Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von bifuel » 07.11.2018, 10:59

Servus,

laut Redaktionsnetzwerk Deutschland plant Volkswagen die Einstellung des Passat sowie die Produktionsverlagerung der T-Reihe in die Türkei. Eine Entscheidung soll auf der Aufsichtsratssitzung am 16.11.18 fallen. Das Ganze angeblich ab 2022. Damit sollen in Hannover und Emden Kapazitäten für die Produktion von E-Autos geschaffen werden.

Der Bulli würde dann künftig zusammen mit Ford gefertigt werden. Gab es da nicht schon einmal eine Qualitätskatastrophe zusammen mit Ford im fernen Portugal?

Bin gespannt, was die kommenden Wochen an Neuigkeiten aus dem VW-Konzern kommen wird.

Benutzeravatar
Railslide
Stammposter
Beiträge: 965
Registriert: 09.02.2017, 06:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HN/HP

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Railslide » 07.11.2018, 11:37

Toll. Also muß man sich vorher noch einen T kaufen? Zusammengeschustertes Zeug mit Ford aus der Türkei? Sind ja gleich 3 NoGos auf einmal.
Und der Passat soll eingestellt werden? Wer soll das denn glauben? Was wollen die dann noch verkaufen? Nur noch dümmliche SUV-Pseudoautos, die für keinen Zweck richtig gut geeignet sind? Arme Welt.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18920
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von neujoker » 07.11.2018, 11:53

Kannst du einen Link angeben?
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18920
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von neujoker » 07.11.2018, 11:57

Und an eine Produktionsverlagerung in die Türkei glaube ich weniger, da sich aktuell immer mehr abzeichnet, dass die Türkei zumindest in absehbarer Zeit nicht Mitglied der EU wird und damit Zölle die Preise belasten würden.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1392
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Paul S. » 07.11.2018, 12:10

Da bin ich auch gespannt, aber ohne Quellenangabe glaub ich da erstmal nichts...
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von bifuel » 07.11.2018, 12:16

Paul S. hat geschrieben:Da bin ich auch gespannt, aber ohne Quellenangabe glaub ich da erstmal nichts...

https://www.landeszeitung.de/blog/nachr ... einstellen

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18920
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von neujoker » 07.11.2018, 12:39

Zitat: Zudem sollten Teile der Transporter-Fertigung aus Hannover verlagert werden.
Damit ist der Titel wohl nicht ganz gerechtfertigt.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von bifuel » 07.11.2018, 12:43

...deswegen steht das da auch mit einem Fragezeichen.

Paul S.
Harter Kern
Beiträge: 1392
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Paul S. » 07.11.2018, 12:54

Zitat: Volkswagen will den Bau des Passat in Deutschland einstellen – im Jahr 2022 soll endgültig Schluss sein mit der Produktion in Emden

Klingt natürlich anders als "die Produktion des Passat einstellen"

Immer ganz zitieren :mrgreen:

Hatten wir das neulich hier? Fahrverbote für Diesel unter Euro X in Italien.
Letztlich warens dann ein paar italienische Städte...Mailand oder Madrid... :tl
Die Apokalypsen der Vergangenheit:
70er: Es droht eine neue Eiszeit - sagen die Wissenschaftler
80er: Waldsterben - in 20 Jahren sind die Mittelgebirge unbewaldet - sagen die Wissenschaftler
90er: Das Ozonloch

Benutzeravatar
T3-Staff
Harter Kern
Beiträge: 1858
Registriert: 02.11.2004, 21:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von T3-Staff » 07.11.2018, 12:55

Mahlzeit! Seltsam,dachte die BULLI-Produktion war in Hannover schon 1990 vorbei???
Danach wurde doch nur noch Transporter da gebaut, :suff
Gruß Frank

Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 445
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg HD
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Paderborn / Bielefeld

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von macone » 07.11.2018, 13:25

Das ist natürlich alles ein bisschen in die GLaskugel schauen, aber das genannte Szenario ist lange nicht so weit weg, wie der eine oder andere hier denkt.

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3530
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von *Wolfgang* » 07.11.2018, 21:39

Hier sollte man tatsächlich erstmal belastbare Quellen benennen, mir kommt das mit der Türkei zunächst mal wenig glaubwürdig vor.
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

bifuel
Poster
Beiträge: 51
Registriert: 12.06.2014, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Dehler 2+2
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Hansestadt Lüneburg

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von bifuel » 08.11.2018, 08:13

*Wolfgang* hat geschrieben:...erstmal belastbare Quellen benennen, mir kommt das mit der Türkei zunächst mal wenig glaubwürdig vor.
Hier hast Du Deine "belastbaren Quellen". Findet man aber auch recht schnell in der großen Suchmaschine.

https://www.bild.de/regional/hannover/h ... l#fromWall

http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Wi ... einstellen

Und jetzt warten wir mal den 16.11. ab.

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beiträge: 737
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von bullimarin » 08.11.2018, 08:22

In den Quellen heißt es aber nur "Zudem sollten Teile der Transporter-Fertigung aus Hannover verlagert werden, vermutlich zum künftigen Partner Ford in die Türkei".

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 113
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Gustav61 » 09.11.2018, 13:34

https://www.handelsblatt.com/unternehme ... 96902.html

....Das Transporterwerk in Hannover wird im Unterschied zu Emden nur zum Teil mit neuen Elektrofahrzeugen gefüllt. In Konzernkreisen in Wolfsburg wird bestätigt, dass die VW-Fabrik in Hannover etwa vom Jahr 2022 an den neuen Kleinbus ID Buzz auf der MEB-Plattform produzieren wird. Geplant ist eine jährliche Stückzahl von etwa 100.000 Stück.

Parallel sollen in Hannover aber immer noch Transporter mit Verbrennungsmotor hergestellt werden. Volkswagen lässt offen, wie lange es diese Parallelproduktion geben wird. Es gilt jedoch als sicher, dass Volkswagen auch diese Fabrik langfristig auf eine reine Elektrofertigung umstellen wird.

Benutzeravatar
macone
Stammposter
Beiträge: 445
Registriert: 28.02.2015, 20:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg HD
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Paderborn / Bielefeld

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von macone » 16.11.2018, 15:03

Jetzt ist es offiziell, zukünftig wird der Bus nicht mehr in Hannover sondern in Gölcük gebaut werden.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... w4638.html

"Hannover bleibe auch künftig die Heimat des VW "Bulli". "Wir schreiben damit die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte von VW Bus und Transporter für das E-Zeitalter an diesem Standort fort", sagte Diess. Allerdings werde sich das Werk in Stöcken auf die sogenannte ID. Buzz-Familie spezialisieren - einen elektrischen Kleinbus. Der traditionelle Transporter wird ab 2024 nicht mehr in Hannover gebaut."

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4129
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Q-Master » 17.11.2018, 11:30

Ja und?

Mein T5 kommt aus Polen :mrgreen:
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

Hannes
Harter Kern
Beiträge: 1539
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von Hannes » 17.11.2018, 14:47

T3-Staff hat geschrieben:Mahlzeit! Seltsam,dachte die BULLI-Produktion war in Hannover schon 1990 vorbei???
Danach wurde doch nur noch Transporter da gebaut, :suff
Gruß Frank
Geiler Beitrag, ein Bier für den Herren :suff
(das erste Mal, dass ich im Forum einen Smily verwende)

Benutzeravatar
HeinzT2a
Stammposter
Beiträge: 553
Registriert: 26.11.2010, 18:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 6
Wohnort: Offenburg

Re: Kein Bulli-Produktion mehr in Hannover?

Beitrag von HeinzT2a » 23.11.2018, 11:27

Hallo,

ihr habt Angst vor Qualitätsverlust oder zusammengeschusterten VW Bussen :gr

Ich glaube, da müßt ihr euch keine Sorgen machen, dass die Qualy viel schlechter wird,

wer T5 oder T6 fährt (obwohl in Hannobver gebaut) weis vermutl. was ich meine.

Mein Fiat 500 wurde in Polen gebaut, den habe ich seit 2008, da war noch nix dran :dance ,
wer kann das von seinem T5 behaupten :tl
kein Postbus, ex VW Werkswagen mit org. Servo, Standheizung usw. , nicht postgelb sondern bambusgelb

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“