Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Stone » 10.07.2018, 22:03

Nun ist es mal wieder so weit, am Samstag gehts los auf große Reise durch Polen, das Baltikum, Finnland und über Norwegen zurück.

Da denkt sich doch die Pannenfee, irgendwas könnte man noch reinschmeißen :gr

Gerade Anfang Juli noch TÜV frisch gemacht (drei Monate überzogen, weil 30 isser ja eh schon) will man noch eben umparken - Moment.
Irgendwas ist anders als gestern.. Graublauer Rauch, extrem unrunder Motorlauf, alles wackelt und vibriert.

Na gut, muss wohl so sein. Ab in die Werkstatt, Faktencheck:

- Killerschraube: bereits vor Jahren durch die neue Version ersetzt, bombenfest
- Ventilspiel: alle nahezu perfekt an den Sollwerten bei kaltem Motor
- Einspritzdüsen: alle vor 3 Jahren neu, Vorstrahldüsen, abgedrückt, passt
- Glühanlage: Bis auf eine schräg eingedrehte Glühkerze alles in Ordnung
- Förderbeginn und Steuerzeiten: Mooooment, da passt doch das Abstecklineal der Nockenwelle nicht in die Nut, der Dorn aber in die Pumpe und Motor ist auf OT.

-> Des Rätsels Lösung: Die erst 50.000km/ 3 Jahre alte Spannrolle hat sich schön zerlegt, trotz immer noch fester Mutter kippt diese fast 3mm hin und her wenn man daran wackelt..

Lagerschaden! :evil:

Zahnriemen wurde mit originalem Werkzeug gespannt und lief ja ewig gut, falsche Montage schließe ich also aus.
Glück im Unglück, passierte bei Standgas, Zahnriemen nicht übergesprungen und keine Schäden.

Neuer Riemen und neue Spannrolle sind drauf, und schon läuft die Kiste wieder. :sun
Gut dass das genau eine Woche vor dem Urlaub passiert und nicht mittendrin.
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Railslide » 11.07.2018, 19:50

Glück gehabt.
Du peitschst die Kiste rund um die Ostsee?

newt3
Inventar
Beiträge: 3422
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von newt3 » 11.07.2018, 19:56

"Du peitschst die Kiste rund um die Ostsee?"

die tour steht für unseren bus auch noch auf dem program in 2,3 jahren. von daher ruf ich auch mal gleich nach einem reisebericht!!!
gute fahrt.

Benutzeravatar
ToMa
Poster
Beiträge: 157
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Sachsen

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von ToMa » 11.07.2018, 21:47

Sehr interessante Strecke. Reisebericht bitte :bumsfreunde
T3 Multivan - JX
T4 Kasten - ABL

Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Stone » 12.07.2018, 10:56

Genau, mit drei Bussen einmal um die Ostsee und ein Abstecher ans Nordkap. Wenn man schon Mal da ist :dance

Fotos und Bericht gibt's natürlich dann! :sun
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2895
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von dokapilot » 12.07.2018, 12:14

Wieviel Zeit habt ihr eingeplant?

Wir wollten unsere Ostseeumrundung - nur andersrum - bereits letztes Jahr machen, haben aber wegen schwangerschaftlicher Belange umgeplant.
Wollen dafür dann im nächsten Jahr die Tour nachholen.

Hacky
Inventar
Beiträge: 3874
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Hacky » 12.07.2018, 12:40

Wann wollt ihr am Nordkapp sein?
Ich fahr Samstag los, quer durch Schweden nach Varanger.
Also, falls ihr unterwegs nen gelben Posti seht...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Stone » 12.07.2018, 13:18

Wir haben 3 Wochen und drei Tage, das hat letztes Mal gut geklappt.

Samstag ist Start, eine Übernachtung in Polen, dann in Litauen, nächster Stopp ist Riga, dann Tallinn, rüber mit der Fähre und ab nach Norden. Ohne Stress dürften wir daher nach ca 10 Tagen oben sein. :bier
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
Stone
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 11.10.2009, 22:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: von allem was
Leistung: bissl
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Pilsting

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Stone » 05.08.2018, 22:44

Um mal ein kurzes Update vor dem großen zu geben:
Nach 8864km ohne größere Probleme um die Ostsee sind wir wieder daheim :sun

Einziges Problem war ein defekter Laderegler von dem ACV-T4 der mich begleitet hat.... wer hat das konstruiert? Man nehme eine Zange und viel Geduld, "zerstört" die Hälfte der Abdeckung an der Lichtmaschine und kommt dann ran an den Regler. Ende gut, alles gut, hat super funktioniert.

Die Tage kommt dann natürlich noch der versprochene Reisebericht von dem Bundeswehr-Bulli mit KY, der mittlerweile 295.540km auf der Uhr stehen hat und den ich mit 32.760km gekauft habe :bier
Leiterfolie defekt? Nachricht mit Fehlerbeschreibung und/oder Foto an mich!
Grün: KY, ex-Bundeswehr Bus, Multivan/Caravelle
Blau: DG->GW, ex-THW 4WD Doka, Caratsitze
Schieferblau: JX, Halbkasten, Camper
und diverse alte Schweden...

Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beiträge: 378
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von SeYeR » 06.08.2018, 19:26

Oh ja. Reisebericht klingt super.
Vor allem weil wir auch eine ähnliche Strecke hatten.
Travemünde --> Helsinki hoch nach Jaobslev, Hamningberg, Gamvik und dann ganz gemütlich runter.
Über Schweden Malmö --> Travemünde wieder zurück.
Bei uns waren es dann 7500km ohne Fähren.

Und das lustige weshalb ich das hier jetzt schreibe:
Erster Tag auf der Fahrt nach Travemünde, es verabschiedet sich der Laderegler dier LiMa.

Gruß

Hacky
Inventar
Beiträge: 3874
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Dinge die kurz vor dem Urlaub passieren...

Beitrag von Hacky » 06.08.2018, 22:10

Ich musste meine Tour leider wetterbedingt ändern.
Nix Varanger, es war bei der Anreise auf dem Inlandsvägen einfach zu warm.
Normalerweise machen mir 800km dort täglich nix aus.aber bei Temperaturen über 30grad und brandiger Luft hab ich in Dorotea umgeschwenkt nach Norge, noch etwas Wildmarkswegen erkunden und dann nach Geiranger, Luxuspötte guggen, ein bisschen Gletscher guggen und wieder heim...

Das ist halt das schöne da obbe, man hat nix gebucht, kann machen was man will... :bier
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“