schönes Kennzeichen am falschen Auto

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

schönes Kennzeichen am falschen Auto

Beitrag von lubojok » 14.07.2019, 22:22

Bild

lobojok
lubojok = Luftboxer Joker

Benutzeravatar
Mr. Magnum
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: 05.11.2004, 14:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 100 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Springe / Bennigsen

Re: schönes Kennzeichen am falschen Auto

Beitrag von Mr. Magnum » 14.07.2019, 22:24

Definitiv hab das gleiche ;-)
Bild


Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen,
sitzen ist auch ok.
______________________________________
Es ist schwer perfekt zu sein.
Aber ich komm damit gut klar.

Benutzeravatar
zwergnase
Stammposter
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2018, 06:07
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 64er Fensterbus
Leistung: 130 PS
Anzahl der Busse: 1

Re: schönes Kennzeichen am falschen Auto

Beitrag von zwergnase » 15.07.2019, 05:19

Bei uns im Landkreis sind die Kennzeichen mit einem Buchstaben und einer Zahl auch den Amis vorbehalten,
da diese kleinere Kennzeichenmulden haben. Gibt man den Ami ab, wird das Kennzeichen wieder eingezogen.
Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel (mit Vitamin B)!

Hatte auch mal so ein Teil

Bild

Bild

Gruß
Martin

lubojok
Stammposter
Beiträge: 726
Registriert: 09.10.2008, 20:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker 3
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bremerhaven

Re: schönes Kennzeichen am falschen Auto

Beitrag von lubojok » 15.07.2019, 23:16

Angeblich gilt die Regel/Vorgabe bundesweit. Nur im Nachbarkeis weiß man das offenbar nicht, denn da fahren auffallend viele Fahrzeuge, mit sehr kurzen Kennzeichen rum - überwiegend nicht gerade mittlere Kleinwagen- :mrgreen:
In Bremerhaven ist es genau anders. Die haben verpflichtend für alle mindestes 7 Zeichen (mit Saison oder H auch 8). Auch die Amis !
Ich habe einen kleinen Anhänger, wo das Schild nicht zwischen die Leuchten paßte. Trotz heftiger Diskussionen mußte ich kompaktere Rücklicher montieren, damit das blöde Schild reinpaßte.

lubojok
lubojok = Luftboxer Joker

Benutzeravatar
zwergnase
Stammposter
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2018, 06:07
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 64er Fensterbus
Leistung: 130 PS
Anzahl der Busse: 1

Re: schönes Kennzeichen am falschen Auto

Beitrag von zwergnase » 16.07.2019, 05:15

Das ist meist die Willkür der Zulassungsstellen, da läuft man in der Regel gegen Wände :roll:

Ich hatte mal eine Stingray Corvette mit kleinen Kennzeichenmulden.
Das Landratsamt wollte mir ums Verrecken keine kleinen Kennzeichen ausgeben,
obwohl im Schein eingetragen. Der angebliche Grund war, daß der Wagen zu viel
Leistung für kleine Schilder hätte :tl :tl
Also hab ich die langen Tafeln so verbogen, daß sie in die Mulden passten.
Nach diversen Kontrollen mit einsichtigen Polizisten und einigen Telefonaten
mit dem TÜV und dem Chef der Zulassungsstelle bekam ich dann endlich 2 Mopedschilder
für den Hobel.

Man war sich am Ende dann doch einig, daß es nicht zumutbar wäre, einen
Oldtimer wegen zu großer Schilder umzubauen, wenn es auch eine andere
Lösung dafür gebe.

Gruß
Martin

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“