CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 01.08.2011, 21:34

Möchte euch etwas erzählen. ;-)
Bild

Ich der 747 kommt wieder auf die Strasse. Vor vielen Jahren bin ich abgemeldet worden und dann vergessen worden :-( , so hab ich einige Zeit irgendwo abgestellt gestanden und bin beklaut worden. Scheinwerfer und die üblichen Carat Dinge. :-(
Ich sah mein Ende schon kommen, und so ist es dann auch gekommen , bin als Schlachtobjekt verkauft worden in eine kleine Werkstatt die viel T3 macht.
Da hat der Junior der Firma mich dann noch meiner Standheizung beraubt und des linken Fensterhebers, so wurde ich zu andern Bussen und Dokas (Jagdwagen) auf den Platz gestellt. :shock:
Ganze vier Jahre stand ich da, und die Dornen kletterten schon von innen durch die Durchrostungen in mir hoch. :cry: Teile wurden mir nicht mehr herausgerissen, ich war vergessen, da ich ganz hinten stand und die andern Busse immer zuerst darn glauben mussten. ;-)
Fix war der Einzige der ab und zu mal gekommen ist und geschaut hat ob ich nicht voll Wasser laufe, und hat sich ab und zu mal auf meine Sitze gesetzt und immer wieder gefragt , "was ist mit dem Carat, kann ich den haben ?!?!" " Ach neeeee , Fix ........"
Irgendwann mal war es auf dem Platz sehr hektisch da eine neue Halle gebaut wurde, und der Chef war am meckern und schimpfte das kein Platz sei und und und . :evil:
Da stand Fix in der Tür und meinte nur "kein Problem den Carat nehme ich sofort mit" :dance " Na denn geh mir nicht weiter auf die Nerven", meinte der Chef " und nehme ihn mit" . Sofort rollte der Syncro vom Fix auf mich zu und machte ein Seil an mir fest, ein Ruck und so wurde ich nach Fahren aus dem Donröschenschlaf gezogen. :bet
Räder hingen fest , Dornenäste wurden durch mein Wunden gerissen aber ich möchte mich nicht beklagen , ich wurde bewegt !!!!!! :g5
Pressluft wurde in meine vier platten Reifen gepresset und da stand ich auf den Hänger und ab in mein neues Zuhause, ich hatte HOFFNUNG. :-P
In meinen neuen Zuhause gab es viel zu erzählen , Posti , Syncro, alter Westi und ne alte T1 Doka warteten auch mich.
Ich , Carat 747 , war glücklich
trotz meiner Durchrostungen.
Bild
Bild
Bild
Einige Tage verginnen und ich wurde der kompletten Innenausstattung entledigt, einge zarte Startversuche gab es doch ohne Erfolg, eine Wegfahrsperre wurde gefunden. :gr
Fix zeigte sich als geduldiger Sucher und irgendwann war die Sperre raus und mein betagtes 112PS Herz fing wieder zu schlagen an :sun .
Da ich noch zu der Abteilung ohne Kat gehöre wurde einer HJS Katanlage gefunden und sollte mir eingebaut werden.
Doch dann wurde alles anders.!!!! :-?
Ich musste für ein paar Tage aus meiner liebgewonnen Halle raus und musste in den Schnee ein abgerockter ExBluestar wurde in die Halle gefahren und total geschlachtet , kleingemacht und entsorgt.
Einige Tage später durfte ich wieder in die Halle und ich hörte wie Fix meinte , "da kommt jetzt ein 2E GTI Motor rein ", konnte so gar nix mit der Info anfangen und hab es dann auch vergessen. Mit Freude bemerkte ich das meine Durchrostungen herausgeschnitten wurden und mit neuen Blechen wieder fein gemacht wurde. Ich fühlte mich wieder als Bus. :mrgreen:
Wieder ein ganzer Bus.
Bild
Dann war länge Zeit Ruhe , Fix kümmerte sich um Haus und Hof und dann zu Ostern rum ging es weiter, und bevor ich es bemerkte hatte ich da was neues in mir , sagte aber noch kein Ton, bei dieser Aktion wurde festgestellt das ich ein Sperrdiff habe , ganz zur Freude von meinem neuen Herrchen. Dieser zeigte wieder Geduld und nach einiger Zeit lebte das neue Herz in mir , mit Kat und für LPG Betrieb vorbereitet. Fühlt sich auch gut an!!!! :bet
Nachdem der Motor lief wurde meine Unterboden für den Gastank vorbereitet und dann ging es an die Elektrik , diese wurde wohl von meinen Vorbesitzern etwas umgebaut . Sehr zu Ärger vom Fix :-? :evil: , der sich zur Zeit einen Wolf sucht , aber ich bin guter Dinge das es was wird .Bild
Das kostet Nerven , suchen in einer verbastelten Elekrik.
Fix halte durch :bet , bitte !!!!!
Carart 747 kommt zurück, ich freue mich.

Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Limited GreenStar
Harter Kern
Beiträge: 1680
Registriert: 11.10.2009, 23:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Greenstar Hochdach
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Witzenhausen

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Limited GreenStar » 01.08.2011, 22:01

und wenn er nicht gestorben ist dann sucht er noch heute................... :mrgreen:
____________________________________
8.Oberweserbullitreffen 31.05.2018 - 03.06.2018

Mehr Info:
http://www.oberweserbulli.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
scheunenfund-customs
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 22.04.2010, 17:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Limited Last Edition
Leistung: 136 PS
Anzahl der Busse: 5
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von scheunenfund-customs » 01.08.2011, 22:04

schön geschrieben :g5

aber wat is nen carat 747 genau und wat is da besonders dran? Nur für Boing oder was?! :kp
Home is, where my bed is parking...

seit 08/2011 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" 2.1 WBX (SS) in TORNADOROT
seit 08/2015 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" mit Subaru EJ22 136PS

Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 01.08.2011, 22:21

scheunenfund-customs hat geschrieben:schön geschrieben :g5

aber wat is nen carat 747 genau und wat is da besonders dran? Nur für Boing oder was?! :kp
kann ich dir auch nicht sagen , aber ich denke es ist eine kleine Hommage an einen "Jumbo". :-P

Busfahren ist ja Jumbofliegen. :bet

Es stand auf dem Auto , ich find es ganz witzig.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
scheunenfund-customs
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 22.04.2010, 17:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Limited Last Edition
Leistung: 136 PS
Anzahl der Busse: 5
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von scheunenfund-customs » 01.08.2011, 22:40

wahrscheinlich mit der Carat-Ausstattung am Airport als Shuttle gelaufen oder so...
Home is, where my bed is parking...

seit 08/2011 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" 2.1 WBX (SS) in TORNADOROT
seit 08/2015 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" mit Subaru EJ22 136PS

Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 02.08.2011, 22:58

Nein Nein Nein.

Bitte nicht meine E-Ohren (E-Spiegel) abschneiden und meine E Fenster rausschmeissen !!!!!
Heute hat Fix , mein Gönner, einige Stunden damit zu gebracht etwas Leben in meine E-Schnik-Schnack zu bringen , aber einige Arterien sind nicht in Ordnung , Brüche und Oxidation lassen den Strom noch nicht richtig fliessen!! :-(
Dabei höre ich wie gemeint wurde, " warum schneide ich den Mist nicht einfach ab und mach normale Spiegel und Kurbeln dran!!!"

Aber nein das macht der nicht, der Fix hoffe ich doch?!?!? :bet

Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Papajupe » 02.08.2011, 23:13

Ich Verfolge das mal...................
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2081
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Urpilsfan » 03.08.2011, 08:29

Schöne Story !!! Na dannn mal viel Erfolg und Gruß an CARAT 747
Bild

Benutzeravatar
Marek
Stammposter
Beiträge: 684
Registriert: 16.11.2009, 20:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CT
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gotha

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Marek » 03.08.2011, 13:18

Huhu!

Bin gespannt wie es weiter geht... Carat Bus finde ich mit am interessantesten!

Und FIX halt durch! :mrgreen:

Gruß Marek
Luftgekühlte Fraktion
Bild
Einer von 91 angemeldeten Fensterbussen mit CT Motor in D. Stand 1.1.2016

Benutzeravatar
scheunenfund-customs
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 22.04.2010, 17:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Limited Last Edition
Leistung: 136 PS
Anzahl der Busse: 5
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von scheunenfund-customs » 03.08.2011, 13:38

Hey jetzt mal im Ernst,

ich finde Themenbusse voll geil (Post, Telekom, Bergrettung, oder wie hier: Shuttlebus) voll genial! Was hältst du von optischem Styling in die Richtung? Beklebung oder Beschriftung...!
Home is, where my bed is parking...

seit 08/2011 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" 2.1 WBX (SS) in TORNADOROT
seit 08/2015 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" mit Subaru EJ22 136PS

Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 04.08.2011, 20:59

ALSO,

heute hab ich mal den Brief von dem Bus in die Hand gedrückt bekommen , "da Fix , haste mal den Brief für den Carat". So schaue ich da rein und sehe das Carat original im Erstbesitz von Kamei war, deswegen auch im Innenraum anders Armaturenbrett, Getränke, Casettenhalter und Mittelarmlehne hinten.
Vielleicht auch deswegen Carat 747 ?!?!?!
Werde da mal schauen ob ich da noch mehr Info bekomme.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
scheunenfund-customs
Stammposter
Beiträge: 489
Registriert: 22.04.2010, 17:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Limited Last Edition
Leistung: 136 PS
Anzahl der Busse: 5
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von scheunenfund-customs » 04.08.2011, 21:39

da haste echt was interessantes in de finger...! Weitermachen!
Home is, where my bed is parking...

seit 08/2011 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" 2.1 WBX (SS) in TORNADOROT
seit 08/2015 -> 1992er "Limited Last Edition #0618" mit Subaru EJ22 136PS

Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 11.01.2012, 17:31

Heute durfte ich raus. :-P

Ein wenig Sonne und frische Luft schnappen. :-)

In den letzten Tagen ging es wieder ein wenig weiter . So was wie Zusammenbau damit ich mal langsam auf die Strasse komme, Lampen, Grill , Stoßstangen , Beplankung. Vieles von meinen alten Teilen aber auch neu/gebraucht Teile wurden mir zugeteilt . Meine Beplankung war teilweise sehr Schrott aber fix hatte noch einige Teile. DSW und Grill sowie Nebelscheinwerfer im unteren Grill wurden auch gefunden. Werden aber nicht montiert. Vielleicht später. :-?
Auch meine vergammelten Bremsen vorne wurden getauscht, Staubbleche , Traggelenke neu, Caratfedern sollten wieder eingebaut werden. Zudem Kontrolle Bremse hinten und ich hörte was von neuen Schluppen.
Das mit der Bremse vorne war schon seltsam, seit Ende 2010 standen hinten in meinem Kofferraum zwei Kisten mit Bremse komplett neu !!!! Scheiben , Sättel , Schläuche , Trommeln, Backen Bremszylinder, Seile einfach alles neu. Da sich im Nov 2011 die Bremse hinten vom Posti plötzlich verabschiedet hat , sind diese Teile der hinteren Bremse in den Posti gekommen , ich die 747 hatte kein Problem damit. Als dann mit viel Gewalt vorne die alte Bremse runter war , ging fix an die Klappe und wollte die Teile raushohlen, da waren sie aber nicht ?!?!?! Auch weiters Suchen in allen Ecken, Räumen, Autos, Kisten und Regalen brachte keinen Erfolg , Scheiben vorne und Sättel vorne sind irgendwo versunken.
Da fix noch eine gute gebrauchte hatte , wurde die saubergemacht und eingebaut, die anderen Teile werden schon wieder auftauchen.
Traggelenke stellten kein Probem da und rundum original Caratfedern stellten mich wieder richtig hin.
Und dann war es soweit , ich habe neue Pellen mit Felgen bekommen, Borbet A!
Findet fix auf dem Garat einfach sexy , die guten 80er Jahre, in der Zeit hat fix immer gestaund und geträumt , "wenn ich mal groß bin "...!!

So schaut selber , ich sehe doch schon langsam wieder aus wie ein Bus :dance , zumindest von Aussen!!
Innen ist noch "Grossbaustelle".

Jeden Tag ein wenig , es ich noch ein weiter Weg , aber wir sehen das Ziel. :g5

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

2er16v
Mit-Leser
Beiträge: 32
Registriert: 01.05.2011, 22:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lüdenscheid

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von 2er16v » 11.01.2012, 18:16

Schöne Geschichte , weiter so .... Find es immer wieder gut , wenn man totgesagten Autos neues Leben einhaucht .
Meine Baustelle
http://s7.directupload.net/file/d/2765/wxekbwp3_jpg.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EmVau
Stammposter
Beiträge: 852
Registriert: 20.09.2011, 00:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Bluestar HE
Leistung: 68/92
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Soest

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von EmVau » 11.01.2012, 19:20

:cafe ...Borbet A, da sind sie ja. Passen gut!
Gruß Michael


Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 17.01.2012, 17:21

So,

heute ging es etwas weiter , hab meine Gastankhalterung ferig gemacht.

So hängt ein 78 LiterTank unter dem Auto ,

Nein , er ist nicht zu tief , jeder Westfalia Tank hängt tiefer , innen bin ich auf fast Caratbodenhöhe, Boden

kommt eh nur noch auf der Beifahrerseite rein.

Sitz geht auch noch rein.

Hängt gut geschützt in den Trägern , mit einer Haube nach oben zu gemacht, werde ich bei meinen Syncroumbau aber schon anders bauen , habe da zur Zeit 150 Liter unter der Bank und möchte mehr Platz haben für den Innenraum . Da werde ich den Tank noch etwas länger nehmen und dafür etwas dünner , so kann ich dann eine komplette Kiste machen und kann diese komplett fertig von oben zwischen die Träger hängen kann.
Unterseite dann etwas stärker damit ich einen Unterfahrschutz habe.

Hier beim Carat ist das nicht nötig

Hab das ganze schon mal vor 11 Jahren bei meinem Dehler gebaut, da hatte ich noch 50 Liter über das Getriebe gesetzt!!! 120 l Gas an Bord ohne Innenraumverlust , das war cool.

Kanten versiegeln und Gummi noch zwischen die Halter und Bänder und die Schrauben sichern.

Bild

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 18.01.2012, 19:36

Hallo.

heute musste der Renner wieder in die Halle und so konnte man das ganze mal von "weitem" betrachten ,und

so schaut das von Aussen aus.

Der Gastank fällt nicht auf und ist nicht zu tief.

Grüsse fix

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
krokobil
Stammposter
Beiträge: 647
Registriert: 19.08.2007, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BGS
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rosenheim u. Innsbruck

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von krokobil » 19.01.2012, 10:37

tatsächlich. steht wirklich nicht weit hervor. interessanter ansatz sage ich. top!!! danke für die bilder fix.

grüße,

christian.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 19.01.2012, 21:55

Hallilo hier ist der 747

Hurra es geht Innen weiter! :-P

Der vordere Wassereibruch wurde auch gefunden , kann wenn der Bus trocken ist auch wieder versiegelt werden.

Das habe ich heute mir Freude vernommen.

Die Schränke und Staufächer von hinten sind heute mal aus dem Lager geholt worden. Ab damit unter die Dusche und mit Reinger, Schwamm und Bürste.

Hey die Dinger waren ja hellgrau. ;-)

Kleiner Beschädigungen werden die Tage geklebt und dann können die wieder eingebaut werden.

Ach ich freu mich.

Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
cw16
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 07.11.2011, 18:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: KTW
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Norderstedt

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von cw16 » 20.01.2012, 16:10

Klasse Bericht!
Bei sowas geht mir immer das Herz auf....Autos reanimieren die andere schon so gut wie abgeschrieben haben.
Schön weiter berichten.

Gruß
Christian

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 21.01.2012, 22:30

Au HEISS. :-o

Bin heute im heissen Wasser gewaschen, der hintere Bereich ist saubergemacht worden. Man war das schön , mein Kofferraumboden war ja gar nicht schwarz, unter dem Dreck. Und richen tut es auch gut , Südfrüchte!! :sun

Die Hohlräume sind noch versiegelt worden, bevor die ersten Seitenpappen wieder rein gekommen sind , Seitenkästen fanden ihren Platz , und ----- die ersten Lampen leuchen wieder, schööön.

Alles nix wichtiges , aber man will ja auch mal einfach nur ein wenig eitel sein, nach den vielen Jahren!!! :sun

Morgen gehr es wieder in wenig weiter :pic

gn8

747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3526
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von *Wolfgang* » 22.01.2012, 11:59

Man merkt daß ein Bus und ein Käfer eins gemeinsam haben: es sind nicht einfach nur "Autos", in diesem Sinne weiterhin gutes Gelingen bei der Carat-Rettung :g5
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 22.01.2012, 15:48

Hallo, einen schönen Sonntag wünscht euch der 747,

heute hat Fix ein paar Teile gesucht und zum testen angebaut. Einige Teile sind in meinem frühren Leben geändert worden , aber die Stoffe sind noch ganz und so muss nur neues Holz darunter gemacht werden.
Die Verkleidung / Fach rechts neben dem Tisch muss noch etwas nach oben versetzt werden , wegen der Gasmütze.

Bild

Ist das VW- Spezial oder ist das was , was 747 bzw Kamei special ist.

Meine Armlehne mit Flaschenhalter zum zuklappen.

Auch hier Stoff noch ok nur den Deckel muss fix aus GFK nachbauen.

Bild

Bild

Gab es im Carat einen Kühlschrank hinten in den Seitenfächern, oder ist das nur ein "Flaschenhalter".

Wieder ein paar Teile die mich immer mehr als Bus fühlen lassen , jetzt kommt Besuch , Kaffeetrinken.

Grüsse 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
LPG-Bulli
Stammposter
Beiträge: 750
Registriert: 14.01.2008, 22:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan&BGS
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 59597 Erwitte
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von LPG-Bulli » 22.01.2012, 17:44

sehr schön-die meisten hätten sich wohl ne andere Karosse geschnappt...
falls Dir evtl die mittleren Stühle fehlen-ich hab da noch was-mit Konsolen.
87er Nachrüst-Multivan
MV, AGT, Emmegas LPG

88er BePo Bus im Aufbau

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten...

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Vinreeb » 22.01.2012, 18:34

Alter Schwede...
Saubere Arbeit mit dem Tank!
wie weit ragt die ausbeulung nach oben in den Innenraum?

Gruß,
Thibaut
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 22.01.2012, 19:34

LPG-Bulli hat geschrieben:sehr schön-die meisten hätten sich wohl ne andere Karosse geschnappt...
falls Dir evtl die mittleren Stühle fehlen-ich hab da noch was-mit Konsolen.

Danke , da hab ich alles, gottseidank. Muss halt manschmal nur etwas suchen. Vieles gestapelt und in Kisten.
Kann auch noch nicht sagen wie ich die zweite Reihe einbaue, orignal , oder hinter dem Fahrersitz einen Multivan sitz und auf der Beifahrerseite einen B-B Sitz, für mehr Flexiblität.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 22.01.2012, 19:39

Vinreeb hat geschrieben:Alter Schwede...
Saubere Arbeit mit dem Tank!
wie weit ragt die ausbeulung nach oben in den Innenraum?

Gruß,
Thibaut
Hallo ,

leider auch viel Arbeit!

Ca 7 cm,

da kommt noch der Gaskasten um das Multiventil , werde da jetzt erst mal "Serie" verbauen und dann noch was kleiners , gibt es ja auch sehr Viele.

Jetzt ist est mal wichtig da der Karren so langsam mal auf die Strasse kommt.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

nomansland
Stammposter
Beiträge: 825
Registriert: 22.09.2008, 14:39
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California Exclusive
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von nomansland » 25.01.2012, 21:18

Moin,

Nette idee mit dem Gastank.
Aber - ist das "legal"? Einfach so mal den Boden rausschnippeln und nen Tank mit gummibändern "versenken"? Könnte mir gut vorstellen, dass der TÜV nicht mag...

Grüsse,
Olaf
.

Bild

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Vinreeb » 25.01.2012, 21:56

Klar ist das Legal!
Der boden spielt in seiner Funktion als "Tragendes Bauteil" eine untergeordnete Rolle, die Längsträger und Schwellerkästen wurden nicht verändert.
Und gummibänder sind das nicht... der Tank wird in seiner entgültigen Lage mit massiven Stahlbändern befestigt.

Keine Sorge, erstens schätze ich Fix so ein das er genau weiß was er tut, zweitens wird der komplette Kram hinterher IMMER vollständig vom TÜV abgenommen und auf dichtigkeit geprüft.
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

nomansland
Stammposter
Beiträge: 825
Registriert: 22.09.2008, 14:39
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: California Exclusive
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von nomansland » 25.01.2012, 23:02

Ist mir schon klar, dass es kein tragendes Teil ist...
Aber ich glaube nicht, das der TÜV sich wirklich freut, wenn man das bodenblech so grossflächig "wegschnippelt" und gegen eine Gastank austauscht. Sorry - habe ich noch nie gesehen und glaube auch nicht an nen legalen TÜV-Segen....
.

Bild

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beiträge: 2997
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Vinreeb » 25.01.2012, 23:32

Ist doch nicht "ausgeschnibbelt"
Ist nur höher gesetzt. Völlig in ordnung. Da wurden schon ganz andere Umbauten abgesegnet.
Ich hab unter anderm schon gesehen das die komplette Motorschräge abgenommen wurde, um platz für einen noch größeren Gastank über dem Getriebe zu schaffen.

Wie gesagt, Fix fährt schon andere Umbauten und weiß mit Sicherheit worauf er achten muss. :-)
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 28.01.2012, 18:26

Hioallo

Vinreeb ,danke für die Blumen , und das mit dem Tank und Tüv ist geklärt, und wie gesagt diese Variante bau ich nicht zum ersten mal. Zudem hat das dem Tüv gefallen , da es halt nicht irgendwo einen Tank hingebandelt ist. Und dieser schön geschützt ins Fahrzeug eingefügt ist.

Also alles gut.

fix



747 kann wieder was berichten!! :-)

Ach Mist da war ich voller Servoöl!! :-?

Was war passiert?? :gr


Heute ging es an der Servo weiter, Fix war aufgefallen , als er mal wieder in meinen Motorraum schaute , ahhh da ist ja noch was!! Wie das bei so Langzeitbaustellen ist , kommem einige Dinge in Vergessenheit. Servo!! :idea:
Es hatten sich in der letzten Zeit einige Dinge für die Sevo gefunden. Fix hatte vor Jahren mal einige neue Servoleitungen machen lassen und zwei auf Reserve gelegt. Eine davon ist ihm die Tage wieder in die Hände gefallen , Behälter und Halter auch, heute schnell noch etwas Rücklaufschlauch besorgt, Öl und es ging mir an den Kragen!! :g5

Platz für Halter und Behälter war schnell gefunden, Leitung eingezogen , verschraubt und Riehmenscheibe für Servo noch angebaut. Alles tutti. :dance
Öl eigefüllt, ups , etwas tropft, ha Kupferscheibe wohl nicht mehr dicht an der Pumpe, gut zwei neue Scheiben und los. ;-)
Da war leider der Fehler :-? , der WBX hat ja diesen Druckschalter an der Servopumpe verbaut ! Dieser wird jetzt nicht mehr benötigt , und es ist kein Platz mehr . Fix hat das aber im Laufe der Zeit vergessen und deswegen war der Ölverlust nicht wegen "alter" Kupferringe sonderen es lief einfach aus der Öffnung für den Öldruckschalter. Irgendwie hat er das nicht richtig wargenommen und es gab den ersten Startversuch mit "SERVO" !!! :roll:

Gott sei Dank bin ich nicht direkt angesprungen , so wollte Fix noch mal ein wenig Öl nachfüllen und hat dann die Riesensauerei gesehen !!!!!! :evil:
Ca ein halber Liter neues rotes Servoöl in und unter Mir verteilt.
Wortlos wurde das Öl aufgenommen und alles soweit saubergemacht, das Licht ausgemacht und die Türe zugemacht. Fix hat sich mit seiner Liebsten draussen in die Sonne :sun gesetzt und einen Kaffee getrungen.
So stehe ich jetzt etwas in meinem eigenen Saft und warte auf den nächsten Tag . :sun

Ich glau Fix hatte den "Kaffee" auf!! :evil:

Ich sach mal nix , es geht ja weiter , aber unter uns, ..... fix der Trottel..... :fly !!

747 sagt gn8 .
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 13.02.2012, 18:46

So,

und nun drehen sich meine Räder wieder fast wie von selber. :sun

Ich hab SERVO !!!!

Nach vielen Jahren der ohne Servo , wozu auch brauchte ja keine, hab ja nur rumgestanden, wurde heute mein Servogetriebe wieder in Betrieb genommen.

Fix hatte Schlauch und Schraube noch besorgt, auch bei der Kälte eingebaut. Auf einen Probestart hatte ich keine Lust in der Kälte!!

Habe das anspringen verweigert. Wurde deswegen auch im Dunkeln und Kalten zurückgelassen. :-(

Heute war es ja fast warm , Sclüssel rein und brum, Servo geht .

Klasse!!!! :bet

Grüsse 747

gn8
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
chris.tappe
Poster
Beiträge: 140
Registriert: 18.12.2010, 11:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DoKa
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von chris.tappe » 14.02.2012, 12:07

@ carat 747,

schöne und wirklich lesenswerte Geschichte,
drück deinem Fix die Daumen dass er dich wieder ganz schön hinbekommt.

:bier
Bild

Da das Geld für einen Syncro fehlt: Mitsubishi Pajero, Panzerklasse B 7, Leergewicht: 4,8 t
( Kabul, 05/2012 )

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 14.02.2012, 20:10

An die anderen Busse.

Heute bin ich einer meiner letzten Geheimnisse entrissen worden , ich hatte sie doch so gut versteckt, weit unten im Armarurenbrett.
Schachtel ist noch fast voll.

Grüsse 747.

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

mecasino
Stammposter
Beiträge: 270
Registriert: 20.11.2010, 11:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter/Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von mecasino » 14.02.2012, 21:28

Beim rauchen bitte auf Toilette setzen!

:tl :tl
Grüße aus Potsdam!
Konstantin.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 15.02.2012, 19:32

Hiollala

Da die Servo sifft und erst jetzt das Lenkgetriebe neu gemacht werden muss, wie auch immer , ging es Innen wieder ein wenig weiter. :roll: Ist ja noch genug zu tun.
Alles zusammen gesucht, aus dem Lager geholt, saubergemacht und eingebaut. :mrgreen:
So finden immer mehr Teile den Platz in mir und das fühlt sich gut an, und schön ist es auch :dance .

Nachdem ich ja heute genug von unten betrachtet bin, soll ich jetzt auch noch neue Bremsleitungen bekommen, wenn das Lenkgetriebe draussen ist kommt man wohl besser an Diese ran.
Da oben unter dem Unterboden sehen die wohl nicht mehr gut aus. Ist der Preis dafür, das ich so lange auf der Wiese stand, :-( und so meinte fix, Alle neu!!! :idea:

Seht selber , ich werde doch ein "Schöner" - oder?!?!

Carat 747

Bild

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Bullimie
Poster
Beiträge: 105
Registriert: 25.10.2011, 11:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Lahn-Dill Kreis

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Bullimie » 15.02.2012, 22:03

Respööökt....am Anfang meint man net das aus dem ost-asiatischen Kampfknoten-Kabel-Gewirr-Zeugs was wird aber es hat sich wirklich gelohnt...cool!
Mit dem Gastank unterm Auto siehts aus als würdest du en Torpedo schmuggeln :-)

Gruß Marco
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 06.03.2012, 20:17

So , :sun :dance

lenken tuts jetzt richtig ohne zu sabbern , neues / gebrauchtes Lenkgetriebe eingebaut.
Also Lenkgetriebe wechseln ist echt nicht so schlimm, neue Manschetten noch daruf , Öl rein und keine Tropfen !!

Am Wochenende soll ich ein wenig Tüv fertig gemacht werden , und vielleicht nächste Woche mal zum Tüv rollen.

Damit ich mal wieder fahren lernen kann, dann ist immer noch viel Arbeit an mir , aber wenn ich erst ein mal fahre ist alles schon besser . Ich glaube Fix ist etwas angenerft zur Zeit von mir :-?

Lässigen Abend wünscht euch der Carat 747. :kuss
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 14.03.2012, 18:52

Es wird Frühling.
Das konnte ich daran merken das an mir jetzt draussen gearbeitet wurde, in der Sonne wäre übertrieben aber doch schon etwas warm. :sun
Mein Boden und die zwei vorderen Sitzreihen haben Einzug gehalten, Gastank sieht man jetzt gar nicht mehr,
vorne liegt jetzt auch wieder Teppich.
Sonnenblenden sind auch wieder am Platz :-) .
Für den Tüv bekomme ich jetzt erst mal normale Fensterkurbeln, das macht Fix dann mal in Ruhe.

Sieht doch schon wieder lässig aus .

Bild

Bild

Bild

Schönen Abend

Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2012, 12:09

Hallo :-)

der 747 mal wieder hier , heute habe ich eine erste länger Fahrt aus eigener Kraft gemacht, am Anfang immer nur einige wenige 100Meter , dann wurden die Etappen grösser, es würde Wasser, Öl, Bremse immer wieder nachgesschaut, nix warm , nix kocht, alles dicht, weiter.
Nach vielen Jahren hab ich auch mal wieder eine Tanke gesehen, ach tat das gut, erst mal einige Liter Super runtergespühlt, herlich!!! :-P :-P
Dann ging es auf die Bahn , ich durft alle Gänge zum Besten bringen, etwas hakelig aber ich denke das kann fix noch einstellen.
Doch was war das , wir halten an , fix geht weg , ein fremder Mann kommt wieder und steigt ein :shock: , fährt mit mir, was ist geschen hat fix mich abgegeben :cry: ???
Es ging in eine grosse Halle, ach da fällt es mir wieder ein, in so einer Halle war ich schon mal ! :idea:
Wir sind beim Tüv. :shock:
Also tapfer sein !!
Bremse gut , Licht gut, so wurde meine Unterseite angeschaut , auch gut, es wurde mit Freude bemerkt das viele Teile neu gemacht wurden , auch alles gut.
fix :kuss
Ab zur AU, ach was soll ich sagen , auch alles gut,
Die Borbets lagen im Kofferraum , auch alles gut werden, eingetragen wenn sie drauf sind und dann auch der Gastank , Gasanlage ist noch nicht drin.
Ich soll erst mal wieder so einige Zeit fahren. :dance

Lange Rede kurzer Sinn.

Ich hab TÜV. :dance :bet :bier

Nachste Woche mal anmelden und dann langsam wieder fahren lernen, es ist noch einiges zu tun , aber Ich der CARAT 747 ist zurück , wer hatte das gedacht , ich vor zwei Jahren auf jeden Fall nicht.
Liebe Bullis , auch wenn ihr mal etwas länger wo steht heist das noch nicht das Ende, leider werden viele Artgenossen zu Zeit geschlachtet obwohl sie noch gut sind . :looser
Mir ist das erspart geblieben , ich bin glücklich. :g5

CARAT 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Pleitegeier
Poster
Beiträge: 112
Registriert: 17.01.2012, 14:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Multivan
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hünxe

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Pleitegeier » 20.04.2012, 13:24

Schöner Thread! Wie war das noch? Totgesagte leben länger? :)

Glückwunsch zum TÜV, Carat und Fix :)
Gruß Pierre :hehe

multiwahn2
Stammposter
Beiträge: 395
Registriert: 02.11.2010, 15:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Hochdach
Leistung: toless
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rudolstadt

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von multiwahn2 » 20.04.2012, 14:07

Schööööööööön weiter so 747....und fix natürlich auch.....

Benutzeravatar
El Coronel
Stammposter
Beiträge: 693
Registriert: 25.09.2011, 10:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Whitestar
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Geldern

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von El Coronel » 20.04.2012, 16:41

Sehr schön :)
Bild"'
And all those exclamation marks, you notice? Five?
A sure sign of someone who wears his underpants on his head.'"
Terry Pratchett

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 20.04.2012, 21:34

2922 Tage !!!

Am 24.8.2004 bin ich abgemeldet worden :shock:

:neu

Na die paar Tage schaff ich auch noch. :dance
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 09.05.2012, 20:51

Noch einmal schlafen!!! :dance

meine Nummer wird

Gran Turismo 747 :bier

auf einen guten Flug.

aufgeregter 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 10.05.2012, 13:01

GESCHAFFT!!!!

Ich bin angemeldet :suff

Noch ein kleines Abendteuer auf dem Amt. :-?

Aber, :-bla die Damen waren sehr hilfreich , konnte dann per Fax von Tüv aus erledigt werden.

Dann werde ich gleich mal ne runde fahren.

Regen, egal.

747 und fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
DePhysio
Stammposter
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2010, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat, Bj. 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von DePhysio » 10.05.2012, 15:25

Glückwunsch und gute fahrt.
Schöne Grüße aus dem Tal,

Michael

*************
Caravelle Carat, Bj. 1987, 2.1 WBX, DJ, 112 PS mit HJS-Kat, Euro 1 und grüner Plakette
*************
Wo es Neuteile gibt, werden auch Neuteile verbaut!

Benutzeravatar
El Coronel
Stammposter
Beiträge: 693
Registriert: 25.09.2011, 10:11
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Whitestar
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Geldern

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von El Coronel » 10.05.2012, 16:13

Aber der Thread ist damit doch hoffentlich noch nicht am Ende?
Bild"'
And all those exclamation marks, you notice? Five?
A sure sign of someone who wears his underpants on his head.'"
Terry Pratchett

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 10.05.2012, 19:07

Die drei Musketiere.

Keine Sorge , der Fred geht weiter , die to do Liste ist ja noch lang.

z.B. meine Heizung geht nicht aus, das ist doof bei dem Wetter

fuhr sich aber heute nach ne Stunde schon besser , aber 5Gang werde ich nie mögen.

fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 14.06.2012, 19:58

Jeden Tag ein wenig........

... es ging heute wieder ein wenig weiter an mir , durfte zu erst mal durch die Waschanlage fahren , fein!! :sun :sun
Danach machte fix mal wieder an den EFH weiter, was ihn mal wieder zur Weißglut brachte :kotz , er hatte originale Türfolien mit den nötigen Taschen ergattert, danke Guido :bet , die originalen Schalter T3 EFH sind irgndwie alles aber nicht original T3, Vw ja aber kein Bus.( Warum behaupten Firmen so was)
Fix merkte aus Zufall das die Schalter auch beleuchtet sind , diese Beleuchtung geht aber nur wenn die Polung der Einspeisung vertausch wird und so naturlich auch die Stecker die zu den Motoren auch umgebaut werden mussten.
Damit auch wenn man auf "runter" drückt es auch nach unten geht und nach oben.....!
Zugleich wurde auch ein neuer Schalter für die E-Spiegel verbaut , mit der Erkentnis das der Alte nicht kaputt war und so der rechte Spiegel weiter ohne Funktion ist.
Also liegt der Fehler wo anders. Weitersuchen.... :evil:
OCH NÖÖ, meinte fix zu seiner Liebsten , " die Mistdinger , kannst du dir vorstellen wieviel Zeit mich die schon gekostet haben , da war der Motorumbau weniger Arbeit..hab keinen Bock mehr auf das Gefummel!!"
Mit grossen Kulleraugen und einem Lächeln meinte die Liebste ," aber das ist doch für den Mädchenbus und für deine Mädchen..." , und zack war fix wieder ruhig und lächelte in meine Türverkleidung. ;-)
Zu guter Letzt habe ich ein "Zeichen" bekommen , war ein Geschenk vom Holger.

Wie gesagt jeden Tag ein wenig weiter :dance

Danke
Carat 747

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EmVau
Stammposter
Beiträge: 852
Registriert: 20.09.2011, 00:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Bluestar HE
Leistung: 68/92
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Soest

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von EmVau » 14.06.2012, 21:22

Bei mir waren die E-Spiegel auch ohne Funktion (allerdinsg beide). Der Vorbesitzer des Bullis meinte, die wären bei ihm schon lange außer Funktion. Es lag letztendlich nur an einer dieser kleinen "Kontaktzungen" im Stecker, die etwas verbogen war. Vielleicht ist das bei dir auch. Gruß und weiter so!
Gruß Michael


Bild

Benutzeravatar
Stoltrom
Stammposter
Beiträge: 453
Registriert: 22.12.2011, 12:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Armeebus!
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Stoltrom » 14.06.2012, 21:27

hach das liest sich richtig schön ...
wirklich saubere arbeit!
:bumsfreunde
Bild

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 04.07.2012, 19:54

Kaputt!!!!

Da ist was heute kaputt gegangen , auf der Bahn , ca 100 km/h, Leistungsabfall konnte aber weiterfahren.
ab von der Bahn, angehalten , reingeschaut, alles normal , Motor nach mal angemacht , alles normal , kein Brummen , kein Klappern , wenn ich aber etwas Gas gegeben habe denke ich so ab 3500 U/Min sehr starkes metalliges Schlagen.
In Schleichfahrt nach Hause, das Ding noch mal aufgemacht , was mir seltsam vor gekommen ist, das Ding dahinten drin sehr heiss war , konnte die Hand nicht auf den Ventildeckel legen , hab den Deckel wieder zu gemacht und beim Posti noch schnell die Wapu gewechselt, Lager hat gerumpelt.

so gar keine Idee, na am WE mal reinschauen.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 20.07.2012, 17:06

Heute ging es mal auf die Suche was ich denn habe.

Der Motor wurde gestartet , alles ganz normal , kein klappern kein rumpeln.
Also meinte fix "Testrunde"!, bis zum nächsten Dorf und zurück, alles normal. HHääääää :shock:

in die Halle aud die Bühne und mal schauen , was aufgefallen war das beim Gasgeben der Wasserstand nicht wirklich"runtergesaugt" wurde.
Wapu mal abgemacht , nix zu sehen , Thermostat an den Fön gehalten , geht auch auch, egal neu.#
Ab zum Teileheini im andern Dorf , Pumpe da aber es war die falsche im Karton, morgen früh ist die richtige da.

Vielleicht hab ich ja Glück .

Morgen alles zusammenstecken , Ölwechsel und dann noch mal den Öldruck messen.

Leidender 747.

Kumpel meinte , wenn der Kopf zuwarm wird , verstellt sich die Zündung und die Karre fängt bei Drehzahl so an zu "klingeln" , das man meint da sitz einer mit dem Hammer drin.

mal sehen. :-)
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
boofrost
Norddeutscher
Beiträge: 5266
Registriert: 21.08.2005, 10:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 1XX
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von boofrost » 20.07.2012, 18:49

die zündung verstellt sich wenn der kopf zu warm wird ? hauerha, ich lern immer was dazu ... wenn nen DJ ist, hat der ne rein mechanische zzp verstellung ...

Mfg Paul
Solle MIR der geistige Blödsinn ausgehen, bin ich tot !
Original-Motoren - Nein Danke !

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 20.07.2012, 19:32

Paul , wer lesen kann ist im Vorteil.
Ist ein 2E.
Aber so ganz runrecht hast du nicht , ich hab das falsch verstanden , er meinte wenn die Karre so heiss ist, zündet die Karre eigendlich fast von selber wie ein Diesel wann und viel zu früh, und dadurch kommt das klingeln.

Sorry da ich als falsch verstanden habe.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Exfofie
Stammposter
Beiträge: 465
Registriert: 15.12.2009, 14:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar/Cheetah
Leistung: 115/70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: GL

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Exfofie » 21.07.2012, 09:30

Aber die schrauben am Pott und die der ATW s sind fest ja????


Das hab ich nämlich öfter am 2e... die LÖSEN sich...

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 23.07.2012, 19:36

Also Wapu gewechselt
Thermostat gewechselt
Kühler gecheckt , alles frei,
Ölwechsel , Öldruck ok
Ding wird ultra warm hat obenrum keine Leistung.

Steuerzeiten gefluchtet, KW ok, NW ok ,ZV viel zu früh , ahhh dachte ich , auf die Kerbe gedreht , jetzt fährt er gar nicht mehr , wie zugeschnürt.

Jemand nee Idee.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
boofrost
Norddeutscher
Beiträge: 5266
Registriert: 21.08.2005, 10:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 1XX
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von boofrost » 23.07.2012, 20:21

mach mal den klopfsensor neu !
Solle MIR der geistige Blödsinn ausgehen, bin ich tot !
Original-Motoren - Nein Danke !

Benutzeravatar
DePhysio
Stammposter
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2010, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat, Bj. 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von DePhysio » 23.07.2012, 23:01

Hallo fix. Bei mir war es mal ähnlich. Da war die riemenscheibe auf der kurbelwelle aus ihrer nut gerutscht. Somit is die zündung dann doch nicht richtig, obwohl nach messung alles i.o. scheint. Hiffe ich hab das jetzt richtig in erinnerung und wiedergegeben. Sonst bimmel mal durch, dann erklär ich das nochmal ausführlicher.
Schöne Grüße aus dem Tal,

Michael

*************
Caravelle Carat, Bj. 1987, 2.1 WBX, DJ, 112 PS mit HJS-Kat, Euro 1 und grüner Plakette
*************
Wo es Neuteile gibt, werden auch Neuteile verbaut!

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 24.07.2012, 19:45

RENNT!!! :dance

Mein alter Herr würde sagen , Läuse und Flöe hatte er.

Heute morgen noch mal in Ruhe an die Steuerzeiten ,

Kurbelwelle auf OT gestellt, und siehe da , ich hab es min 534 mal nachgeschaut , Nocke einen Zahn daneben und Zwischen Welle zwei Zähne.
Hatte zur Folge das auch der Finger für OT 1 auf die Öffnung der Kupplungsglocke zeigte und nicht , wie auch im Posti, auf die Ecke vom Zylinderkopf.
In dem Zuge konnte ich auch eine Zahnriehmenabdeckung anschrauben . Na wer das Ding zusammengeschraubt hat, ist ein Profi für "Farben". (Insider)

Also auf die Bahn, besser aber oben rum schnürt sich die Karre immer noch zu.
Ab nach Hause .... nachdenken....und :idea: Idee, ein Tritt gegen den Kat, pingpong!! :idea: :idea:
Also Säbelsäge , Kat vorne und hinten abgeschnitten, ahhhhh das Ding ist gebrochen und so stellt er sich manschmal quer und macht zu.
Eissenstange und den Rest raushohlen, wieder an die Stelle halten und festschweissen.
Anstellen und er läuft schon ganz anders , Zündverteiler lösen etwas auf Gas halten und so früh verstellen bis er klingelt , wieder ein wenig zurück und festziehen .
Ab auf die Bahn , zack rums ohne Probs auf 170 , Temperatur auch normal, aus Vollgas auf den Parkplatz anhalten, laufenlassen , Klappe auf , das Ding war kalt im Vergleich zu vorher. Roch auch anders, nicht so ausgeglüht.
Leider ist eine Dichtung vom Krümmer zum Kopf undicht geworden durch den Staudruck und Hitze.

Das das Bauwerk unter dem Motor mir sowieso nicht gefällt , werde ich es jetzt etwas schneller schön machen und auf WBX Topf umbauen.

also die Geschichte geht weiter.....

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 25.07.2012, 18:03

Verstehe ich nicht , dachte heute so in der Sonne machste mal deine rechte Türfolie rein, alle Fenster auf von der Fahrerseite, baue die Folie ein mach die Stecker drauf , noch mal einen Test, geht nicht hoch wenn ich an der Beifahrertür schalte. Von der Fahrertür geht alles.
Ich könnte weinen, Lars hat dan angerufen das er mit seiner Doka liegengeblieben ist , ach klasse fährste da mal hin. Doka fährt wieder !
Auf die Fenterheber hab ich echt keinen Bock mehr.

Kurbeln sind sooo geil!!!!!

Also wieder auf null und suchen warum kein Dauerplus an der Beifahrertür anliegt.
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lars76
Stammposter
Beiträge: 565
Registriert: 24.01.2012, 20:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Schwalmtal
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Lars76 » 25.07.2012, 18:12

Danke noch mal. No Risk no Fun, also fahr ich jetzt noch mal eine Runde.Aber mit Werkzeug und Teilen....

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 25.07.2012, 20:08

Dann bleiben sie dunkel und sind nicht beleuchtet, hab die Anschlüsse jetzt wieder gedreht , so geht die Beleuchtung nicht aber die Dinger gehen von überall.
Will ich aber auch gar nicht verstehen !!!!!!

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 03.08.2012, 21:40

So , heute war mein, Carat 747, erster "Dienst" :-P

Durfte heute heute die ganze Fam. durch die Gegend fahren, was war es schön wieder Kindergeschrei, Krümel und Geknatsche zu erleben.
Meine Qualitäten wurden als sehr leise und angenehm gewürdigt, das freut mich und macht mich ein wenig stolz :sun :sun .

Fix muss jetzt noch die Heizung in Ordnung bringen, das die bei dem Wetter nicht ausgeht ist blöde :shock: .

gn8 Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 17.01.2013, 18:15

PS,

Diff und Sperre mit 40% und Schnee sind mal sehr geil !!!!!! :dance :hehe

Carat 474
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
CalliT3
Poster
Beiträge: 65
Registriert: 21.11.2010, 10:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 110PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bielefeld

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von CalliT3 » 17.01.2013, 21:54

Ja, und Heizung brauchste jetzt ja sowieso :-) :-)

Dirk
Oh mein Gott, Aliens!Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer Simpson)

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 04.02.2013, 17:35

Heute war wieder so ein TAG, fix wusste nicht so richtig mit sich was anzufangen. Kunden hatten für heute die Baustelle nicht fertig und so durfte ich mal wieder in Halle.
Die LPG Anlage hält Einzug , Düsen in der Ansaugbrücke sind ja schon verbaut und Tank ist ja auch schon drin.
So denke ich das es lässige Nummer wird und wenn der Frühjahr kommt kann ich richtig losbrausen.
In den 1500Km sind keine Besonderheiten mehr aufgetreten.
Der Schiebetürbügel und Führung kommen jetzt auch noch dran , damit wenn es zum Eintragen geht auch die Schluppen eingetragen werden können. Zur Zeit fahr ich ja Serie.

Hoffendlich kommt bald der Frühjahr :sun

Carat 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 31.03.2013, 18:35

Hallo , :-(

stehe seit dem auf der Bühne , Tank gefüllt , Verdamper ist auch drin, Leitungen gezogen , aber fix hat keinen Bock bei der Kälte auf die Kabel

Wann wird es warm...

wartender Carat 747 :suff
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 02.05.2013, 17:46

Morgen gibs neue Bremssättel , die alten sind tot.
Kolben total angegammelt.

UND die E-FENSTER fliegen raus.

LPG ist drin .

Und dann ab auf die Bahn.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Papajupe » 02.05.2013, 23:13

Warum fliegen die E-Fenster raus? Kannste mir gerne Schenken ;-) :mrgreen:
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 03.05.2013, 07:30

Weil meine Kabel Mist sind , die Heber sind top. Hatte die saubergemacht , neu gefettet , die laufen wie "neu".

Hab keinen Bock das A-Brett auzubauen und neue Kabel machen , da sind irgendwo Wackler drin - finde sie aber nicht.

Schenken nö, tauschen ja , gegen kleine bunte Scheine mit Zahlen. ;-)

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Papajupe » 03.05.2013, 10:15

Vor dem Thema stehe ich auch noch, wobei ich weis das alles vor dem Ausbau funktioniert hat. Fix Verkaufe die Heber nicht Vorschnell ;-) ..........kann sein das ich ende Mai, anfang Juni welche brauche.

gruss Stefan
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 04.05.2013, 08:01

Neue Sättel vorne, nur schleift jetzt der Linke ganz leicht an der Felge , original Stahl?!?!?

Beim Bremsen ist das nicht der Fall !

Gibt doch immer wieder was Neues, na mal sehen was das ist.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 05.05.2013, 11:25

Kann keinen Fehler finden, die Felge schrammelt so ganz leicht am Sattel vieleicht , 1/10mm.
Alles leichtgängig, alles geht einwandfrei.

Hab die Borbet´s drauf gemacht.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Volkswagenschmied
Mit-Leser
Beiträge: 46
Registriert: 17.06.2010, 15:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE 1034
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bergneustadt

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Volkswagenschmied » 08.05.2013, 20:12

Hallo fix,
kann nur sagen schöner Bericht! :bumsfreunde
Immer weiter so! :-P
Gruß
Tobias
"Er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft................"

MTI
Stammposter
Beiträge: 585
Registriert: 02.12.2010, 13:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten/Fensterbus
Leistung: 37/61
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von MTI » 09.05.2013, 20:10

Bei meinen Festsätteln hatte ich das auch! Habe dann gemerkt das eine der Befestigungsschrauben ein "Langloch" hat nur minimal aber hat aber gereicht um das auszugleichen...

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 17.05.2013, 19:27

Ein Hallo vom 747

Oh Mist , heute hatte fix die Faxen wieder dicke, ich komme einfach nicht so richtig auf die Bahn.
Nach dem der Syncro heute wieder fit war , konnte er die Einfahrt zur Garage freimachen. :-P
Ich konnte rein, nach einier Überlegungszeit und Freilegung der hinteren Bremsen , ging fix! Tür zu, Licht aus. :-(
Da stand ich da wieder und hatte ein schlechtes Gewissen :cry: .
Nach etwas zwei Stunden wurde es wieder hell in der kleinen Bude, fix hatte etwas mit seiner Tochter gespielt einen Kaffee getrunken.
Sichtlich besser gelaunt ging es mir an den Kragen , Schaltstange flog raus , E-Rad weg Tank ausgebaut . Nur mit den Worten , "du Dreckskarre treib es nicht zu weit, sonst kommt du in den Schrott". Inzwischen weiss ich, der fix macht so was wirklich, das kann ganz schnell gehen und ich würde nicht verkauft oder geschlachtet werden, nein Schrott, Presse :-? !
Das wollte ich , der 747, nun wirklich nicht.
So machte ich so gut mit wie es ging , alles ging los , auch wenn es nur mit den Seitenschneider war , aber egal raus der Schrott.
Jetzt liegen die losen Leitungen nur noch drin , damit die fix besser sieht wie und wo sie genau lagen .

Die Laune beim verlassen der Werkstatt war besser , auch wenn es noch zwei Gründe gab die fix richtig geärget haben. Die neuen Manschetten vom Lenkgetriebe (1 Jahr alt) sind schon wieder gerissen, und die vorderen Servoleitungen sind tot !!

Also werde ich noch ein paar Tage auf der Bühne bleiben.

Grüsse Euer 747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 30.05.2013, 18:42

Besser wird es , :-P

Neue Leitungen Bremse , an Bord

Neue Sättel , an Bord

Neue Schläuche , an Bord

Neues Bremsregelventil , an Bord

Neue Trommelbremse , komplett , an Bord

Neue Kupplungsleitung , an Bord

Neue Servoleitungen , an Bord

Jetzt kommt noch Tankentlüftung neu.

Erste trocken Bremsübungen auf der Bühne ergaben schon mal ein Druckpunkt ! :-)

Das einzige was noch etwas in Frage steht, ist der HBZ , das wegfallen des Bremsdrucks war erst mal nicht da, muss dann bei laufendem Motor noch mal getestet werden.

Ein hoffender 747, der will endlich richtig brausen!! :dance

747
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
HeinzT2a
Stammposter
Beiträge: 552
Registriert: 26.11.2010, 18:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 6
Wohnort: Offenburg

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von HeinzT2a » 31.05.2013, 12:05

Hi,

immer wenn ich wieder ein update von dir lese denke ich, :gr
genau wie bei mir ...
da ich meine Autos fast wie ein lebendes Wesen betrachte, hoffe ich immer auf Dankbarkeit,
wenn man ihm was Gutes in Form von Verschönerung oder Neuteilen zukommen läßt.

Nun ja, die Enttäuschung ist manchmal so groß und man könnte :looser :kotz

Gruß u. alles wird (hoffentlich irgendwann) gut
kein Postbus, ex VW Werkswagen mit org. Servo, Standheizung usw. , nicht postgelb sondern bambusgelb

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 31.05.2013, 18:38

Ach ja , wie soll man sagen, alles ist gut !!

Wir haben doch alle keinen Grund zum klagen! :-bla

Wenn ich meine das es mir schlecht geht , schaue ich in die Welt raus.
Bin danach dankbar wie gut wir , ich es hier haben und fummel weiter.

Wieder zum Carat , der hat heute nur ein wenig Tankentlüftung neu bekommen.
Etwas FF an die Stellen an die nicht mehr drankommt.

Morgen Tank wieder rein und Servo füllen, und dann mal testen.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

ergster
Inventar
Beiträge: 2616
Registriert: 14.04.2009, 12:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DOKA
Leistung: Hatta
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von ergster » 31.05.2013, 23:16

Würde ich auch sagen.

Aber besser noch, lies doch ma aus, vielleicht erzählter dir wat Ambach is.
Wer V sagt . . .
Muss auch W sagen

Grüße
ergster

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 08.06.2013, 21:00

Hallo, :-? Zusammen.

Der 747 treibt es echt auf die Spitze , nachdem ich den Tank wieder eingebaut habe , springt der Karren kaum noch an.
Hab jetzt so gar keine Idee, auch bald keine Lust mehr, es war nur der Tank ab. :-?

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Postbusschrauber
Stammposter
Beiträge: 498
Registriert: 11.06.2010, 19:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bald Camper
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: Jx
Anzahl der Busse: 1

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Postbusschrauber » 09.06.2013, 20:43

Leitung abgeklemmt?
Zugedrückt?
Beim wieder einsetzen des Tankes?


grüße denny
8,5l Durchschnittsverbrauch :)

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von BePe » 27.03.2014, 22:10

6 Monate rum und der 747 hat nichts mehr von sich hören lassen?
Wurde er von fix au der Bühne etwa vergessen? :-? :shock:

:bier
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
tinkerbellwp
Harter Kern
Beiträge: 1918
Registriert: 26.05.2010, 17:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 92PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von tinkerbellwp » 27.03.2014, 22:52

Ja ich finde auch du bist uns eine Erklärung schuldig
Das Leben ist zu kurz um popelige kleine Autos zu fahren
( geklaut, aber gut)


Bild
Diebstahlschutz sollte man haben

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1849
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Bus-Froind » 28.03.2014, 07:12

Er kennt vermutlich nur noch "Gipsy" & "Syncro"...und :cafe

Neugierige Grüße
Burkhard

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 28.03.2014, 17:55

Ach so :gr , nö der macht jeden Tag brav seinen Dienst.
Im Dez , war von innerhalb von 15 Min mein Allroad verkauft , und so war das Mutter / Kindauto dann der Carat.
Es spult brav seine KM ab.

Grüsse und euch ein lässiges WE.

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 14.04.2014, 20:42

Hallo

so es gibt neues vom 747, eine Aufgabenliste von der Frau. Mehr Luft für die warmen Tage.

Also fliegt der letzte E-Heber raus, sie möchte Kurbel, Kabelbruch unter dem A-Brett.

Lange Gurte für die hinter Bank / Kindersitz.

Zur besseren Luftzirkulation wird die grosse Klima eingebaut, erst mal zum Luftumsatz und später natürlich auch zum kühlen, das wird aber bestimmt etwas spannend.

Grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 16.04.2014, 11:52

Suchbild

was ist anders?!?!? ;-)

fix

Bild
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

classick
Inventar
Beiträge: 3338
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von classick » 16.04.2014, 12:02

Schleudersitz?
Bild

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Papajupe » 16.04.2014, 12:28

Iso-Fix-Befestigung?
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
milch
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: 23.08.2011, 10:13
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dresden

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von milch » 16.04.2014, 12:31

trinkschlauch?
BildBild :suff

stoppelhopser
Harter Kern
Beiträge: 1656
Registriert: 25.08.2009, 10:58
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: Mercedes
Leistung: 105
Motorkennbuchstabe: M10
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von stoppelhopser » 16.04.2014, 12:47

Gurt dreckig?

Gruß, Michael
Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.

Benutzeravatar
Tornadorot
Stammposter
Beiträge: 201
Registriert: 20.04.2011, 11:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 92
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 1

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Tornadorot » 16.04.2014, 13:47

Heckklappe offen?

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 16.04.2014, 15:40

Na ja fast ,

Isofix ist richtig! Papajupe :-P

Was noch richtig gewesen wäre, Dreipunktgurt im Carat hinten.. :hehe

grüsse fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Papajupe
Antik-Inventar
Beiträge: 6161
Registriert: 22.08.2007, 20:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 ps
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von Papajupe » 16.04.2014, 18:46

Isofix ist eins der besten Rückhaltesysteme für Kindersitze. Und wenn es in allen Fahrzeugen vorhanden ist, kannste Lustig den Kindersitz hin und her Tauschen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Verzichte auf Fremdspaß und du hast mehr vom T3.
Immota fides nec aspera terrent =In unerschütterlicher Treue. Sie Fürchten sich vor nichts.

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 16.04.2014, 19:21

Nur leider wir hier in Europa kein Sitz mit 5Punktgurt für die Grösseren angeboten.

Ich wollte den haben, diese sind auch ohne Isofix gut und dauerhaft festzumachen, Kind wird dann über einen 5Punktgurt gehalten, fänd ich jetzt in dem Alter noch angenehmer. Hatte auch Kontakt mit der Firma Römer/Britax aber leider keine Chance das Ding hier zubekommen , bzw das die mir eine zukommen lassen, auch nicht für Geld.

http://www.britaxusa.com/clicktight?product=pinnacle" onclick="window.open(this.href);return false;

Jetzt hat der Bus Isofix und einen neuen Kindersitz, http://de.recaro-cs.com/kindersitz/reca ... -2-seatfix" onclick="window.open(this.href);return false; ,ist noch auf dem Postweg.

Nachdem wir gestern in einigen Kinderläden waren um Sitze zu testen, konnten wir leider da keinen kaufen, weil nicht da. Oder es war keine Beratung möglich, da die Verkäuferin sich nicht auskannte. Auf die Farge hin, ob das Isofixsystem in der Tiefe zum Sitz verstellbar ist, wurde ich nur so :shock: angeschaut. Konnten nur den Sitz ohne Isofix Halterung testen und da sitzte die kleine Maus sehr gut drin. Der Römersitz war in der Sitzfläche zu kurz für unser Kleine.http://www.britax-roemer.de/auto-kinder ... ix-sl-sict" onclick="window.open(this.href);return false;
Einen kleinen "Tritt" zum Abstellen der Füsse werde ich auch noch bauen, den kann man beim Carat ja wunderbar in den Boden schrauben!

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
deltaprofi fix
Inventar
Beiträge: 4546
Registriert: 14.11.2010, 09:27
Aufbauart/Ausstattung: ja auch
Leistung: viel
Motorkennbuchstabe: A-Z
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: tief im Westen, Schwalmtal, fast NL
Kontaktdaten:

Re: CARAT 747, kommt zurück auf die Strasse, ein langer WEG!

Beitrag von deltaprofi fix » 24.04.2014, 14:44

Hallo

War heute mal beim TÜV vorstellig.

:-P Als sehr gut befunden, wenn der Sitz da ist soll ich noch mal vorbeikommen. Einer Eintargung steht nix im Wege.!!!! :sun

Siehe Signatur ;-)

fix
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Bild

http://www.derlandmesserbus.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“