Armlehne

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Armlehne

Beitrag von Wbxbulleye » 11.03.2019, 19:22

Tach gesagt in die Runde hier.

Hab hier eine Armlehne rumliegen und wollte Die nun mal veräussern.
Nun weiss Ich nicht genau was das für Eine ist. Passend zu einem Bild, im Net müsste das eine Lehne sein, von einem Pilotensitz von ISRI oder?
Der Bezug heisst : Berlin
Die Lehne ist überholt und voll funktionsfähig.
Bild

Bild

Wäre nett wenn Einer ne Info darüber für Mich hat.
Gruss Ralle
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 5101
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Re: Armlehne

Beitrag von PHo » 13.03.2019, 13:49

Jo, ist die linke Standart-Lehne vom Pilotensitz.
Gruß,
Peter

Darf man fremden Leuten eigentlich Fragen stellen,
nachdem sie im Bus telefoniert haben und einem noch etwas unklar ist? :gr

caravelle c
Stammposter
Beiträge: 765
Registriert: 06.11.2014, 16:54
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle C
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Armlehne

Beitrag von caravelle c » 13.03.2019, 14:20

Ist auf jeden Fall nicht vom T3, da sowohl der Pilotensitz als auch der T3 ISRI Sitz einen anderen Verstellmechanismus haben!

Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Re: Armlehne

Beitrag von Wbxbulleye » 13.03.2019, 18:57

...und nun?
Ich weiss das dann den Pilotensitzen auch die Verstellbaren dranne sind. Die haben aber einen grosssen Verstellknopf und die Verschalung vorne ist abgestuft!
Zumal an den Pilotensiten die Besfestigung eine ganz andere ist. Die Armlehne wird von aussen geschraubt.
Meine wird innen mit einem Splint gehalten. ( auf den Bildern zusehen nachgerüstet mit einer Schraube und Sicherungsmutter )

Gruss Ralle
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

newt3
Inventar
Beiträge: 3436
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Armlehne

Beitrag von newt3 » 13.03.2019, 19:29

ich vermute das es isri armlehnen sind!
->im facebook (gruppe t3 marktplatz) ist gerade ein recht früher joker inseriert (gelber luft mit automatik) der auch solche armlehnenkappen OHNE stufe hat (allerdings hat der glaub neu bezogene sitze...aber es scheinen isris zu sein)
->und wenn man hier mal einen frühen sven hedin anschaut https://www.campanda.de/images/item/353 ... 763-23.jpg so hat der auch diese armlehnen (siehe plastikkappen und eben die kleinen rollen) an den isri sitzen.

sprich vielleicht gab es da baujahrbedingt unterschiedliche varianten (in sehr frühen modellen). kannst ja mal bei vw pix org die prospekte wälzen (aber ich glaub so super farbig detailiert sind die frühen leider nicht)

newt3
Inventar
Beiträge: 3436
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Armlehne

Beitrag von newt3 » 13.03.2019, 19:30

auch dirks '83 club joker hat diese art von armlehne
https://www.dt-classics.de/t3-westfalia-club-joker/

Benutzeravatar
Wbxbulleye
Harter Kern
Beiträge: 1177
Registriert: 19.02.2012, 20:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin im Süden

Re: Armlehne

Beitrag von Wbxbulleye » 13.03.2019, 20:00

...danke danke.. :g5
Dann ist wohl das Thema erledigt.....also doch von Isri-Sitz....


Danke der Annahme Alller.

Gruss Ralle :bier
Was nicht gepflegt wird kann auch nicht Heilen

-------------

Aktuell: Suche noch verstellbare Armlehnen und Konsolen für normale Pilotensitze ( KEINE für ISRI!!)

newt3
Inventar
Beiträge: 3436
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Armlehne

Beitrag von newt3 » 13.03.2019, 20:43

kannst auch mal user "detric" fragen ( https://bulliforum.com/viewtopic.php?f= ... 89#p777647 )
das scheint sein bus zu sein und dort sind "vermutlich" auch die alten armlehnen drin:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 95-216-415

newt3
Inventar
Beiträge: 3436
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Armlehne

Beitrag von newt3 » 13.03.2019, 20:45


Antworten

Zurück zu „Plauderecke“