Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 23.12.2011, 00:21

Hallo, da mir kürzlich der freundliche Straßenkehrer mit seinem LKW ins Heck gebrettert ist, such ich jetzt ne hinter Stoßstange und bin auf diese hier gestossen :

....keine Werbung....-Transporter-T ... 2888wt_802

Würd gern wissen ob jemand schon mit dem Verkäufer und evtl. den Stoßstangen Erfahrungen. Preis ist ja nahezu unschlagbar, ansonsten bin ich auch für Tipps offen wo es sonst Alternativen gibt.

Benutzeravatar
krokobil
Stammposter
Beiträge: 650
Registriert: 19.08.2007, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BGS
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rosenheim u. Innsbruck

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von krokobil » 23.12.2011, 00:41

sind vom blech her um einiges dünner wie die originalen heckstoßstangen.

beim einbau fällt auf, dass die passgenauigkeit auch nicht zu 100 prozent gewährleistet ist. stellt aber trotzdem keine größeren probleme dar. der lack ist bei mir schnell ausgeblichen. ich hätte gern wieder eine original-vw, aber wie du schon sagst ... der preis spricht schon für sich.

grüße,

christian.

Benutzeravatar
Rocko
Harter Kern
Beiträge: 1536
Registriert: 19.04.2007, 10:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 95
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 72415 Grosselfingen, 50 km südlich von Stuttgart

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Rocko » 23.12.2011, 07:15

Hohl Dir ne gute auf dem Schrott. Die sollte nicht mehr kosten.
Neu lackieren und gut ist.
Grüße Jürgen

Ihr könnt ja fahren was Ihr wollt, ich hab meinen Buskauf nie bereut!!!
You can go fast, I can go everywhere!!

Syncro, 2 Sperren, Servo, Anhängerkupplung, BF Mt´s auf 15 Zoll Mefros

Bild

Benutzeravatar
Jumpy
Inventar
Beiträge: 2605
Registriert: 10.06.2005, 22:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: 5 Zyl. Elch-TDI
Leistung: ~103kw
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: an der A7, 20km vor DK

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Jumpy » 23.12.2011, 08:03

Rocko hat geschrieben:Hohl Dir ne gute auf dem Schrott. Die sollte nicht mehr kosten.
Neu lackieren und gut ist.
@Rocko
wenn du mir auch gute hintere Originalstoßstangen vom Schrott
besorgen könntest :gr ich würde ich sie abholen lassen und natürlich bezahlen.
Ich nehme alles was du "in Gut und besser" besorgen kannst. :sun
des Norddeutschen Fluch, Gesabbel und Besuch...
..wobei, Besuch geht ja meistens noch....

_____________________________________________________________________________

Gruß Jumpy

one life, live it now


____________________
Member of the C.d.a.S.

Hacky
Inventar
Beiträge: 3909
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Hacky » 23.12.2011, 09:14

Ich würde auch noch 2 nehmen...
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 23.12.2011, 09:46

jau wenn das so leicht wäre, würd ich das auch machen aber die Schrottplätze in unserer Nähe haben kaum T3 Teile vor Allem keine Karroserie- oder anbauteile. Die sind schon meist alle in Afrika und Nachschub ist aufm Schrott eher seltener geworden, gibt ja keiner mehr nen T3 aufm Schrott ab, was jauch gut so ist. Alle wieder schön fertig machen!!! Denke mal ich werd die mal probieren, außer unser Bullihof hat noch günstig ne gute Originale

classick
Inventar
Beiträge: 3437
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von classick » 23.12.2011, 09:54

hi

viel spaß beim fragen! der bullihof möchte für eine zerbeulte und runtergerittene stange bestimmt noch so um die 70€ haben. :mrgreen:
ansonsten auch mal hier in die suche einstellen.
Bild

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 23.12.2011, 10:05

na gut 70€ für ne wellige Stange geb ich auch nicht aus, aber der macht sonst eigentlich immer gute Preise, naja wie gesagt fragen kostet nix und sonst bestell ich mir die Stange aus der Bucht aber Danke schonmal für die Anteilnahme.

classick
Inventar
Beiträge: 3437
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von classick » 23.12.2011, 10:10

war auch nur nen beispiel. :mrgreen: hatte bisher immer den eindruck dass die preise schon oft utopisch waren. aber wie gesagt...fragen kost nix.
Bild

luckypunk
Inventar
Beiträge: 3516
Registriert: 24.01.2010, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von luckypunk » 23.12.2011, 10:51

Keek1981 hat geschrieben:Hallo, da mir kürzlich der freundliche Straßenkehrer mit seinem LKW ins Heck gebrettert ist, such ich jetzt ne hinter Stoßstange und bin auf diese hier gestossen :

....keine Werbung....-Transporter-T ... 2888wt_802

Würd gern wissen ob jemand schon mit dem Verkäufer und evtl. den Stoßstangen Erfahrungen. Preis ist ja nahezu unschlagbar, ansonsten bin ich auch für Tipps offen wo es sonst Alternativen gibt.

Oder so:


[img]<table%20style="width:auto;"><tr><td><a%20href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/1 ... tr></table>[/img]
2E Luftansaug im rechten Ohr http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=75&t=81806

"Mir kommt kein Auto ins Haus in dem man nicht Kacken, Schlafen, Kochen und mit soviel Gepäck reisen kann!"


luckypunk
Inventar
Beiträge: 3516
Registriert: 24.01.2010, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von luckypunk » 23.12.2011, 10:57

Keek1981 hat geschrieben:Hallo, da mir kürzlich der freundliche Straßenkehrer mit seinem LKW ins Heck gebrettert ist, such ich jetzt ne hinter Stoßstange und bin auf diese hier gestossen :

....keine Werbung....-Transporter-T ... 2888wt_802

Würd gern wissen ob jemand schon mit dem Verkäufer und evtl. den Stoßstangen Erfahrungen. Preis ist ja nahezu unschlagbar, ansonsten bin ich auch für Tipps offen wo es sonst Alternativen gibt.

Dann halt so:

https://picasaweb.google.com/lh/photo/1 ... directlink
2E Luftansaug im rechten Ohr http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=75&t=81806

"Mir kommt kein Auto ins Haus in dem man nicht Kacken, Schlafen, Kochen und mit soviel Gepäck reisen kann!"


Benutzeravatar
der dennis
Harter Kern
Beiträge: 1900
Registriert: 06.05.2007, 14:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bus/Tristar
Leistung: 174/90
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bersenbrück

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von der dennis » 23.12.2011, 11:26

Moin.

boah ey...

nimm doch die neue ausser Bucht!?
Ich hab solche (oder von ´nem anderen) auch an zwei Autos dran: Ausschnitte AHK eingebracht, Probemontage=passt.
angeschliffen, nochmal schwatte Farbe drauf, montiert.

Und mit dem dünneren Blech: da müsst ihr mal nicht immer "Kontaktparken", dann geht dat auch...

Gruß, Dennis
Bild

Hacky
Inventar
Beiträge: 3909
Registriert: 02.09.2007, 15:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Posti
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: bei Hamburg

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Hacky » 23.12.2011, 11:35

Ich hätte ja noch ne originale, unverbeulte abzugeben:

Bild

Echt Edelrost, stahlfrei :-bla
Lieber mit nem Holzlenkrad in der Brust sterben, als mit Airbag 100 Jahre alt werden!

T3 Posti, AAZ, Bj 92, grüne Unsinnplakette
T3 Pritsche, JX, Bj 90, Rostlaube, grüne Unsinnplakette
/8 230.6 Bj 68
Güldner G40S Bj 67

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 23.12.2011, 11:40

naja dann werd ich wohl die aus der Bucht holen und Kontaktparken nur noch mit der AHK :-)
Aber der Holzbalken hat auch was, so ein bißchen FeuersteinFeeling!
Ich danke euch für die vielen Antworten.

sportsterone
Stammposter
Beiträge: 803
Registriert: 15.04.2010, 19:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche Ü.Bügel
Leistung: 57PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 59909 bestwig- Sauerland
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von sportsterone » 23.12.2011, 12:26

Wie derDennis schon schrieb,die auser Bucht hab ich auch dran,nochmal nachlacken und gut is.Achte drauf:inner Bucht sind 2 Anbieter gleiche Preis aber der eine gibt beide Ecken mit dabei.Grüßle Michael.
Bild
t3 Syncro Allrad!
MB.ML270 AMG Allrad!
Sachs Mad Ass Zweirad!
Minni Cooper 4 rad

Benutzeravatar
DePhysio
Stammposter
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2010, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carat, Bj. 87
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von DePhysio » 23.12.2011, 22:35

sportsterone hat geschrieben:Wie derDennis schon schrieb,die auser Bucht hab ich auch dran,nochmal nachlacken und gut is.Achte drauf:inner Bucht sind 2 Anbieter gleiche Preis aber der eine gibt beide Ecken mit dabei.Grüßle Michael.
Ja und der is ja scheinbar in Gelsenkirchen... Da könntest Du ja sogar hin fahren und sie anschauen. Dortmund-Gelsenkirchen is ja nicht soweit auseinander, wenn man dabei nicht an Fußball denkt... :dance
Schöne Grüße aus dem Tal,

Michael

*************
Caravelle Carat, Bj. 1987, 2.1 WBX, DJ, 112 PS mit HJS-Kat, Euro 1 und grüner Plakette
*************
Wo es Neuteile gibt, werden auch Neuteile verbaut!

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 23.12.2011, 23:37

ne das stimmt wohl, vor Allem wenn man in Dortmund wohnt und Schalke Fan ist.
Hab sie mir aber jetzt einfach mal bestellt und werd sie mir zu Hause ansehen wenn sie kommt, natürlich die bei der die Ecken für lau dabei sind. Werd nach Ankunft dann auch mal meine Meinung kunt tun.
Ansonsten wünsch ich euch Allen ein frohes Fest und allzeit gute Fahrt.

Manni
Stammposter
Beiträge: 571
Registriert: 10.11.2007, 01:40
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: CC
Leistung: 58 PS
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: BaWü

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Manni » 24.12.2011, 12:44

Rocko hat geschrieben:Hohl Dir ne gute auf dem Schrott. Die sollte nicht mehr kosten.
Neu lackieren und gut ist.
Du weisst wo es Schrottplätze gibt, die noch T3-Teile haben?
Freundliche Grüße
Martin

Benutzeravatar
0205nils
Stammposter
Beiträge: 562
Registriert: 01.09.2009, 08:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper SCA 400
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von 0205nils » 24.12.2011, 20:52

hm wusste nicht, dass die so hoch gehandelt werden, hab sogar mal eine aufen schrott geworfen =(

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 24.12.2011, 21:56

naja hoch gehandelt ja nicht direkt aber bevor ich 100-150€ für ne Stange zahl, geh ich lieber in nen Metallbetrieb und lass mir die nachbauen, ist wahrscheinlich billiger.

Benutzeravatar
der dennis
Harter Kern
Beiträge: 1900
Registriert: 06.05.2007, 14:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bus/Tristar
Leistung: 174/90
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bersenbrück

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von der dennis » 26.12.2011, 17:38

Keek1981 hat geschrieben:naja hoch gehandelt ja nicht direkt aber bevor ich 100-150€ für ne Stange zahl, geh ich lieber in nen Metallbetrieb und lass mir die nachbauen, ist wahrscheinlich billiger.
Moin.

DAS glaube ich allerdings kaum...
Problem: die ist nicht grade...

Gruß, Dennis
Bild

Syncrodirk2
Stammposter
Beiträge: 845
Registriert: 14.07.2007, 23:58
Modell: T3
Leistung: 80PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 10
Wohnort: westlich von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Syncrodirk2 » 26.12.2011, 19:18

Hallo,

solange die Stoßstange nicht durchgefault ist braucht man nen 5kg Hammer, stabile Kanthölzer (etwa 30-40cm reichen) und ein weiches Rasenstück ohne Steine.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Gruener_Bus
Stammposter
Beiträge: 228
Registriert: 25.07.2008, 22:03
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 102 PS
Motorkennbuchstabe: ACV
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Kümmersbruck

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Gruener_Bus » 28.12.2011, 09:45

Servus,

ich hab beim "Gradziehen" der Stoßstangen gute Erfahrungen mit einem schweren Schraubstock und passenden Holzklötzen innen gemacht. Allerdings habe ich immer eher die Ecken mitgenommen, nicht die Gerade. Beim Zusammendrücken ist die Stoßstange dann schon in Form zurückgekehrt. Wichtig war: an der "Falte" einspannen und vorsichtig den Schraubstock zumachen. Holz auch an den Backen, sonst hätte mein Caravelle-Chrom zu sehr gelitten.

Viel Erfolg!
Joachim

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 28.12.2011, 11:32

Meine Stoßstange war ja schon beim Kauf des Bullis verbeult und etwas wellig von daher ist ne Neue schonmal angebracht aber werd mal versuchen die Alte dann wieder gerade zu bekommen um sie als Reserve zu haben. aber danke für die Tipps

bullitriene
Mit-Leser
Beiträge: 37
Registriert: 13.12.2009, 22:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von bullitriene » 28.12.2011, 18:47

Hallo!

Genau die aus Gelsenkirchen hab ich mir auch gekauft,weil die Ecken dabei sind. Sicher,die Originale ist besser,aber so schlecht ist die aus GE nicht! Zur Passgenauigkeit kann ich allerdings noch nix sagen,weil die noch schön im Trockenen liegt,damit sie nicht rostet :lol:
Der Verkäufer schien mir jedenfalls ok zu sein,und wenn du aus DO bist,kannste sie ja abholen-hatte ich aus MH auch gemacht.

Gruß Alex

Benutzeravatar
T3KY
Mit-Leser
Beiträge: 35
Registriert: 08.01.2011, 13:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 42Kw
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dülmen

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von T3KY » 28.12.2011, 21:24

Die Stange habe ich bei mir auch montiert. Passen tut sie garnicht schlecht. Klar, das Material ist dünner, und die Qualität der Ecken ist auch nicht so doll. Aber was willste für den Preis auch erwarten? Dafür ist sie völlig OK. Nur lackieren must du sie auf jeden Fall noch. War nur schwarz grundiert.
Grüsse aus dem Münsterland
Stefan

Benutzeravatar
Keek1981
Stammposter
Beiträge: 836
Registriert: 10.05.2011, 18:04
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Keek1981 » 28.12.2011, 22:29

hab sie heute bekommen und bin für das geld echt positiv angetan, morgen werd ich mal sehen wie gut sie passt aber sonst sieht sie gut aus und Versand ging auch super schnell

Daniel83
Inventar
Beiträge: 4628
Registriert: 13.11.2006, 17:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carthago Malibu
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 32839 Steinheim
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Erfahrungen oder Tipps !!!

Beitrag von Daniel83 » 29.12.2011, 00:03

Ich hatte so eine ebay Stoßstange erst drei, vier Jahre in der feuchten Garage stehen und habe sie diesen Sommer montiert. Sie ist immer noch rostfrei und der Ausschnitt für die AHK ist auch vorhanden. Einzig die Form ist nicht ganz originalgetreu und die Passform auch nicht 100% ig. Ich musste an den Kunststoffecken etwas schleifen, damit sie nicht am Blech scheuern.

Gruß Daniel
Carthago Malibu

Es ist ein Reisemobil, kein Rasemobil...

Bild

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“