH besserer Durchzug im Standgas...
Grüße, Bojan

Ein Bus fährt Gassi...und zwar den Fahrer :sun

Benutzeravatar
Kinna
Poster
Beiträge: 83
Registriert: 13.07.2009, 12:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker (Klappdach)
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Kinna » 28.05.2020, 10:26

Gestänge und Drehknopf des Dachentlüfters im Aufstelldach gewechselt. Der alte war ganz verbogen und die Zähne am Zahnrad waren auch ganz glatt. Jetzt flutscht es wieder schön und lässt sich auch wieder ganz schließen. :dance

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 28.05.2020, 12:05

Heute die Sat Motorsport Felgen, in 9 und 10x18, probehalber an den Bus geschraubt :-) ...ach träumen darf man ja... :sun

Bild

Bild

Benutzeravatar
michael daume
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 08.10.2004, 17:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat / Pritsche
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von michael daume » 28.05.2020, 15:43

Zum Thema Auspuff,

am Samstag werde ich Ihn wieder abholen. Dann kann ich euch sagen ob es :dance :sun ist oder :gr

Bitte etwas
Geduld, ich brauche sie auch :bumsfreunde . Habe gestern die Nachricht bekommen dass das Auto fertig ist und alles eingetragen...

Zum Thema eintragen @ h-Speed: trägt SAT dir das ein? Ich hatte mal gehört das die ganz gut eintragen können.
Ich habe ähnliches auf dem Bus.
Gruss vom Michael

Bild

Der mit dem sympathischen sechs Zylinder im Heck

Benutzeravatar
T3TDISyncro
Harter Kern
Beiträge: 2420
Registriert: 04.08.2005, 16:57
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten HD
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hier und Da... Meistens aber Zuhause

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von T3TDISyncro » 28.05.2020, 21:17

Ich hab heute neue Reifen montieren lassen (für was hat man gute Freunde ;) ) und nebenher hab ich die Folgen des unterschätzten Böschungswinkels repariert. Rechts kommt man ja zum Glück einigermaßen hin, aber links ? :nö
Und dann hab ich festgestellt wieviele Schrauben die Werkstatt nach der Getriebereparatur vergessen oder nur halbherzig angezogen hat. :-(

Bild

Bild

Bild
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 357
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Jokeringo » 29.05.2020, 05:40

Bild

Ja ist schon eine Fummellei alle drei zu tauschen, musste ich vor kurzem auch .

Allen eine gute Pannenfreie Fahrt ,jetz wo wir langsam wieder können :cafe
Ingo, mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 390
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von metallikart » 29.05.2020, 06:37

Guten Morgen,
gestern neue Benzinpumpe eingebaut (man ist die leise.... :tl ) und dann noch das neue PU Lager für den Getriebehalter eingebaut.
Das neue Zubehörgummilager hat sage und schreibe 5000 km gehalten.

Gruss, Christian

Benutzeravatar
h-speed
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 12.05.2006, 23:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar-Westi, UN1
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von h-speed » 29.05.2020, 13:08

michael daume hat geschrieben:
28.05.2020, 15:43
Zum Thema Auspuff,

am Samstag werde ich Ihn wieder abholen. Dann kann ich euch sagen ob es :dance :sun ist oder :gr

Bitte etwas
Geduld, ich brauche sie auch :bumsfreunde . Habe gestern die Nachricht bekommen dass das Auto fertig ist und alles eingetragen...

Zum Thema eintragen @ h-Speed: trägt SAT dir das ein? Ich hatte mal gehört das die ganz gut eintragen können.
Ich habe ähnliches auf dem Bus.
Ich denke ja. Die Räder stammen von einem T4 also ist die Traglast kein Problem, würde per Einzelabnahme bestimmt auch am T3 eingetragen werden...

classick
Inventar
Beiträge: 3410
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von classick » 29.05.2020, 14:30

Neuer Anlasser weil gleich auf Tour und alter hängt. 15 Minuten später, fährt. :sun :sun Wäre dass mal immer so einfach. :-bla
Bild

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3645
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von *Wolfgang* » 31.05.2020, 21:21

Heute endlich mal die Markise montiert (Fiamma F35 pro) :-)
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Benutzeravatar
michael daume
Stammposter
Beiträge: 472
Registriert: 08.10.2004, 17:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat / Pritsche
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Schwalmstadt

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von michael daume » 31.05.2020, 22:25

Halli hallo

Ich habe gestern wieder den Bus abgeholt. Ich habe jetzt einen schönen Edelstahl Auspuff. Klang ist super und das beste ist das alles Eingetragen ist.

Der Auspuff würde individuell gebaut nach Absprache.
Das einzige was ich zu meckern habe: das Endrohr ist ein tick zu lang. Er wollte es extra so haben damit der Ruß nicht so am. Auto hängt.

Die Kosten wären auch ok. Dafür das alles legal ist und extra angepasst....

Gebaut hat ihn h und P Auspuff Technik aus murrhardt.

Habe bei YouTube ein Video vom Sound eingestellt. Sucht mal t3 vr6 Sound.
Gruss vom Michael

Bild

Der mit dem sympathischen sechs Zylinder im Heck

IsoMane
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2019, 21:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: hoch
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: tdI
Anzahl der Busse: 1

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von IsoMane » 01.06.2020, 13:12

Tacho,

ich glaube es ist mein erster Post hier im Forum ...


und so wie es sich gehört erstmal ne Reperatur vom T4. Ist zwar nicht von gestern aber von den letzen Wochen.


Problem:
Zentralverriegelung und Blinker hat zwar alles gemacht was er will aber nicht mehr das was er soll.
Zum Automech des Vertrauens. -> Stellmotor der ZV in der Fahertüre kaputt.
Blinker-> Vermutlich Relais am Warnblinker

Das End vom Lied:
https://www.directupload.net/file/d/583 ... 2i_jpg.htm

Zum Händler des Vertrauens für den neuen Kabelbaum- > Gibt nur einen Reperatursatz für 130€ -> Bestellt und wieder zurückgegeben weil zu kurz.
Dafür hatte ich jetz über die Farbe der Verbinder eine Anleitung welches Kabel welchen Querschnitt hat.

https://www.directupload.net/file/d/583 ... 47_jpg.htm

Verbinder + Kabel bestellt einen Tag zu zweit drangesetzt

https://www.directupload.net/file/d/583 ... ld_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/583 ... pe_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/583 ... l6_jpg.htm

Verwendetes Material:
- Heißluftföhn
- Zange zum Pressen der Verbinder
- Hochflexible Leitungen: FLRY-B 0,5mm²-2,5mm²
- Quetschverbinder mit Schrumpfmuffe
- Viel Hass... :evil:
- Viel Bier :bier


Ergebnis: ZV und Blinker tun wieder und alle Schrauben sind wieder verbraucht....

Ps: Was man(n) nicht so alles bei der Reperatur im Bus findet:
https://www.directupload.net/file/d/583 ... w3_jpg.htm


Wenn ich das Problem mit dem Einfügen von Bildern hinbekomme gibts die Bilder auch nochmals als Bild
Beste grüße von der schwäbischen Alb.
Daniel

Btw.....
-Denk an die Umwelt fahre Bus-

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5203
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von PHo » 05.06.2020, 09:26

Gestern den T4 ge-TÜV-t. Nach 25,5 Jahren ohne einen einzigen Mangel :dance
Gruß,
Peter

Darf man fremden Leuten eigentlich Fragen stellen,
nachdem sie im Bus telefoniert haben und einem noch etwas unklar ist? :gr

puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5136
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 » 05.06.2020, 16:29

Komplette Front instandgesetzt.
Und nein, das habe ich natürlich nicht an einem Tag gemacht ;-)
Aber heute fertig geworden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
VW220
Poster
Beiträge: 167
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2xWesti
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von VW220 » 05.06.2020, 22:17

puckel0114 hat geschrieben:
05.06.2020, 16:29
Komplette Front instandgesetzt.
Saubere arbeit; Respekt

Wußtest du das der Lufteinlass komplett zerbröselt war? Wenn ja woran hast du es gemerkt.
grüße

Benutzeravatar
Bullistattvollgas
Stammposter
Beiträge: 471
Registriert: 13.10.2013, 13:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan tobacco
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Muc

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Bullistattvollgas » 05.06.2020, 22:44

Bremsleitung vorn rechts komplett ersetzt (was für eine BESCHISSENE Fummelei..) und Bremse entlüftet.

dabei gemerkt: Lenkmanschetten eingerissen :-(

neue Bestellt und gleich 2 Spurstangenköppe, die müssen dafür eh ab (dachte ich)
Grüße, Bojan

Ein Bus fährt Gassi...und zwar den Fahrer :sun

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 2090
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von Alexander » 05.06.2020, 22:47

Bullistattvollgas hat geschrieben:
05.06.2020, 22:44
gleich 2 Spurstangenköppe, die müssen dafür eh ab (dachte ich)
Moin,
nö, müssen die nicht. Die Manschetten des Lenkgetriebes passen da so drüber.
Viele Grüße,
Alexander

puckel0114
Antik-Inventar
Beiträge: 5136
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von puckel0114 » 05.06.2020, 22:47

Wußtest du das der Lufteinlass komplett zerbröselt war? Wenn ja woran hast du es gemerkt.
Das untere konnte man ja sehen, oben hab ich reingegriffen und es bröselte heraus.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beiträge: 421
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute am Bus gemacht?

Beitrag von SeYeR » 06.06.2020, 14:40

Endlich einen Prüfer gefunden der mir den AAZ Motor eingetragen hat.
Jetzt bin ich mal gespannt was der Zoll aus dem Wohnmobil und dem Abgasschlüssel 0403 (Schardstoffarm E) macht.
Eigendlich müsste ja die Gewichtsbesteuerung bei (J)16 (4) 500 sprich Wohnmobil beibestehen bleiben.
Sprich 530€ Steuer

Als Hochraumkombi Diesel mit dem Abgasschlüssel 0403 würde er auf 710€ kommen. :kotz

Als nächstes kommt dann der LLK zum Tüv..

Gruß

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“