Frage zu T3s mit flachem Tunnel

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Pepe89
Stammposter
Beiträge: 397
Registriert: 10.06.2011, 14:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: OBB

Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Pepe89 » 02.12.2018, 20:35

Hallo,

wie wir alle wissen gab es den T3 ja mit dem flachen und dem hohen Tunnel. Ist bei der falchen Version immer dieses Plastikteil was von der Heizung zwischen den Sitzen nach hinten geht verbaut worden? Oder gab es auch Busse ohne?

Das Teil meine ich:

Bild

Mein Problem ist, dass die Abdeckung für die Heizung ohne dieses Teil schlicht zu "kurz" ist und in der Luft hängt.

Bild

Gibt es eine lange Version welche bis zum Boden reicht? (Ohne den Heizungstunnel aus Plastik)

Grüße

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1730
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Alexander » 02.12.2018, 21:34

Hi,
es gibt eine Blende die anders gewinkelt ist.
Länger ist die nicht.
Hat übrigens jede Pritsche, außer die TD natürlich.
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
remmlatshofer
Stammposter
Beiträge: 660
Registriert: 02.03.2010, 17:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 89284 Remmeltshofen
Kontaktdaten:

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von remmlatshofer » 02.12.2018, 21:49

Bei allen Bussen, die den Zusatzwärmetauscher unter der Rücksitzbank haben, fällt der Heiztunnel weg
Gruß Rainer

Bild

Benutzeravatar
Pepe89
Stammposter
Beiträge: 397
Registriert: 10.06.2011, 14:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: OBB

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Pepe89 » 02.12.2018, 21:54

Alexander hat geschrieben:Hi,
es gibt eine Blende die anders gewinkelt ist.
Länger ist die nicht.
Hat übrigens jede Pritsche, außer die TD natürlich.
Eine Teilenummer haste nicht zufällig für mich? :sun

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1730
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Alexander » 02.12.2018, 22:20

251 259 135 B
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beiträge: 737
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von bullimarin » 02.12.2018, 22:23


Der Purist
Stammposter
Beiträge: 360
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Der Purist » 03.12.2018, 08:09

Wie funktioniert das eigentlich bei einer JX-Karosse mit der Heizluftführung in den Fahrgastraum? Ich denke da wird es nicht auch noch einen aufgebauten Kunststoffkanal geben, oder? :gr

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1730
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Alexander » 03.12.2018, 10:38

JX hat immer den 2. Wärmetauscher unter der Rückbank.
Es gibt keinen Kanal für den JX (hohen Tunnel)
Viele Grüße,
Alexander

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 360
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Der Purist » 03.12.2018, 11:00

Ah, okay. Danke. :g5

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von newt3 » 04.12.2018, 09:04

"JX hat immer den 2. Wärmetauscher unter der Rückbank."
das stimmt doch gar nicht?!

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
Beiträge: 1730
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Alexander » 04.12.2018, 10:37

OK,
eine Pritsche hat den nicht (gibt ja hinten auch keine Bank)
Ein geschlossener Kasten auch nicht (keine Bank)
Eine Doka schon.
Und nur bei Womos (Atlantik, ...) mit Luftstandheizung fehlt der 2. Wärmetauscher.

Oder hast du andere Erkenntnisse?
Viele Grüße,
Alexander

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von newt3 » 04.12.2018, 13:25

"Und nur bei Womos (Atlantik, ...) mit Luftstandheizung fehlt der 2. Wärmetauscher."
:)
genau so eine womo-ausnahme hab ich dann wohl. unserer alter joker kx hatte den 2. zusatzwäremtauscher ab werk. der aktuelle ebenfalls jx hat ihn nicht (also auch kein ausschnitt im blech für die beiden schläuche). beide mit d2l standheizung.

ich wollte halt das "immer" nicht so stehen lassen, weil es eben in unserem fall nicht stimmt.

---------------
wie es mit kombi/bus und caravelle aussieht keine ahnung.
->der tauscher steht extra in der preisliste. eine zwangskombi (mit * in der preisliste) scheint nicht vorzukommen.
->die preisdifferenz JX motor zu KY oder auch zu DG usw war bei der pritsche gleichhoch wie bei einem kombi, einem multivan oder einer caravelle. (sie müßte 'ungefähr' um den aufpreis des zusatzwärmetauschers höher sein. vw verschenkt doch nichts?)

beim multivan findet sich bei der option des wärmetauschers der hinweis dass er beim jx serie ist. in bezug auf den multivan stimmt das immer also.

ich tippe dass er zumindest bei einem kombi/bus mit jx und nur 2 oder 3 sitzplätzen (also ohne sitzplätze im fahrgastraum) nicht serie war und auch nicht zwangskombination.

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4128
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Q-Master » 09.12.2018, 13:15

Alexander hat geschrieben:OK,
eine Pritsche hat den nicht (gibt ja hinten auch keine Bank)
Ein geschlossener Kasten auch nicht (keine Bank)
Eine Doka schon.
Und nur bei Womos (Atlantik, ...) mit Luftstandheizung fehlt der 2. Wärmetauscher.

Oder hast du andere Erkenntnisse?
Ich habe da andere Erkenntnisse :mrgreen:

Kasten mit Trennwand ohne Fenster.
Original Katastrophenschutz, danach THW.
Der Ausschnitt in der Trennwand sieht auch nicht gebastelt sondern original aus.
Vermutlich konnte man diesen Luftkanal fast überall dazu bestellen.
Nur bei der Pritsche wohl nicht, denn da würde der Kanal ja im freien enden.

Beweisbilder :bier

Bild

Bild
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

newt3
Inventar
Beiträge: 3412
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von newt3 » 09.12.2018, 22:14

"Ich habe da andere Erkenntnisse"

nur das deine "erkenntnis" mit alexanders aussage, meiner infragestellung (bzgl des wortes 'immer' ) und seiner korrektur (die nach wievor ein paar fragezeichen birgt) nichts zu tun hat.

dass es die möglichkeit gab trotz trennwand einen fahrgastraum oder laderaum zu beheizen ist unbestritten (siehe auch preislisten im vwpix.org) und eine jx karosse zeigt dein bild wohl auch nicht. :cafe

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 4128
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 31028 Gronau (Leine)

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Q-Master » 09.12.2018, 22:27

:gr
:kp
:bumsfreunde
Gruß Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

Der Purist
Stammposter
Beiträge: 360
Registriert: 21.09.2016, 10:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 68 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1

Re: Frage zu T3s mit flachem Tunnel

Beitrag von Der Purist » 10.12.2018, 08:12

Q-Master hat geschrieben::gr
:kp
:bumsfreunde
Es ging bei der Aussage von Alexander um den 2. Wärmetauscher hinten (unter der Rückbank) bei einer originalen JX-Karosserie. Dein Bild zeigt den Warmluftkanal bei einer Saugdiesel-Karosserie.

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“