Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Bullifand
Harter Kern
Beiträge: 1189
Registriert: 13.06.2008, 20:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: mit Klima
Leistung: 95Ps
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 50999 Köln

Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Bullifand » 31.10.2011, 21:54

Hallo,
haben seit ein paar Tagen Empfangsstörungen auf der "Analogen" Sat-
Schüssel. Und zwar nur auf SAT 1 , RTL, RTL2 und Pro 7 !?
Heißt Bild und Ton weg, nur ein Brummen ,und nach ca. 1/2 bis zwei min. ist wieder alles normal.
Alle anderen Kanäle sind "TOP"
Habt Ihr diese Störungen auch?
Also ne Störung LNB oder Reciever ist bei uns nicht!

Seltsam..!
Grüße aus Köln

t3freundeffm
Harter Kern
Beiträge: 1166
Registriert: 25.06.2006, 14:09
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 90
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 60439 Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von t3freundeffm » 31.10.2011, 22:00

da wird ja was umgestellt,mich Interresiert der Mist schon Lange nicht mehr da ich kein TV mehr habe.

wende Dich ma anne GEZ das wennse Geld von Dir möchten müssense auch das know how Liefern .

in Englich bin ich unschlagbar... :hehe
Gruß
Michael/Bembler/Nugges

t3freundeffm
Harter Kern
Beiträge: 1166
Registriert: 25.06.2006, 14:09
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 90
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 60439 Frankfurt Main
Kontaktdaten:

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von t3freundeffm » 31.10.2011, 22:03

Ps.:in mein Alltags Auto ist auch kein Radio mehr verbaut,ich kann wiederholungen nicht mehr höhren.
Gruß
Michael/Bembler/Nugges

Bullifand
Harter Kern
Beiträge: 1189
Registriert: 13.06.2008, 20:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: mit Klima
Leistung: 95Ps
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 50999 Köln

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Bullifand » 31.10.2011, 22:10

t3freundeffm hat geschrieben:Ps.:in mein Alltags Auto ist auch kein Radio mehr verbaut,ich kann wiederholungen nicht mehr höhren.
Heheee! Der war gut :tl
Grüße aus Köln

Benutzeravatar
petersen
Stammposter
Beiträge: 476
Registriert: 02.10.2011, 21:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Nordlicht
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von petersen » 01.11.2011, 08:23

Einfach antenne nicht mit anstöpseln!

Hacky
Inventar
Beiträge: 3909
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Hacky » 01.11.2011, 08:43

Am besten alle Stecker ziehen, dann ist die Störung garantiert behoben :mrgreen:
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
petersen
Stammposter
Beiträge: 476
Registriert: 02.10.2011, 21:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Nordlicht
Leistung: 50
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Neumünster
Kontaktdaten:

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von petersen » 01.11.2011, 08:50

:tl

Benutzeravatar
tobi76
Stammposter
Beiträge: 966
Registriert: 20.07.2008, 14:05
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Bj 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wismar
Kontaktdaten:

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von tobi76 » 01.11.2011, 10:00

t3freundeffm hat geschrieben:da wird ja was umgestellt,mich Interresiert der Mist schon Lange nicht mehr da ich kein TV mehr habe.

wende Dich ma anne GEZ das wennse Geld von Dir möchten müssense auch das know how Liefern .

in Englich bin ich unschlagbar... :hehe
GEZ fliesst doch nur den öffentlich rechtlichen sendern zu oder? hier gibts aber probleme mit den privaten...

davon mal ab: haben auch schon keinen tv mehr seit jahren. und ehrlich: auf die oben erwähnten sender kann man doch wirklich verzichten. du solltest glücklich über den zustand sein und es als wink mit dem zaunpfahl betrachten... als zeichen einer höheren macht.... :bet
Bild

Bullifand
Harter Kern
Beiträge: 1189
Registriert: 13.06.2008, 20:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: mit Klima
Leistung: 95Ps
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 50999 Köln

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Bullifand » 01.11.2011, 11:44

@ Tobi76 schrieb...als zeichen einer höheren macht.... :bet

Nun ja, keine höhere Macht..,aber die, meine Bessere hälfte möchte TV gucken! :lol
Grüße aus Köln

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6391
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Büren

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Wohnklofan » 01.11.2011, 11:55

Bullifand hat geschrieben:@ Tobi76 schrieb...als zeichen einer höheren macht.... :bet

Nun ja, keine höhere Macht..,aber die, meine Bessere hälfte möchte TV gucken! :lol
Also doch "höhere Macht" im Spiel... :tl

"Alter , mach hinne, meine Soap fängt gleich an..." :tl

:bier

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Charly
Harter Kern
Beiträge: 1897
Registriert: 08.10.2004, 22:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Magnum
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Pellenz

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von Charly » 01.11.2011, 21:27

irgendwie ist das mit dem analogen sat bei einigen noch nicht ganz durchgesickert.

Dieses System wird im kommenden Jahr eingestellt.
Bitte auf digitale Empfangsgeräte umstellen.

http://www.ard-digital.de/Empfang--Tech ... talUmstieg" onclick="window.open(this.href);return false;
Gruss Charly


Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Benutzeravatar
DePhysio
Stammposter
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2010, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat, Bj. 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: Völlig Ot: Satelittenempfang Analog .

Beitrag von DePhysio » 01.11.2011, 22:57

Bullifand hat geschrieben:@ Tobi76 schrieb...als zeichen einer höheren macht.... :bet

Nun ja, keine höhere Macht..,aber die, meine Bessere hälfte möchte TV gucken! :lol
Nur damit sie nicht motzt, wenn er wieder den ganzen Abend im Forum surft... Alles Strategie! :-bla
Schöne Grüße aus dem Tal,

Michael

*************
Caravelle Carat, Bj. 1987, 2.1 WBX, DJ, 112 PS mit HJS-Kat, Euro 1 und grüner Plakette
*************
Wo es Neuteile gibt, werden auch Neuteile verbaut!

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“